Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Ernährung allgemein » Dips gesucht

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Alexandra 76  

48 Beiträge

D - Erlangen
Beitrag Dips gesucht  21.09.2003 • 17:33


Ich suche ganz drinend fettarme Dips für Gemüse.

Ich möche Abend jetzt nicht mehr Chips oder Schokolade naschen sondern auf Karotten oder ähnliches umsteigen.

Wer kennt ein leckeres fettarmes Rezept für mich ?

Alexandra glücklich



Yo, wir schaffen das !!!
 
    top
offline Sabine  

660 Beiträge

D - Freiburg
Beitrag Re: Dips gesucht  21.09.2003 • 19:48


Hallo Alexandra,
das ist ja ne Superidee - ich weiß kein Rezept, aber sowas würde ich auch gerne abends naschen... cool
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Dips gesucht  21.09.2003 • 19:56


Hallo Alexandra
hier 3 Rezepte: ( Lachs ist zwar nicht mega-fettarm, hat aber GUTE Fette)

Lachs-Dip
Zutaten
2 Stck. Frischkäse (0,2 %)
1 Becher saure Sahne
1 Topf Kresse
1 Lage Lachs
Zubereitung
Lachs klein schneiden, Sahne, Frischkäse und Kresse untermischen.

Kräuterdip
150 g Magerquark
150 g Joghurt
1 EL kaltgepresstes Distelöl
1 TL Zitronensaft
1 Tasse frische Kräuter feingehackt
Salz
Pfeffer


Zubereitung:

Alle Zutaten gut miteinander vermischen


Oliven-Peperoni-Dip

1 grüne oder rote Peperoni/Paprikaschote
100 g entsteinte schwarze Oliven
50 ml Olivenöl nativ extra (Olio d’oliva extra vergine)
1 EL Zitronensaft
1 El fein geschnittenes Basilikum
Pfeffer (frisch gemahlen)
Meersalz


Zubereitung:

Für den Dip die Peperoni halbieren, den Stielansatz und die Kerne entfernen, fein würfeln.
Alle Zutaten für den Dip zu einer Paste verarbeiten. Am besten geht dies mit einem Rührstab/Stabmixer. Eventuell mit Olivenöl verdünnen.




Schlank: Schinkencreme

60 Gramm gekochten Schinken ( bitte den Fettrand wegwerfen)
100 Gramm Magerquark (0,1 % Fett)
Zitronenpfeffer
1 Prise Currypulver
Eventuell etwas Harissa (Chiligewürz)
Den Magerquark mit einem Schuss Mineralwasser cremig rühren, den klein geschnittenen Schinken und die Gewürze dazu geben. Dann kurz pürieren.

Bohnen-Peperoni-Dip
150 g gekochte rote Bohnen (Reformhaus)
2 EL Olivenöl
1 Glas Tomatensaft
1 Prise Vollzucker
etwas Meersalz (ggf. jodiert)
etwas Cayennepfeffer
2 grüne Peperoni

Bohnen mit Öl und Tomatensaft pürieren und mit Vollzucker, Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Kleingehackte Peperoni unterrühren.


Beitrag geändert von Angelika am 21.09.2003 • 20:10
 
    top
offline Sabine  

660 Beiträge

D - Freiburg
Beitrag Re: Dips gesucht  21.09.2003 • 20:01


mhmmmmmmm lecker
 
    top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Dips gesucht  21.09.2003 • 20:14


Frischkäse natur 0,2 % Fett
mit Mineralwasser glatt rühren
Kräuter, Pfeffer und Salz dazu - fertig
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Dips gesucht  21.09.2003 • 20:19


Zutaten, die man für fettarme Dipps verwenden kann:
Frischkäse 0,2 Fett
Tofu
ein wenig Nussmus (Reformhaus)
Magerquark (von Onken super cremig)
Joghurt (mein Favorit ist probiotischer Joghurt von Aldi)
Bohnen gekocht oder püriert
Tomaten
Kräuter
Gewürze, die dne Stoffwechsel ankurbeln: Harissa, Chili, Ingwer usw..
Sprossen (Superlecker, einige schmecken leicht nussig)
Ketchup
Chili-Paste
Avocado (nicht fettarm, aber gute Fette)
saure Sahne
leichtes Creme-Fraiche


Beitrag geändert von Angelika am 21.09.2003 • 20:31
 
    top
offline Alexandra 76  

48 Beiträge

D - Erlangen
Beitrag Re: Dips gesucht  22.09.2003 • 07:32


Das klingt ja alles sehr lecker muß ich gleich heute mal ausprobieren.

Danke für die Rezepte

Alexandra breites Grinsen



Yo, wir schaffen das !!!
 
    top
offline Chanels  

nicht registriert
Beitrag Re: Dips gesucht  22.09.2003 • 12:19


Hallo Alexandra !

Hier auch drei fettarme Dips :

Kressedip

1 Kästchen Kresse
1 Zwiebel
250 g Magerquark
50 g Sahne ( ich nehme aber immer Mineralwasser)
Salz Pfeffer

Zubereitung :

Kresse und Zwiebel im Quickchef ( Tupper)oder Küchenmaschine kleinhacken,Quark,Salz,Pfeffer zugeben und mit Mineralwasser geschmeidigrühren.
Passt auch super zu Folienkartoffel oder Kräcker.


Honig-Senf -Dill Sauce

250 g Magerquark
Senf
Honig
Dill

Zubereitung

Quark mit Senf,Honig und Dill vermischen,alles bitte nach eigenem Geschmack würzen.Entweder schärfer (mehr Senf) oder süsser ( mehr Honig).Passt auch zu gegrilltem.

Radieschen-Dip

Radieschen
Magerquark
Mineralwasser
Salz und Pfeffer

Radieschen ganz fein hacken,mit Quark,Salz,Pfeffer und Mineralwasser verrühren.Mit Brot ein Gedicht ..lecker

So knapp die Beschreibung ist,so schnell geht mit der Zubereitung

Und das schmeckt....HMMMM breites Grinsen

Liebe Grüße Sylvia
 
    top
offline Stayka  

nicht registriert
Beitrag Re: Dips gesucht  23.09.2003 • 13:20


Mein Lieblingsdip war noch gar nicht dabei ^_^

Der besteht ganz einfach aus:

- Joghurt
- Frischkäse
- Knoblauch

Zutatenmenge nach Geschmack variieren.

Neben viel Protein und wenig Fett (je nach Frischkäse und Joghurt ^_^) im Dip hat man durch den Knoblauch auch Schutz fürdie Gefäße und ein wenig Hilfe gegen hohen Blutdruck.

Guten Appetit!
Stayka
 
    top
offline bee  

nicht registriert
Beitrag Re: Dips gesucht  23.09.2003 • 19:28


hier noch ein ganz "armer" Dip. Einfach und schmeckt!!!

Fettarmer Joghurt mit ganz bischen Olivenöl cremig schlagen, am besten mit Pürierstab und eine Tüte Salatfix darunter. FERTIG

schmeckt wirklich lecker und kann man mit allen Sorten machen.

lg
bee
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 20 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden