Schlanktipps | Abnehmen in der Gemeinschaft
Antworten auf die wichtigsten Fragen

 Das Ziel

Sie werden schlank, ohne sich zu quälen, ohne sich schlecht zu fühlen. Sie müssen vor Lebensmitteln keine Angst mehr haben, auch nicht davor, zu "versagen". Heißhungerattacken, Sucht nach Süßem, zwanghaftes Essen - all das kann bald der Vergangenheit angehören, und Sie werden Essen wieder als das betrachten, was es ist: etwas sehr Positives, das uns am Leben erhält. Bald können Sie aufhören, permanent an Ihr Gewicht zu denken - so schaffen Sie Raum für Schöneres in Ihrem Leben.

 Was bekomme ich?
  • das Trainingsprogramm in 20 Teilen mit rund 300 DIN A4 Seiten Umfang in einem Zeitraum von 6 Monaten
  • zahlreiche Extra-Dokumente, die Ihnen helfen, Ihr Ziel zu erreichen


  • Extras: kostenlos auch über die Dauer des Trainingsprogramms hinaus, solange Sie bei uns angemeldet sind:

    • Zugang zu den Angeboten der Website wie dem Forum
    • Unterstützung durch eine Online-Gruppe
      Wenn Sie möchten, können Sie sich mit anderen Kursteilnehmern in einer Online-Gruppe treffen: zur Motivation, für gegenseitige Unterstützung, und wer mag, kann auch seine Gewichtsentwicklung dokumentieren. Alle Informationen dazu erhalten Sie nach Freischaltung im allgemeinen Gruppenforum.

    Bei den Extras handelt es sich um kostenfreie Zusatzleistungen, die jederzeit geändert werden können. Online-Gruppen stehen nur in begrenztem Umfang zur Verfügung.

 Erhalte ich Unterstützung?

In erster Linie unterstützen sich die Teilnehmer im gut besuchten Forum gegenseitig. Schauen Sie einmal in die verschiedenen Foren und Sie werden feststellen, dass hier eine sehr herzliche und hilfsbereite Atmosphäre herrscht. Fragen zum Programm selbst können im Forum "Das Trainingsprogramm" gestellt werden. Auf wichtige Fragen erhalten Sie hier Antwort direkt von der Autorin.
Wenn Sie möchten, können Sie online ein Tagebuch führen. So können Sie wichtige Stationen festhalten und daraus Erkenntnisse für Ihren Erfolg gewinnen.


 Gibt es Erfolgsberichte?

Die typischen Erfolgsberichte nach dem Muster "Susanne F. aus Hamburg berichtet" werden Sie hier nicht finden. Schauen Sie lieber, was reale Menschen dazu sagen. Und davon finden Sie im Forum reichlich. Werfen Sie einen Blick ins "Freu-Forum" oder in das Forum "Das Trainingsprogramm" - und lesen Sie die Erfahrungsberichte unserer Teilnehmer.


 Das Trainingsprogramm - was erwartet mich?

Wer nicht (mehr) schlank ist, muss es wieder lernen. Das Programm ist so aufgebaut, dass Sie nicht sofort alles verändern müssen - das ist in den meisten Fällen zum Scheitern verurteilt. Vielleicht haben Sie schon oft versucht, abzunehmen und sich vorgenommen: "Ab morgen wird alles anders" - und das funktioniert eben nicht. Im Trainingsprogramm verändern Sie Schritt für Schritt Ihre Gewohnheiten - in einem Tempo, wie es für Sie gut ist.

Im Trainingsprogramm lernen Sie nicht nur, was Sie tun sollten, um schlank zu werden, sondern wir sagen Ihnen auch, wie Sie das schaffen können. Was nützen Ihnen beispielsweise die besten Ernährungsempfehlungen, wenn Sie immer wieder von Heißhungerattacken geplagt werden?


 Für wen ist das Programm geeignet?

Dieses Programm ist für jeden geeignet, der keine Diät mehr machen möchte und trotzdem (oder gerade deswegen) schlank werden möchte. Alle, die nicht länger jedes Diät-Buch verschlingen möchten, um dann festzustellen, dass es wieder nichts gebracht hat, sind mit diesem Programm gut beraten.
  • Leichtes oder starkes Übergewicht?
    Ob Sie stark übergewichtig sind oder "nur" 10 Kilo abnehmen möchten - das Programm wird für Sie hilfreich sein.


  • Schlank, aber immer auf Diät?
    Wenn Sie zwar schlank, aber permanent auf Diät sind, wird Ihnen das Programm helfen, ein normales Essverhalten zu erreichen.


  • Schwanger?
    Wer Schwanger ist oder stillt, kann ebenso mitmachen - sollte nur darauf achten, dass keine massive Gewichtsabnahme erfolgt. Dieses Ziel können Sie angehen, wenn Sie entbunden/abgestillt haben. Das Trainingsprogramm empfiehlt eine ausgewogene, vitaminreiche und gesunde Ernährung, deshalb dürfen auch Schwangere ohne Probleme teilnehmen. Sie achten einfach nur auf ausreichende Portionen und qualitativ hochwertige Nahrungsmittel.


  • Bluthochdruck und Co.
    Ob Sie unter Bluthochdruck, hohem Cholesterinspiegel oder Diabetes leiden - Sie können auf alle Fälle am Trainingsprogramm teilnehmen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sich Ihr Gesundheitszustand wesentlich verbessern wird.
Bitte beachten Sie in jedem Fall:
Wenn Empfehlungen in diesem Programm den Empfehlungen Ihres Arztes widersprechen, halten Sie sich immer an Ihren Arzt. Wenn Sie Zweifel haben, sprechen Sie ihn einfach an oder holen Sie eine zweite Meinung ein.


 Ist bei diesem Programm etwas verboten?

Ja: Verbote. Und Quälerei und Verzicht. Im Ernst: Es gibt keine Verbote. Bei diesem Programm dürfen Sie aufhören, sich schlecht zu fühlen, weil Sie angeblich etwas "Verbotenes" getan haben.


 Was kostet das Programm?

Das Programm über 26 Wochen kostet einmalig 30,00 EUR.
Pro Lektion zahlen Sie also nur 1,50 EUR.


 Muss ich mir noch irgend etwas zusätzlich anschaffen, um das
  Trainingsprogramm durchzuführen?


Sie müssen nichts zusätzlich anschaffen - keine Trainingsgeräte, nichts. Ganz im Gegenteil - wir nennen Ihnen beispielsweise viele Tipps, wie Sie Ihre Fitness verbessern, ohne überhaupt Geld für Trainingsgeräte ausgeben zu müssen.


 Wie arbeite ich mit dem Trainingsprogramm?

Sie erhalten 20 Lektionen per Mail im Abstand von 7-10 Tagen. Am besten legen Sie sich einen Ordner an, in den Sie Ihre Lektionen gleich abheften. Noch besser wäre eine kleine Hängeregistratur, in die Sie Hängemappen einsortieren. Eine solche Registratur, in die etwa 20 Mappen passen, ist eine tolle Sache für Menschen, die Ziele erreichen möchten: Ganz bequem können Sie alles ablegen (und wiederfinden ), was wichtig ist, damit Sie bei Ihrem Ziel erfolgreich sind. Diese Registratur wird Ihnen bei allen wichtigen Ziele gute Dienste leisten. Bei Büroversendern bekommen Sie einen kleinen Kasten schon für 10 Euro.

Mit den Lektionen des Trainingsprogramm ist es wie mit dem Essen: Nicht nebenbei "runterschlingen", sondern in Ruhe "genießen". Am besten profitieren Sie davon, wenn Sie den Lektionen und damit Ihrem Ziel eine Wichtigkeit einräumen, indem Sie sich zum Lesen gemütlich aufs Sofa setzen oder sich zum Lernen an den Schreibtisch begeben. Das Programm ist nicht wie ein Buch Lesestoff, sondern "Arbeits-Stoff". Das hört sich ernster an als es ist, den meisten Teilnehmer macht die "Arbeit" sehr viel Spaß.

Im Programm finden Sie viele Methoden und Hilfen, die Ihnen helfen sollen, Ihr Ziel zu erreichen. Wichtig: Sie müssen nicht alle einsetzen, um erfolgreich zu sein, Sie müssen nur herausfinden, welche Ihnen am besten weiterhelfen. Das finden Sie am schnellsten heraus, wenn Sie einfach offen sind und den Dingen eine Chance geben.


 Muss ich einen Teil wirklich in 10 Tagen umsetzen?

Sie erhalten die einzelnen Einheiten im Abstand von ca. 10 Tagen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie in den 10 Tagen alles "schaffen" müssen, was Sie gelesen haben.
Das Trainingsprogramm ist ein "Lernprogramm" und Lernen braucht Zeit. Sie brauchen Zeit, um sich an neue Verhaltensweisen zu gewöhnen, und das geht nicht in 10 Tagen. Für viele Dinge werden Sie viel länger brauchen, und das ist normal, wenn man bedenkt, wie lange man manchmal ein Verhalten eingeübt hat, das für einen schädlich ist.
Lassen Sie sich Zeit und setzen Sie sich nicht unter Druck!


 Muss ich alles umsetzen, um erfolgreich zu sein?

Im Trainingsprogramm geht es nicht darum, dass Sie alle Tipps nachvollziehen - bei der Fülle ginge das gar nicht. Betrachten Sie das Programm als einen "Supermarkt der Ideen" - Sie dürfen "einkaufen" gehen und sich das auswählen, was am besten zu Ihnen passt.