Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Neues & Wichtiges » Neue Teilnehmer » ich stell mich vor

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline nina69  

nicht registriert
Beitrag ich stell mich vor  02.12.2003 • 11:27


Hallo, zusammen,

bin jetzt auch neu hier und durch Zufall auf die Seite gestossen.
Kurz zu mir: Wohne im schönen Bergischen Land, bin (noch) 34, hab nen netten kleinen Sohn, der ist 6 und bin verheiratet. Ich bin halbe Tage berufstätig. Hab ne lange Diät-Karierre hinter mir und bin natürlich im Laufe der Zeit immer dicker geworden. Jetzt hab ich bei ner Größe von 1,80 m die 100kg Grenze leider gesprengt. Und nu muss mal Feierabend sein und ich weiß, daß abnehmen im Kopf anfängt und es nur durch ne Umstellung kombiniert mit Bewegung geht. Ich hab lange Zeit Football gespielt, jetzt reite ich 2 - 3 x die Woche.
Eigentlich bin ich ein super-positiver ausgeglichener Mensch aber jetzt langsam macht mir das Gewicht zu schaffen. Ich steh morgens auf und fühl mich wie ein kleiner Buddha!!
Würd mich hier einfach gerne mit anderen Leuten austauschen, gerne auch mit Leuten, die selber kids haben. Unschönerweise sind sowohl mein Mann als auch mein Sohn super dürre Heringe und stopfen alles mögliche in sich hinein. Ich selber hab eigentlich keine Heißhungerattacken oder Freßanfälle....ich ess einfach total gern, leider oft zuviel und auch gern aus Langeweile. Tja und leider nehm ich super langsam ab.....Frust.

So, das erstmal von mir.
Freu mich auf euch
Nina69

PS: Hab den ersten Teil des Trainingsprogramm schon durch. Trinken tu ich allerdings genug.
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: ich stell mich vor  02.12.2003 • 11:44


Hallo Nina

Erst einmal herzlich willkommen...
Was den ersten Teil des Trainingsprogramms betrifft- Da steht noch ein wenig mehr drin, außer "Trinken Sie genug"... glücklich

Herzliche Grüße
Angelika
 
    top
offline nina69  

nicht registriert
Beitrag Re: ich stell mich vor  02.12.2003 • 11:48


Hi Angelika,

danke fürs Willkommen heißen!!

Das stimmt natürlich, dass da mehr drin steht.
Wollte ja nur sagen, dass ich schon was richtig mache breites Grinsen

Ansonsten muss ich mir wohl jeden Tag aufs neue klar machen, dass ein langer Weg vor mir liegt und mir immer wieder selber in den Hintern treten, sonst platz ich sicher irgendwann!!

Wie machst Du es denn mit der Motivation???

Nina
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: ich stell mich vor  02.12.2003 • 11:56


Hallo Ninaglücklich
Alles klar, jetzt verstehe ich. ich mache nur oft die Erfahrung, dass die meisten in ihrem Eifer fast alles aus Teil 1 überlesen, weil manche (nicht alle) nun die Wunder-Diättipps erwarten..

Tja Motivation: Die Erfolgsmappe ist Motivation- ich sehe mit immer wieder Bilder von Island und seinen Pferden an- das zum Beispiel motoviert mich- dort werde ich hinfahren, sobald ich es einem Pferd wieder zumuten mag, auf seine,m Rücken zu sitzen glücklich
Außerdem motiviert mich der gesundheitliche Aspekt. Ich habe einige Wehwechen, die mit dem Übergewicht zu tun haben- und das will ich nicht mehr haben!

Will sagen, Motivation ist etwas sehr Individuelles, jeder muss seine finden!

Ich wünsche dir viel Erfolg!!

LG

Angelika
 
    top
offline nina69  

nicht registriert
Beitrag Re: ich stell mich vor  02.12.2003 • 12:05


...das ist ja witzig, bist Du auch ein Reit-Fan?? Also, ne Woche in Island reiten ist ja auch mal mein Traum.
Ich bin ja jetzt schon sowas von happy.....im Sommer diesen Jahres ergab sich für mich die Möglichkeit einer Reitbeteiligung. Die ist auch ganz bei uns in der Nähe und es war soooo lange mein Traum, wieder zu reiten.... Tja und jetzt mach ich es wieder, ein absoluter Glücksfall. Da die Besitzerin des Pferdes nur Western reitet, bin ich jetzt auch umgestiegen und nehme auch hin und wieder Stunden. Das schöne ist: An sonem Nachmittag im Stall ess ich natürlich nix und hab auch null Hunger und danach auch nur vorrangig Durst! Allerdings schaff ich es natürlich nicht so oft in den Stall, wie ich gerne würde. Da das Pferd auch sehr kräftig ist, hab ich keine Skrupel, ihm mein Gewicht zuzumuten.....Gott sei dank!
Na, aber der Sattel rutscht beim aufsteigen und so.....grrrr....

Wenn Du magst, erzähl doch mal was von Dir....was machst Du so, wo kommst Du her.... Kannst ja glaub ich auch an meine E-Mail schreiben oder?

tschüss,
nina

PS: Du weißt ja, warum die Wunder-Diäten heißen?? Danach wundert man sich immer, wie schnell man wieder zunimmt.
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 11 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden