Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Rezepte » Sonstige » Brotaufstriche

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (2): (1) 2 weiter >
Autor
Beitrag
offline Ria  

450 Beiträge
Beitrag Brotaufstriche  28.12.2003 • 23:54


Champignonbutter

125 g Butter
125 g frische Champignons
1 Zwiebel
Salz
Saft von 1/2 Zitrone

Zwiebel fein würfeln, in wenig Butter glasig dünsten. Fein geschnittene Pilze zugeben. Mit Salz nach Bedarf würzen. Evt. mit dem Mixer pürieren. Zitronensaft zugeben.
Nach dem Erkalten mit der restlichen Butter mischen.



Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge,
die sie schon hundertmal gehört haben,
als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist.

Alfred Polgar
 
    top
offline Ria  

450 Beiträge
Beitrag Re: Brotaufstriche  29.12.2003 • 21:33


Sesampaste

100 g Sesam
200 g Zwiebeln
3 Eßl. olivenöl
100 g Butter
3 Teel. getrocknete Kräuter der Provence
1 Tee. getrockneter Majoran
1 Teel. getrockneter Thymian
Meersalz nach Geschmack und Bedarf


Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten bis er "riecht". Auf einem Teller abkühlen lassen.
Zwiebeln fein würfeln und im Olivenöl glasig anbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen und 2 Eßl. Wasser zugeben. Die Butter kleinschneiden und zu den warmen Zwiebeln geben.
Sesam und die Kräuter mit dem Stab pürieren und unter die Zwiebelmasse rühren.
Den Aufstrich mit Salz abschmecken und in ein Gefäß füllen. Wenn möglich ca. 4 Std. durchziehen lassen.



Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge,
die sie schon hundertmal gehört haben,
als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist.

Alfred Polgar
 
    top
offline ellebelle  

nicht registriert
Beitrag Re: Brotaufstriche  02.01.2004 • 14:52


Vielen Dank!Werd ich mal ausprobieren.
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Brotaufstriche  02.01.2004 • 22:22


Möhrencreme I (Brotaufstrich)

200 g Möhren
1 Bund Schnittlauch
150 g Magerquark
1 TL Zitronensaft
Pfeffer, Salz

Möhren waschen, dünn schälen und fein raspeln. Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden. -

Magerquark mit Zitronensaft cremig rühren, dann Möhren und Schnittlauch unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Möhrencreme II


250 g Magerquark
100 g Karotten
50 g Äpfel
Kräutersalz,
Pfeffer,
Schnittlauch

Karotten und Äpfel fein reiben, alles mischen. durchziehen lassen.

für 4 Portionen
pro Portion: 59 kcal, 0,3 g Fett



Möhrenaufstrich
===============
für 6 Portionen

Zutaten:
200 g Möhren
250 g Kartoffeln (mehlig)
1 Zwiebel
1 EL Zitronensaft
1 EL Meerrettich
1 TL Olivenöl
1/2 Bund Petersilie
1 Prise Salz

Zubereitung:
Möhren und Kartoffeln schälen, waschen, würfeln. Mit drei Esslöffeln Wasser, Salz und den abgeschnittenen Petersilienstängeln aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten garen.
Lauwarm mit abgezogener Zwiebel und Petersilie pürieren. Zitronensaft, Meerrettich und Öl untermischen.

Hält im Kühlschrank drei Tage.

Pro Portion: 60 kcal, 2 g Fett
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Brotaufstriche  02.01.2004 • 22:22


Tomatenaufstrich mit Basilikum

100 g Strauchtomaten
1 Zwiebel
2 EL Milch
100 g Magerquark
1 EL geh. Basilikum
1 Spritzer Zitronensaft
Salz, Pfeffer
1/2TL Zucker
2 Scheiben Vollkornbrot

Zubereitung:
Tomaten in kleine Würfel schneiden, Zwiebel fein würfeln. Tomatenmark und Milch verrühren. Den Quark in eine Schüssel geben, Tomatenwürfel, Zwiebel, Basilikum, Zitronensaft und Tomatenmarkgemisch zugeben und das Ganze verrühren. Den Aufstrich mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Brot anrichten.
365 kcal, 2 g Fett
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Brotaufstriche  02.01.2004 • 22:23


Kichererbsencreme
=================

Zubereitungszeit: etwa 10 Minuten

Für 1 Glas à 450 Gramm
1 kleine Dose Kichererbsen (250 g Abtropfgewicht)
1/4 TL Cayennepfeffer
1 EL Erdnüsse
1-2 abgezogene Knoblauchzehen
100 ml kalte Gemüsebrühe
1 TL Salz
3 EL Zitronensaft
122. Kichererbsen abtropfen lassen. Zusammen mit der Knoblauchzehe, Salz, Cayennepfeffer, Erdnüssen und Gemüsebrühe pürieren.
123. Mit Zitronensaft abschmecken. Die Creme hält sich verschlossen im Kühlschrank etwa eine Woche.

Pro Portion (auf 1 Brot)
140 Kilokalorien
5 g Eiweiß
1 g Fett
 
    top
offline prinzessin  

18 Beiträge

D - Hamburg
Beitrag Sandwich-Creme  02.01.2004 • 22:41


Sandwich-Creme

200g. Magerquark oder Exquisa Cremquark 0, %
2-3 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 kl. Zwiebel. gerieben
Salz
Zucker
Cayenne
1 EL. Olivenöl

Quark mit Knoblauch und Zwiebeln verrühren.
mit Salz, Zucker und Cayenne kräftig abschmecken.
das Olivenöl unterrühren.
 
    top
offline Schneeglöckchen  

594 Beiträge
Beitrag Dicke Bohnen Brotaufstrich  22.08.2004 • 16:04


Fettarm und lecker!

Brotaufstrich aus Dicken Bohnen

700g dicke Bohnen
2 Zwiebeln
3 Zehen Knoblauch
1 rote Paprika
2 Tomaten
4 Essl. Tomatenmark
Saft 1 Zitrone
Knapp 1/8 l Gemüsebrühe
50g geschälte Mandeln
3 Essl. Olivenöl
Salz
Paprika edelsüß
1 Prise Chilipulver
Pfeffer
1 Prise Zucker
Ev. Etwas geriebener Ingwer


Bohnen aus den Schoten pellen. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Paprika, Tomate waschen und würfeln. Mandeln grob hacken.
Paprika in Olivenöl scharf anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und glasig dünsten. Tomaten und Bohnen dazugeben. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Mandeln, Tomatenmark und Gewürze dazugeben und ca. 10-15 Min köcheln lassen (bis Bohnen weich sind). Abschmecken, pürieren und noch warm in Schraubgläser füllen. Als Brotaufstrich oder als Beigabe zum Grillen geeignet. Hält sich im Kühlschrank gut eine Woche.
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Sonnenblumenaufstrich  24.10.2004 • 20:58


Für ca 10 Portionen

0,20 kg Sonnenblumenkerne - trocken leicht anrösten - noch warm mit Mixstab vermahlen, auskühlen
0,20 kg Lauch - sehr fein hacken
0,50 kg Topfen mager - mit sämtlichen Zutaten vermischen
0,10 l Joghurt (auch Schaf o. Ziege)
Kräutersalz - pikant abschmecken

Garnitur
Sonnenblumenkerne
Feine Lauchringe
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Schafkäseaufstrich  24.10.2004 • 20:59


Schafkäseaufstrich

Für 6 Portionen

300 g Schafkäse
100 g Joghurt 1% Fett
100 g Quark 20% F.i.Tr.
½ Paprika grün
½ Paprika gelb
½ Paprika rot
Knoblauch, Pfeffer
Kümmel, Oregano
1 Kl. Senf

Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden. Den Schafkäse fein reiben und mit Quark, Joghurt und den Gewürzen verrühren. Paprikawürfel dazugeben und gut druchmischen, abschmecken.
 
    top
offline Balua  

570 Beiträge

D - Bamberg
Beitrag Re: Schafkäseaufstrich  24.10.2004 • 22:03


Das hört sich alles so lecker an glücklich

Spricht etwas dagegen, die Aufstriche einzufrieren?

Danke! LG, Anna



Keep Smiling!
 
    top
offline seni63  

520 Beiträge

CH - Kanton St. Gallen
Beitrag Re: Brotaufstriche  27.10.2004 • 11:35


Tomatenaufstrich

1 Zwiebel klein hacken
1 Paket gemahlene Mandeln mischen
1 Tube Tomatenpuree

alles zusammen mit wenig Wasser vermischen, würzen mit Basilikum, und je nach Geschmack.
Schmeckt lecker, sogar meinen Kindern!
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Hirtencreme  04.11.2004 • 09:36


250 gr Magerquark

50 gr Joghurt

200 gr Fetakäse/Schafskäse

2 kl. Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

je 1 Bund Petersilie und Schnittlauch oder
Kräuter der Provonce.


Zubereitung:

Den Fetakäse würfeln und mit Magerquark und Joghurt im Mixer/Pürierstab mischen.
Die Zwiebeln klein schneiden und die Petersilie und Schnittlauch(Kräuter der Provonce) waschen und fein schneiden.
Die restlichen Zutaten unter die Creme rühren. Mit Paprika und (Thymian) kräftig würzen und abschmecken.
Vor dem Servieren einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
 
    top
offline ch1ara  

24 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Brotaufstriche  17.11.2004 • 10:11


Hallo hallo,

das hört sich ja alles super lecker an. Mal sehen, ob ich miene Lieben für die eine oder andere Variante begeistern kann - statt Leberwurst. Kennt vielleicht jemand ein Rezept mit Salatgurke - außer Zaziki ?

Liebe Grüße und lasst die Ideen weitersprudeln !! zwinkern

chiara
 
    top
offline Hanna53  

348 Beiträge

A - Oberösterreich
Beitrag "Nutella" selbstgemacht:  23.03.2006 • 09:38


150 g Butter, 100 g geröstete, gemahlene Nüsse, 2 EL Honig, 1 EL Vanillezucker.
Alles flaumig rühren, kühl stellen.

Bestrichene Brote schmecken auch ganz toll mit ein paar Scheiben Banane.



Lieben Gruß
Hanna53
 
    top
 
Seiten (2): (1) 2 weiter >
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 13 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden