Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Abnehmen allgemein » Hilfe - ich bin schokosüchtig!!

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline schnecki  

54 Beiträge

D - Hessen
Beitrag Hilfe - ich bin schokosüchtig!!  23.09.2003 • 09:36


Darf ich mich vorstellen, ich bin schnecki und wollt mich auch mal bemerkbar machen. Seit Start des Programms bekomme ich die Trainingseinheiten, aber leider habe ich mir noch nicht so richtig die Zeit zum Durcharbeiten genommen. Was ich aber überflogen habe, hörte sich recht interessant und nicht nach den üblichen Diätprogrammen an.

Wir wollen ja auch gar nicht diäten!! Wir wollen den Körper unter der falschen Hülle freilegen - stimmts. verliebt

Also ich hab ein ganz grosses Problem, wenn ich in die Nähe von Schokolade komme, kann ich nicht aufhören, bis sie alle ist. Eine Pralinenpackung wird bei mir immer im Ganzen geleert. Es ist so furchtbar, diese Sucht, ich kann einfach nicht meine Finger davon lassen, sobald ich ein Stück davon im Mund hatte. ärgerlich

Wieso ist man von sowas abhängig? Ich wünschte manchmal, mir würden keine Süssigkeiten und kein Knabberzeug schmecken...

Gibt es irgendjemanden, dem es auch so geht?? unglücklich



Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag!
 
    top
offline Treets  

nicht registriert
Beitrag Re: Hilfe - ich bin schokosüchtig!!  23.09.2003 • 09:40


jemand? hunderte *g

hast du dir schon mal überlegt, wann du schoko isst?
aus langeweile? frust? ärger? oder einfach nur weil sie da ist?

ich geh beim einkaufen immer einen gang vorher zur kasse. vorbei an den süßigkeiten. und wenn sie nicht da sind, werden sie auch nicht gegessen.
inzwischen hab ich mich so weit, dass ich weitgehendst darauf verzichten kann. und wenn, dann ein kleines stück schoki. langsam im mund zergehen lassen. dann ist mir gar nicht mehr nach mehr.

war aber ein langer prozeß. nicht von heute auf morgen.

lg treets
 
    top
offline schnecki  

54 Beiträge

D - Hessen
Beitrag Re: Hilfe - ich bin schokosüchtig!!  23.09.2003 • 09:44


Eigentlich könnte ich dauernd schoki essen, beim lesen, beim fernsehen, während der Arbeit (Bürojob), mit Frust oder ohne.

Und immer schmeckt sie mir, auch wenn ich sie ganz langsam auf der Zunge zergehen lasse.

Klar, nicht kaufen ist gut. Aber leider lieben mein Mann und Sohn ebenfalls Schoki und da ist halt immer was da....



Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag!
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Hilfe - ich bin schokosüchtig!!  23.09.2003 • 09:45


Hallo Schnecki
erst mal herzlich willkommen glücklich
Ich glaube, dass es ganz vielen Menschen so geht- aus dem einfachen Grund, weil Zucker süchtig macht.
Ich war früher auch betroffen- so schlimm, dass ich immer dafür sorgen mußte, dass etwas Süßes in der Nähe ist. Wenn ich weggefahren bin, habe ich immer etwas mitgenommen, bin nachts noch zur Tanke, um etwas zu kaufen.


Es ist gut, dass du erkannt hast, dass du abhängig bist- das ist der erste Schritt

folgende Möglichkeiten hast du:
- totaler Entzug ( sehr hart, aber auch erfogreich) heißt mindestens 2 Wochen nichts Süßes, keinen Haushaltszucker- nichts
- Step by Step
Bei der nächsten Pralinenschachtel nimmst du dir vor, 1 einzige übrig zu lassen. Verschenke Sie. Dann läßt du 2 übrig usw.. Bist du es schaffst, nur noch 1 Praline zu essen

Herzliche Grüße
Angelika
 
    top
offline Stayka  

nicht registriert
Beitrag Re: Hilfe - ich bin schokosüchtig!!  23.09.2003 • 09:55


Naja, ich liebe Mousse au chocolat, Belgische Pralinen und Heiße Schokolade...

Aber bei mir war es so, als ich beschloß, dass die überflüssigen Pfunde 'runter müssen, habe ich einfach von einem Tag auf den anderen nichts mehr davon gegessen.

Ich war zwischendurch beim Blutspenden und habe da 'ne Tafel Schoko gekriegt, sie aber einfach nach Hause genommen und zu den anderen Knabbereien gelegt und einfach nicht angerührt (Ich mache RPGs und habe daher bei den RPG-Nachmittagen immer diverse Leute hier, die Chips, Schoko und andere Knabbereien vernichten, deshalb habe ich immer einges davom im Haus).

"Gemein" war eher, dass meine belgischen Freunde vor zwei Wochen eine Box mit sehr appetitlichen Pralinen mitgebracht haben... Aber die steht jetzt auch schon die ganze Zeit hier - ich habe mir vorgenommen, ich werde eine oder zwei davon essen, wenn ich bei unter 80kg angekommen bin.

Für mich ist das eigentlich insofern keine Versuchung, da ich ein klares Ziel vor Augen habe - von (vor drei Monaten) 105kg auf (spätestens Anfang 2004) 57kg zu kommen. Im Augenblick habe ich 83kg geschafft und muss also noch 26kg loswerden. Wenn ich solchen Unfug mache, wie plötzlich zu naschen, dann ruiniere ich mir doch meinen ganzen Plan ^_^

Da ich weiss, dass ich ein furchtbar schlechtes Gewissen bekäme, wenn ich der Versuchung erliege und mir dann mindestens die nächsten drei Tage permanent Vorwürfe machen würde, dass ich schwach gewoden bin, und wegen einem Augenblick Befriedigung meine Kalorien-Planung ruiniere, lasse ich es einfach sein.

Für das Überschreiten der 80kg-Marke plane ich dann die Praline(n) in meinen Tagesplan ein und dann ist auch keine Notwendigkeit eines schlechten Gewissens gegeben glücklich Da Schokolade aber hauptsächlich Fett und wenig relevante Nährstoffe enthält, ist es kontraproduktiv, so etwas zu oft einzuplanen, da man dann aufgrund der Kalorienbilanz weniger gesunde & fettarme Gerichte essen kann.

Bb, Stayka (die sich mit ihrer Abnehmerei etwas in den Kopf gesetzt hat und das auch gnadenlos durchzieht...)
 
    top
offline Treets  

nicht registriert
Beitrag Re: Hilfe - ich bin schokosüchtig!!  23.09.2003 • 10:01


gratuliere. würde sagen, dein weg ist vollkommen richtig!
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Hilfe - ich bin schokosüchtig!!  23.09.2003 • 10:01


Hallo Stayka
ganz super!
Gruß
Angelika
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 25 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden