Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sonstiges » Kontakte & Treffen » Remscheider und Wuppertaler! Gemeinsam ran an den Speck

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Treke16  

18 Beiträge

D - Remscheid
Beitrag Remscheider und Wuppertaler! Gemeinsam ran an den Speck  22.09.2003 • 15:25


Hallo an alle Remscheider und Wuppertaler, die aktiv gegen ihre Speckröllchen angehen wollen.
Da man vom Jammern allein keine Pfunde verliert, sondern sich selber aufraffen muss, suche ich auf diesem Wege nette Leute, die sich hin und wieder treffen zum gemeinsamen Wandern, Fahrradfahren etc..
Auch Treffen, um sich gegenseitig Mut zu machen und Erfahrungen auszutauschen, oder einfach nur, um gemeinsam ein Tässchen Kaffee zu "schlürfen" und ein Knäckebrot??? breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen zu "mümmeln", fände ich ganz toll.
Denn wer hat nicht selber schon die Erfahrung gemacht, dass es gemeinsam wesentlich leichter geht, als allein?
Viele Grüße,
Treke16
 
    top
offline Chanels  

nicht registriert
Beitrag Re: Remscheider und Wuppertaler! Gemeinsam ran an den Speck  22.09.2003 • 16:44


Hallo !!
Ich komme aus Wuppertal !!!!!
Wann gehts los ? breites Grinsen Wie und wo soll was stattfinden?
Ich bin sofort dabei.
Allerdings habe ich noch eine kleine Tochter entweder müßte man sich abends treffen oder ich muß die kleine mitbringen,was allerdings dann nicht von Vorteil für mich wäre.
Sag mal Bescheid wie du und was du vor hast.
LG Sylvia
 
    top
offline Treke16  

18 Beiträge

D - Remscheid
Beitrag Re: Remscheider und Wuppertaler! Gemeinsam ran an den Speck  22.09.2003 • 17:11


Hallo Chanels,
super - so schnell hatte ich noch gar nicht mit Antwort gerechnet. glücklich

Ich hatte mir das in etwa so vorgestellt:
Zuerst treffen wir uns bei einer (oder einem) von uns evt. vormittags/nachmittags. Da können wir dann besprechen, was wir an Aktivitäten unternehmen wollen,wo und wie oft wir uns treffen wollen oder um welche Uhrzeit.
Es muss ja später auch nicht jeder bei jedem Treffen dabei sein. Eben so, wie alle Zeit und Lust haben.
Wenn sich viele Leute bereiterklären mitzumachen, können wir uns ja auch abends in einer zentral gelegenen Gaststätte treffen zur ersten Kontaktaufnahme.

Schau'n wir mal, wer sich alles meldet.
Ich freue mich schon auf unser erstes Kennenlernen!

Viele Grüße,
Treke16
 
    top
offline Chanels  

nicht registriert
Beitrag Re: Remscheider und Wuppertaler! Gemeinsam ran an den Speck  23.09.2003 • 10:24


Hallo Treke16 !

Ja ,so können wir das machen ,nur tagsüber muß ich meine kleine halt mitbringen.
Montags abends werde ich schon mal mit einer Mutter aus der Spielgruppe walken gehen.
Wir treffen uns um 20 Uhr auf dem Sportplatz Oberbergische Strasse.Der Platz soll beleuchtet und gut gefedert sein.Gut für meine müden Knochen breites Grinsen
Übrigens, wenn du Lust hast komm doch auch.
Das ist mein erstes Walken,bin mal gespannt wie das wird. überrascht
Sag mir doch einfach Bescheid.Vielleicht kann man kurz vorher noch telefonieren.
LG Sylvia
 
    top
offline Loone  

nicht registriert
Beitrag Re: Remscheider und Wuppertaler! Gemeinsam ran an den Speck  23.09.2003 • 15:23


hallo treke 16,

ich bin auch aus wuppertal und mit chanels in der selben spielgruppe breites Grinsen

und da ich montags abend "babydienst" habe und mein mann training hat kann ich da nicht mitwalken.

ich fände es echt toll wenn sich da noch andere möglichkeiten ergeben.

finde den vorschlag super.

mal sehen ob isch hier noch andere einfinden.
dann müssen wir unbedingt kontakt aufnehmen.

liebe grüße, betty
 
    top
offline Treke16  

18 Beiträge

D - Remscheid
Beitrag Re: Remscheider und Wuppertaler! Gemeinsam ran an den Speck  23.09.2003 • 19:40


Hallo Chanels,

montags abends geht's bei mir leider nicht, weil ich dann zusammen mit meinem Mann zum Kieser-Rückentraining gehe. Zur gleichen Zeit gehen unsere beiden Kinder zum DLRG schwimmen.
Ich hätte dann Probleme mit dem Abholen der beiden, bzw. mag mein Mann es nicht, wenn er alleine trainieren muss.
Habe ihn mehrere Male schon alleine geschickt, weil ich lieber morgens Krafttraining betreibe (dann hat man mehr Power), dann ging jedoch abends, als er gehen sollte, das Gejammer los: "Alleine macht es keinen Spaß, dann bleibe ich auch hier".
Und das möchte ich vermeiden. Aufgrund seiner Schulter-, Nacken- und Rückenprobleme sollte mein Mann unbedingt weitermachen, weil wir bisher sehr gute Erfolge erzielt haben.

Ich denke, wir werden da schon einen Termin finden, an dem wir alle Zeit haben.
Auf jeden Fall wünsche ich dir jetzt schon einmal viel Spaß beim Walken!

Bis bald,
Treke16
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 16 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
noomi (42), Süsse1984 (33)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden