Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Das Trainingsprogramm » Koffeinfreier Kaffee

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline oignon  

nicht registriert
Beitrag Koffeinfreier Kaffee  01.12.2003 • 13:10


Hallo zusammen

Nachdem ich mich an die Trinkmenge gewöhnt habe merke ich das es mir schwer fällt auf Kaffee zu verzichten oder besser dazu ein Glas Wasser zu trinken.

Was wisst ihr über koffeinfreien Kaffee. Ist der ev wegen anderen Bestandteilen bedenklich oder kann ich den zur Trinkmenge dazurechnen?

LG oignon
 
    top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Koffeinfreier Kaffee  01.12.2003 • 14:13


Hallo oignon!

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/essen/kaffee/2003/05/07/

Ich kann mich irgendwie schwach daran erinnern, dass mein Heilpraktiker, der auch mit Homöopathie behandelt, zu mir meinte, dass wenn das Koffein aus dem Kaffee entfernt wurde, noch auf homöopathische Weise drin ist (kann das jetzt nicht besser erklären). Ob das dann noch den harntreibenden Effekt geben würde, kann ich nicht sagen.

Wüsste auch nicht, wie man das kontrollieren könnte.

Mir fällt jedoch auf, dass meine Körperanalysewaage mehr Körperwasser anzeigt, wenn ich überwiegend nur Wasser getrunken habe, als wenn ich nur Tee getrunken habe (und zwar ca. 1,5%). Habe das jetzt aber nicht weiter kontrolliert.

Viele Grüße
Ute

PS: Ich trinke nachmittags eine Tasse (ca. 0,3 l) reizarmen Kaffee (1 Messbecher Kaffeemehl, also eher schwach) mit einem Schuss 3,8-%-Milch. Wasser direkt dazu mag ich auch nicht. Aber nach einer kurzen Pause, die auch mal 30 Minuten sein kann, sehe ich zu, dass ich ein/zwei Gläser Wasser trinke. Habe mir das so angewöhnt, dass ich nach Kaffee Durst bekomme, wo Kaffee früher immer mein Durstlöscher war.
 
    top
offline lenna  

nicht registriert
Beitrag und was is mit teeeeeeeeeeeee? =)  02.12.2003 • 15:11


die werbung ist doch wirklich süß.
ja,Ich trinke immer koffeinfreien schwazen Tee,der geht aber schon,oder?
grüße lenna
 
    top
offline Markus  

nicht registriert
Beitrag Re: Koffeinfreier Kaffee  02.12.2003 • 15:44


Hallo oignon,

Ute hat ja schon einen wunderbaren Link angegeben. Fazit: Wenn Du nach dem Kaffee kein Unwohlsein (Sodbrennen z.B.) spürst und dieses leckere Gebräu nicht literweise in Dich hineinschüttest, dann ist alles in Ordnung - kein Grund zum Verzicht!

Koffeinfreien Kaffee würde ich gar nicht wollen. Ich bin auch nicht sicher, ob allein das Koffein für die harntreibende Wirkung verantwortlich ist. Also doch lieber echten Kaffee und Wasser dazu. Das wird Gewöhnungssache sein; ich werde nach Kaffee ganz von selbst durstig.

Probiers doch noch mal mit Kaffee und Wasser! Der Genuß ist auch größer. Nicht umsonst bekommt man in Kaffeenationen (Österreich, Italien), und zwischenzeitlich auch in guten deutschen Cafes immer ein Glas Wasser dazu.

Viele Grüße

Markus
 
    top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: und was is mit teeeeeeeeeeeee? =)  02.12.2003 • 21:08


Hallo Lenna!

Schwarzer Tee ist m. W. koffeinfrei. Aber das Teein darin bewirkt das Harntreibende.

??? Bitte korrigieren, falls falsch.

Viele Grüße
Ute
 
    top
offline Markus  

nicht registriert
Beitrag Re: und was is mit teeeeeeeeeeeee? =)  02.12.2003 • 21:53


Hallo Ute,

wie sagte Al Pacino in "Devil´s Advocate"? "Ich habe VIELE Namen. Nenn mich Dad!"

Tein ist nichts anderes als Koffein in Verkleidung. Man nahm wohl mal an, daß im Tee ein anderes Alkaloid enthalten sei als im Kaffee und nannte es "Tein". Es stellte sich aber heraus, daß es sich dabei nur um Koffein handelt, das wegen der Gerbstoffe im Tee langsamer aufgenommen wird und deshalb später und anhaltender, dafür insgesamt sanfter wirkt.

Viele Grüße

Markus
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 20 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden