Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Trampolin » Nackenschmerzen durch Trampolin Neues Thema |  Antworten

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Laura  

42 Beiträge

D - NRW
Beitrag Nackenschmerzen durch Trampolin  12.02.2004 • 12:20


Hallo ihr Trampolinspringer !

Seit 1 Jahr habe ich jetzt mein Trampolin und benutze es auch mehr oder weniger regelmäßig.

Aber immer wenn ich darauf gesprungen bin, tut mir danach mein Nacken weh.

Ich habe eigentlich immer etwas Probleme mit meinem Nacken, berufsbedingt, aber durch das Trampolinspringen wird es schlimmer.

Jetzt habe ich gehört, dass man darauf achen soll, dass das Trampolin weich gefedert ist. Man soll eines mit Seilfedern nehmen und keinesfalls Sprungfedern.

Hat jemand Erfahrung damit ??



LG Laura



Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum !!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Helmut  

1.711 Beiträge
Beitrag Re: Nackenschmerzen durch Trampolin  12.02.2004 • 12:35


Hallo, Laura,

ich weiss, dass in Schulen und Sportvereinen nur diejenigen Trampolinspringen anbieten duerfen, die einen entsprechenden Schein (Befaehigung) haben. Ohne eine solche Person darf auch niemand aufs Trampolin. Was der Schein im einzelnen beinhaltet , weiss ich nicht. Neben der Technik garantiert auch einiges in puncto Sicherheit.

Ich weiss nicht, wieweit die kleinen Trampoline da Probleme bereiten koennen. Verbreitet sind und werden sie ja ganz ordentlich.

Vielleicht findest du jemand im Sportverein oder an einer Schule in eurer Gegend, der dir da gezielte Infos geben kann und vielleicht auch ein paar Tipps fuers Huepfen.

Liebe Gruesse

Helmut



Alles, was ich gebe, ist ein Geschenk an mich selbst. Waehrend ich gebe, empfange ich.
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Laura  

42 Beiträge

D - NRW
Beitrag Re: Nackenschmerzen durch Trampolin  12.02.2004 • 13:13


Danke Helmut.

Ich habe schon des öfteren mit Leuten darüber gesprochen, die auch Trampolin springen. Keiner hat Probleme mit dem Nacken.

Ich werde mal einen Sportarzt hier in der Gegend ausfindig machen und mit ihm mal über mein Problem sprechen.


LG Laura



Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum !!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline eve  

217 Beiträge

D - Mainz
Beitrag Re: Nackenschmerzen durch Trampolin  12.02.2004 • 13:14


Ich habe immer bei Bauchübungen (Situps) Nackenschmerkezn. Deshalb lege ich die Hände unter den kopf, bzw. jetzt habe ich ja einen Bauchtrainer, wo der Kopf auf einem Kissen ruht und automatisch mit hochgeht.

nunja



Grüße Eve
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Helmut  

1.711 Beiträge
Beitrag Re: Nackenschmerzen durch Trampolin  12.02.2004 • 13:53


@Laura:

Sportarzt ist sicher eine gute Idee.

evtl. kann dir auch ein HP weiterhelfen, der auch Koerpertherapien anbietet oder mit entsprechenden Fachleuten (Physiotherapeuten, Dorn-Therapeuten...) zusammenarbeitet. Das Trampolin verstaerkt ja nur ein bereits vorhandenes Problem.

Liebe Gruesse

Helmut



Alles, was ich gebe, ist ein Geschenk an mich selbst. Waehrend ich gebe, empfange ich.
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Nackenschmerzen durch Trampolin  12.02.2004 • 14:29


Hallo Laura!

Mein rücken- und gelenkschonendes Trampolin hat mir sogar bei meinen Nackenschmerzen geholfen, weil ich dadurch endlich mal Bewegung hatte. Hat aber normale Sprungfedern. Nur die Matte ist anders (Trimilin med).

Wir hatten auch ein weiches mit dieser Gummiaufhängung ausprobiert, das war aber eher für Rehabilitations- oder therapeutische Zwecke.

Wenn wir Hals- oder Nackenprobleme o. ä. haben, gehen wir zu unserem Heilpraktiker, der auch Dorn-Therapie kann. Ist eine ganz sanfte Methode.

Viele Grüße
Ute
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Laura  

42 Beiträge

D - NRW
Beitrag Re: Nackenschmerzen durch Trampolin  12.02.2004 • 15:45


Hallo Ute,

von dem Trimlin med habe ich jetzt schon des öfteren gutes gehört. Ich werde mich mal informieren.

Was ist denn eine Dorn-Therapie ? Wird die auch von den gesetz. Kassen bezahlt ???




LG Laura



Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum !!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Helmut  

1.711 Beiträge
Beitrag Re: Nackenschmerzen durch Trampolin  12.02.2004 • 15:58


Hallo, Laura.

Das Trimilin wird auch gerne bei der Arbeit mit behinderten Kindern eingesetzt. Das runde Mini-Trampolin
hat eine weich federnde Spezialmatte.

http://www.heymans.de

Dorn/Breuss Infos u.a. hier:

http://www.therapeuten.de/therapien/dorn.htm

Was deine Kasse uebernimmt, erfaehrst du am besten direkt dort zwinkern Evtl. kann man ein wenig tricksen, wenn das Ganze als "Massage" durchgeht, das haengt aber auch von deinem Arzt und dem Therapeuten ab.

HTH

Helmut



Alles, was ich gebe, ist ein Geschenk an mich selbst. Waehrend ich gebe, empfange ich.
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Laura  

42 Beiträge

D - NRW
Beitrag Re: Nackenschmerzen durch Trampolin  12.02.2004 • 21:12


Danke Helmut, ich werde es mir morgen mal in Ruhe durchlesen.


LG Laura



Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum !!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Neues Thema |  Antworten Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 19 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden