Forum  Suchen
80.839 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Trampolin » ich bin ein/e Trampolinbesteller/in Neues Thema |  Antworten

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (5): < zurück 1 (2) 3 4 5 weiter >
Autor
Beitrag
offline SweetLilly  

nicht registriert
Beitrag Re: Transport des Trampolins  11.03.2004 • 11:10


Trotz Geldmangel wegen Hausrenovierung und anstehendem Umzug bin ich ja nun soweit, dass ich auch eins will.... verliebt

Welche habt ihr denn so bestellt?

Da mein Männe ja bestimmt auch mal darauf will, wie ich ihn kenne, muss ich doch eines für "ab 100 kg" nehmen... aber nehm ich´s dann mit klappbaren Füssen?

LG
Anja

Übrigens: schonmal vielen Dank @Fithopper, für die schnellen Infos!!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Fithopperin  

Trimilin-Support
168 Beiträge


D - Dünzelbach
Beitrag Re: Transport des Trampolins  11.03.2004 • 12:13


Hallo Tamara ich oute mich jetzt auch mal als BMW Fahrer!

Auch ich fahre ein Coupe Modell E36
Wenn man das Gerät aus dem Karton nimmt kann man es leicht hinter den sitzen verstauen. Wir haben es sogar einmal geschafft ein 1,20 m Gerät in ein Coupe zu bekommen ! Hat geklappt ! Kopfstützen raus, Sitze ganz nach hinten und das Trampolin über die Sitze nach hinten geschoben. Also keine Sorge das 1,02m Gerät paßt immer.

Mit Packung klappt es leider nicht 1,10m im Quadrat!!

Gruß vom Hopper



Trimilin - ein Hochgefühl für alle Sinne

Ihr Trimilin-Team
http://www.heymans.de
Fragen zum Trimilieren?
Unter 08146/9968-0 oder
E-Mail: kimmich@heymans.de gibts die Antworten!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Fithopperin  

Trimilin-Support
168 Beiträge


D - Dünzelbach
Beitrag Re: Transport des Trampolins  11.03.2004 • 12:16


Anja gern geschehen!!

Also ich rate dazuwenn dein Mann knappe 100 kg wiegt doch das normale med zu nehmen.

Wie schon gesagt vielleicht klappt das ja doch mal mit der Beratung. Grins breites Grinsen

Ich geb nicht auf



Trimilin - ein Hochgefühl für alle Sinne

Ihr Trimilin-Team
http://www.heymans.de
Fragen zum Trimilieren?
Unter 08146/9968-0 oder
E-Mail: kimmich@heymans.de gibts die Antworten!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline SweetLilly  

nicht registriert
Beitrag Re: Transport des Trampolins  11.03.2004 • 12:28


*lach*

Hey, hey - du bist echt hartnäckig! (...oops - einfach "geduzt"...)

Ich schau mal, dass ich mich nachher mal ins Chefbüro schleiche (der ist dann nicht da) und dann mal durchbimmel!

Leider wiegt mein Mann aber nicht "knappe" 100 kg - sondern "sehr gute" 100 kg... heißt, so um die 120 kg! cool

...ich glaub ja auch nicht, dass er oft darauf gehen wird - aber er meinte, er will´s auch nutzen!
Würde auch Sinn machen, da trampolieren ja bei Probs mit den Nebenhöhlen helfen soll - und diese Probs hat er...

Anja
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline eve  

217 Beiträge

D - Mainz
Beitrag Re: Transport des Trampolins  11.03.2004 • 12:30


Auch ich oute mich hiermit. Ich bestelle gleich per Telefon und bin jetzt etwas enttäuscht, dass die Lieferung so lange dauern soll. Och Mönschschschsch....!

Ich nämlich seit ca 2 Wochen regelmäßig 15 bis 30 min täglich auf meinem normalen Mini-Trap und kann und möchte nicht mehr darauf verzichten. Allerdings melden sich meine Fußgelenke.



Grüße Eve
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Lauscherin  

1.407 Beiträge
Beitrag Re: Transport des Trampolins  11.03.2004 • 12:39


Hallo Anja,
Wenn ich Fithopper wäre, würde ich Dir jetzt zum Kauf von 2 Trampolins raten. Zu noch mehr Sonderkonditionen natürlich ... breites Grinsen
Lauscherin



Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht. (www.pachizefalos.de)
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Katrinchen  

991 Beiträge

D - Berlin
Beitrag Re: Transport des Trampolins  11.03.2004 • 12:43


Wie ist eigentlich die Lärmbelastung, wenn man das Trampolin auf einen Parkett-Fußboden in einer Dachgeschosswohnung stellt und hüpft? Überträgt sich viel Lärm nach unten zu den Nachbarn?



Lebst du schon oder zählst du noch Kalorien?
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Lauscherin  

1.407 Beiträge
Beitrag Re: Transport des Trampolins  11.03.2004 • 12:46


Zitat von Katrinchen

Überträgt sich viel Lärm nach unten zu den Nachbarn?

Katrinchen - hast Du Angst, dass die dann alle bei Dir vor der Tür stehen und hüpfen wollen? zwinkern
Ich mein, da könnte man ja Eintritt kassieren. Man muss sein Geld ja nicht unbedingt nur mit Regenwasserdiätenvertrieb verdienen ...
Lauscherin



Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht. (www.pachizefalos.de)
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Fithopperin  

Trimilin-Support
168 Beiträge


D - Dünzelbach
Beitrag Re: Transport des Trampolins  11.03.2004 • 13:11


Liebe Eve,

ich kann dir nur raten sofort aufzuhören auf diesem Gerät zu trainieren. Man kann sich auch ernsthaft Verletzungen damit zuziehen. Lieber 3 Wochen warten und dann richtig durchstarten.

Also wirklich gut gemeinter Rat. Warte lieber



Trimilin - ein Hochgefühl für alle Sinne

Ihr Trimilin-Team
http://www.heymans.de
Fragen zum Trimilieren?
Unter 08146/9968-0 oder
E-Mail: kimmich@heymans.de gibts die Antworten!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Fithopperin  

Trimilin-Support
168 Beiträge


D - Dünzelbach
Beitrag Re: Transport des Trampolins  11.03.2004 • 13:14


Tja mit Männern ist das so eine Sache SweetLilly,

die gehen meist dann heimlich drauf! Grins Aber dann umso intensiver!! Also für dich ( upps auch geduzt ) wäre das med besser (weil weicher ) für deinen Mann das med extra. Schwierig da zu einem Komplettgerät zu raten nunja



Trimilin - ein Hochgefühl für alle Sinne

Ihr Trimilin-Team
http://www.heymans.de
Fragen zum Trimilieren?
Unter 08146/9968-0 oder
E-Mail: kimmich@heymans.de gibts die Antworten!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Mucki105  

472 Beiträge

D - Oberbayern
Beitrag Re: Transport des Trampolins  11.03.2004 • 13:17


hallo hallo!!!
auch ich habe heute ein Trampolin bestellt....
und da ich auch in einer Mietswohnung bin habe ich natürlich auch gleich wegen möglicher Lärmbelästigung gefragt breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen
aber es ist ja ein medizinisches Trampolin, da werden wir nicht gleich so hoch hüpfen sondern mehr walken und rebounden ( was des auch immer so genau bedeuten mag) nunja und da würden sich die Schwingungen wohl in Grenzen halten, so meinte jedenfalls der Fithopper!!!! breites Grinsen breites Grinsen
Viele liebe Grüße Conny
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Fithopperin  

Trimilin-Support
168 Beiträge


D - Dünzelbach
Beitrag Re: Transport des Trampolins  11.03.2004 • 13:20


So Katrinchen Lärmbelastung ein Thema wo wir öfters bzw. ich drauf angesprochen werden! Also sagen wir mal so beim joggen und schwingen dürfte die Lärmbelastung sehr gering sein ( das Gewicht verteilt sich ja auf 6 Beine ). Sollte später mit Hüpftraining ( kein Springtraining ) begonnen werden dann würde ich vielleicht überempfindlichen Nachbarn bzw. Untermietern zu einem Stück Teppich ( Schaumstoff) unter dem Gerät ( Füßen) raten. Bei Altbauwohnungen empfielt es sich in der Nähe einer Wand das Gerät aufzustellen ( tragende Wand ) da sind die Decken Böden am stärksten.

Hopp Hopp Fithopper



Trimilin - ein Hochgefühl für alle Sinne

Ihr Trimilin-Team
http://www.heymans.de
Fragen zum Trimilieren?
Unter 08146/9968-0 oder
E-Mail: kimmich@heymans.de gibts die Antworten!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Silke1978  

nicht registriert
Beitrag Re: Transport des Trampolins  11.03.2004 • 13:49


Ich würde ja soo gerne, aber das ist finanziell einfach nicht drin! Anfangs hab ich mich gefragt, was ich mit einem Trampolin soll, aber mittlerweile hat mich die Begeisterung hier angesteckt. Nur ist das momentan wirklich nicht möglich. Naja, werde ich mal mein Springseil wieder rauskramen und vor der Haustür hüpfen, damit ich die Nachbarn nicht störe! glücklich
LG Silke
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Fithopperin  

Trimilin-Support
168 Beiträge


D - Dünzelbach
Beitrag Re: Transport des Trampolins  11.03.2004 • 13:56


An Silke 1978!!

Beim trainieren mit dem Springseil am Besten eine dicke Gymnastikmatte unterlegen verringert die Belastung auf die Knochen und Gelenke enorm!!

Hoppergruß



Trimilin - ein Hochgefühl für alle Sinne

Ihr Trimilin-Team
http://www.heymans.de
Fragen zum Trimilieren?
Unter 08146/9968-0 oder
E-Mail: kimmich@heymans.de gibts die Antworten!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Lauscherin  

1.407 Beiträge
Beitrag Re: Transport des Trampolins  11.03.2004 • 15:34


Zitat von Fithopper

Schwierig da zu einem Komplettgerät zu raten nunja

Hab ich's nicht gesagt? breites Grinsen
Lauscherin



Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht. (www.pachizefalos.de)
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
 
Seiten (5): < zurück 1 (2) 3 4 5 weiter >
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Neues Thema |  Antworten Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 11 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Miezcat (59)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden