Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Trampolin » aldi trampolin » Antwort erstellen

Antwort erstellen in: aldi trampolin
Ihr Name
Titel
Nachricht
Fettschrift Kursivschrift Unterstrichen Durchgestrichen Zitat
Liste einfügen Link einfügen Grafik einfügen    
zwinkern glücklich breites Grinsen cool überrascht nunja unglücklich ärgerlich verliebt
Optionen
BB-Code verwenden
Smilies verwenden
Spamschutz Bitte geben Sie das Wort abnehmen ein:

(nur beim Speichern notwendig, nicht bei der Vorschau)

Bisherige Beiträge in diesem Thema
hele
06.05.2011 • 09:50
Also ich habe meinen Kinderarzt gefragt da war meine Tochter 2

und er hat gesagt das es kein probleme probleme gibt bei kindern das einzige was man beachten soll ist das nicht zuviele kinder auf dem Trampolin sind und die in etwa der gleichen gewichtsklasse angehören und natürlich bei dem Alter immer unter Aufsicht.

das aldi Trampolin ist laut test von zdf gut vergleichbar mit dem von hondura
Alina Dierkes
22.04.2011 • 19:08
Ja es ist schädlicher,denn die Federn z.B. sind schlechter und dadurch anders als bei Hudora oder Bergtoys!!
Es ist schädlich für den Rücken! unglücklich
PS.Ist vom Artzt! breites Grinsen breites Grinsen
Ute
25.05.2008 • 10:38
Hallo Bettina!

So kleine Kinder durften auf unser Mini-Trampolin nur mit Aufsicht. Es kann doch mal schnell passieren, dass sie zu weit an den Rand kommen, sich in der Abdeckung der Federn verheddern usw. Da war immer ein wachsames Auge direkt in der Nähe, was aufgepasst hat, denn unser Trampolin steht im Wohnzimmer auf einem Fliesenboden.

Aber ich glaube, du meinst so ein großes Gartentrampolin?

Viele Grüße
Ute
Bettina2
24.05.2008 • 20:18
Hallo,

ab Donnerstag gibt es ja das Trampolin bei Aldi Nord. Wir wollten das eigentlich unserem Sohn zum 4. Geburtstag schenken, und der Älter (5,5) sowie wir Eltern wollten auch profitieren. zwinkern Nun lese ich, dass das ab 6 ist. Warum ist das so? Der Kleine ist vom Trampolin-Springen ganz begeistert, wenn mal eins da ist. Welche Gefahren gibt es? Ich sehe ja potenziell auch immer furchtbare Unfälle vor meinem inneren Auge, aber schlimme Unfälle können theoretisch bei jeder Sportart ausser Brettspiele passieren, und daher versuche ich, mich selbst zu beruhigen. Berechtigt, oder nicht?
Ute
13.05.2008 • 10:22
Hallo!

Meine Erfahrung:

Ich habe seit mehreren Jahren ein Trimilin med. Wir haben im Sportgeschäft ein günstiges Trampolin direkt neben dem Trimilin ausprobieren können. Es lagen Welten dazwischen. Man hat sofort gemerkt, dass das Triminlin viel rücken- und gelenkschonender ist.

Wenn wir Kinder zu Besuch haben, springen die unheimlich gerne auf meinem Trimilin und sagen, dass es viel schöner ist als ihres (wenn sie eines zu Hause haben).

Unsere Kinder springen nirgendwo anders mehr Trampolin. Unsere Tochter hatte sich mit 12 Jahren mal für mehrere Wochen starke Rückenbeschwerden durch das Springen auf einem anderen Trampolin eingefangen und möchte das nicht noch einmal wiederholen.

Viele Grüße
Ute

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 11 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden