Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Neues & Wichtiges » Neue Teilnehmer » Guten Tag, ich stelle mich vor

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Eff  

338 Beiträge

D - Rhein-Main-Gebiet
Beitrag Guten Tag, ich stelle mich vor  26.09.2003 • 08:35


editiert


Beitrag geändert von Eff am 07.10.2003 • 09:31
 
    top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Guten Tag, ich stelle mich vor  26.09.2003 • 08:42


Hallo Eff!

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du aus diesem Teufelskreis rauskommst. Vielleicht kann Dir Dein Arzt zusätzlich eine psychologische Therapie als Unterstützung verordnen?

Man selbst ist ja immer ziemlich betriebsblind. Ohne Unterstützung eines Therapeuten hätte ich es nicht so gut geschafft.

Viele Grüße
Ute
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Guten Tag, ich stelle mich vor  26.09.2003 • 09:20


Hallo Eff
herzlich willkommen. Klar sind deine Anregungen, Ideen und auch Wissen gerne gesehen. Schön, dass du zu uns gefunden hast. Dass es mit einer Insulinresitenz schwierig ist, abzunehmen, ist mir natürlich bekannt. Aber du sagst ja, dass es jetzt klappt, wo du Kohlehydrate einsparst. Das ist super, weil du vielleicht einer Diabetes so entgehen kannst.
Ich drücke dir die Daumen, dass es klappt!
Herzliche Grüße
Angelika
 
    top
offline lana19  

nicht registriert
Beitrag Re: Guten Tag, ich stelle mich vor  26.09.2003 • 09:44


Hallo Eff!

Herzlich willkommen!
Schön, dass sich noch jemand aus dem Rhein-Main-Gebiet findet!
Grüße
Lana
 
    top
offline Stayka  

nicht registriert
Beitrag Re: Guten Tag, ich stelle mich vor  26.09.2003 • 10:18


Hallo Eff!

Auch von mir willkommen glücklich

Den Trick mit der Waage kenne ich - als ich bei über 100 kg war habe ich mich auch nicht auf eine solche gestellt, deshalb sage ich ja immer ich habe bei ca. 105kg angefangen ^_^ Ich habe zu Hause keine Waage, sondern gehe jetzt ab und zum Wiegen bei meinen Eltern vorbei *lach*

Ich arbeite eher mit dem Zentimetermaß, und bei mir gilt die Faustregel "ca 1cm an Hintern und Taille = ca 1kg" - dadurch bin ich auch auf das Startgewicht von ca 105kg gekommen (rein rechnerisch).
Ich habe aufgrund diverser Allergien bzw. Nahrungsmittelunverträglichkeiten auch immer viel Spaß, wenn es um die Nahrungsmittelauswahl geht. zB ist bei mir Vollkornzeugs tabu, weil ich gegen viele Gräser allergisch bin, und es ist meist irgendetwas dazwischen im Vollkorn, was ich dann nicht vertrage.

In diesem Forum solltest Du aber genug Unterstützung und Aufmunterung bekommen, dass Du nicht mehr wegen Frust zum Futter greifen musst. Denk dir einfach - Du bist nicht alleine! Und wenn wir hier alle zusammenhalten, dann schaffen wir auch alles, was wir uns vorgenommen haben ^_^

Also - Ganbatte!
(Frei übersetzt "Viel Erfolg"zwinkern
Bb, Stayka
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 22 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Petra71 (46), Jeana (55)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden