Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Bewegung allgemein » Training mit Kind???

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (2): (1) 2 weiter >
Autor
Beitrag
offline janyne  

nicht registriert
Beitrag Training mit Kind???  10.03.2004 • 15:46


Hallo Ihr Lieben, sind hier auch Mütter mit Kleinkindern??
Oder habt ihr Ideen, was ich alles mit einem Kleinkind tun kann???
Ich geh jeden Tag spazieren ca.1Std und versuch jedenTAg zu trainieren-Übungen zu Hause, was mir von Müdigkeit und Motivation nihct immer gelingt!
Habt ihr ein paar Tips???
 
    top
offline Helmut  

1.711 Beiträge
Beitrag Re: Training mit Kind???  10.03.2004 • 16:07


bin zwar keine Mutter...

-- Kleinkindschwimmen -- wenn's bei euch angeboten wird (nachfragen im Schwimmbad (Hallenbad) oder beim Sportverein).

-- Mutter-und-Kind-Turnen (beim Sportverein; mal nachfragen)

Dann haben beide was davon zwinkern

-- Gymnastikbaelle etc sind auch ganz gut. Wenn du jemand bei der Fruehfoerderung kennst, da kannst du tolle Uebungen kriegen. Die sind zwar fuer Kinder mit Entwicklungsverzoegerungen, schaden aber dem "normal entwickelten" Kind nicht. Und selbst kann man die teilweise auch machen, oder das Kind macht mal Pause und schaut zu (oder auch nicht...), waehrend man selber turnt

Wie klein ist denn das Kind?

Gruss

Helmut



Alles, was ich gebe, ist ein Geschenk an mich selbst. Waehrend ich gebe, empfange ich.
 
    top
offline anna-du  

98 Beiträge

D - Duisburg
Beitrag Re: Training mit Kind???  10.03.2004 • 17:51


beim stadtsportbund gibt es bei uns auch kurse, die kinderbetreuung mit dabei anbieten...wenn das kind schon so 2 jahre ist, kann es dort spielen,ist unter aufsicht und wenn es nicht klappt, bist du zu erreichen...die kinderbetreuung in diesem fitnessstudio, in dem ich einen kurs des ssb mache, kostet pro kurs (1 stunde dauert der) 1 €



Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag! (Ch. Chaplin) :)
 
    top
offline Lauscherin  

1.407 Beiträge
Beitrag Re: Training mit Kind???  10.03.2004 • 18:10


Hallo Janyne,
Ich habe eine fast 2jährige Tochter. Ich gehe auch oft mit ihr spazieren. Allerdings z.Zt. oft in ihrem Tempo, weil sie halt laufen will.
Und jetzt freue ich mich auf das heute bestellte Trampolin zwinkern
Wie alt ist denn Dein Kind?
LG
Lauscherin



Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht. (www.pachizefalos.de)
 
    top
offline Peterchen  

nicht registriert
Beitrag Re: Training mit Kind???  11.03.2004 • 02:05


Hallo Janyne,

ein Kleinkind "trainiert" man am besten wenn man für viel Bewegungsabwechslung sorgt. Als alter Vereinsmeier muss ich sagen, unbedingt ins Mutter/Vater/Kindturnen gehen. Nicht nur dass du da was mit deinem Kind machst, sondern es entwickeln sich dort auch die ersten sozialen Kontakte zu Gleichaltrigen, was sehr wichtig ist um später im Kindergarten besser zurecht zukommen. Daher in der Umgebung des geplanten Kindergarten auch nach so einer Gruppe suchen. Du selbst solltest natürlich auch was für dich tun. Das steigert auch die Lebensqualität. Schließ dich doch dieser Trampolineinkaufsgruppe an. Das Gerät ist für beide was und es wird sicher auch in Österreich sowas geben.
Gruss
Peterchen
 
    top
offline mokus  

nicht registriert
Beitrag Re: Training mit Kind???  11.03.2004 • 09:09


Hallo Janyne!

bin ja auch aus Wien und habe auch ein Trampolin zu Hause. Meines ist vom Intersport für bis 150kg kostet 69,90 und hat einen Durchmesser von 120cm, gewicht vom Trampolin weiss ich nicht, sorry.

Dann hab ich noch eine Adresse in Mödling, da kannst Du auch ein Trampolin von Trimilin bestellen und die sind sehr nett .
Naturkost Steiner "Der Fisch", Mödlinger Hauptstrasse 68,
2340 Mödling, tel.02236/22158.

Hoffe konnte Dir helfen!
 
    top
offline Miezcat  

853 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Training mit Kind???  11.03.2004 • 22:37


@ mokus
@janyne

wenn ich das richtig mitbekommen habe, kann das Trimlin auch nach Österreich verschickt werden.

L.G.
Miezcat



Wer etwas nicht will findet Gründe. Wer etwas will Wege.
 
    top
offline Fithopperin  

Trimilin-Support
168 Beiträge


D - Dünzelbach
Beitrag Re: Training mit Kind???  12.03.2004 • 08:59


Hallo hier ist der Fithopper!! Richtig das Trampolin kann auch nach Österreich verschickt werden! Nur da die Versandkosten viel höher als in Deutschland werden diese auf den Angebotspreis aufgeschlagen aber auch nur anteilig!!

Das jeweilige Gerät kostet dann 20 Euro mehr. Die Versandkosten für ein Gerät nach Österreich betragen für uns 25,10 Euro netto!!

Einfach bei mir anrufen und informieren.

0049 8146/9968-21

Gruß Fithopper



Trimilin - ein Hochgefühl für alle Sinne

Ihr Trimilin-Team
http://www.heymans.de
Fragen zum Trimilieren?
Unter 08146/9968-0 oder
E-Mail: kimmich@heymans.de gibts die Antworten!
 
    top
offline Crazy  

86 Beiträge

D - Rhein-Sieg-Kreis
Beitrag Re: Training mit Kind???  12.03.2004 • 09:03


Hallo Fithopper,

was kostet denn der Versand nach Italien???? Hoffentlich nicht soviel mehr???

Gruß,

Crazy
 
    top
offline BigMama  

811 Beiträge

D - Wuppertal
Beitrag Re: Training mit Kind???  12.03.2004 • 09:36


Hallo janyne,
mach doch deine Übungen mit dem Kind.
1. Als "Hantel" in die Luft stemmen und ein paar Sekungen halten. Wenn es größer ist, über den Kopf halten, das Kind soll sich strecken und Flieger spielen. Für Arme und Brust gut, meine Kinder haben gequitscht vor Vergnügen.
2. Als "Gewicht": Auf dem Rücken liegen, Knie im rechten Winkel angewickelt, Kind auf die Schienbeine legen, so daß die Beinchen rechts und links runterhängen, an den Armen festhalten. a) Das Kind Wippen, also Oberbeine gerade lassen, und die Schienbeine rauf und runter, b) aufrichten in Sitzposition; also Oberkörper rauf, Bauchmuskeln spannen, Beine gerade runter zum Boden (mit Kind - gut festhalten). Dann wieder zurück in Ausgangsposition. Mein Großer wird nächste Woche fünf und macht das immer noch sehr gerne, wiegt aber mittlerweile 18 Kilo.
Auch gut für den Bauch ist "Mama umschmeissen". Kind soll von vorne gegen die Brust drücken und versuchen, die Mama umzuschmeissen. Bessere Situps kann mann gar nicht machen, find ich.
Bei anderen Übungen, haben die Kinder "mitgemacht" versucht oder zugeschaut.
Wenn du es regelmäßig in den Tagesablauf der Kinder miteinbauen kannst, 2 o. 3 Mal die Woche eine Stunde, oder auch jeden Tag eine halbe, verstehen es die Kinder auch. Bei uns hieß es dann immer: Jaaah Port und Tobetunde oder Mama ließt Zeitung und trinkt ihre Tasse, da kannst du gleich erst stören, jetzt ist Mamazeit (jeden Tag 20 Min. nur für mich - außer um Pipimachen hab ich mich um nichts gestört)
Als daß mein Großer damals 3 1/2 zum Kleinen sagte, der gerade stolz darauf war, bis zu mir gekrabbelt zu sein, mußte ich richtig schmunzeln.
Kinder sind was tolles und man kann sie überall mit einbeziehen - auch im Sport.

Alles Liebe, Petra



Liebe Grüße, Petra
 
    top
offline Lauscherin  

1.407 Beiträge
Beitrag Re: Training mit Kind???  12.03.2004 • 10:09


Hallo Petra,
Danke für die Anregungen! Ich druck sie gerade aus. Schön zu lesen, wie Ihr das macht!
LG Lauscherin



Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht. (www.pachizefalos.de)
 
    top
offline Lauscherin  

1.407 Beiträge
Beitrag Re: Training mit Kind???  12.03.2004 • 10:10


PS: Tochtermaus sortiert die Blätter aus dem Drucker breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen



Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht. (www.pachizefalos.de)
 
    top
offline janyne  

nicht registriert
Beitrag Re: Training mit Kind???  13.03.2004 • 09:18


Mutterkind turnen ist erst später und beim Babyschwimmen, macht man nicht wirklcih was für sich, man geht eigentlich nur ein bissi herum und trainiert sein Kind. Hab ich schon gemacht!
Felix ist erst 1 Jahr und da sind diese Sachen leider noch nicht geeignet!
Aber danke!
LG
 
    top
offline janyne  

nicht registriert
Beitrag Re: Training mit Kind???  13.03.2004 • 09:22


Ach noch was, ich hab auch kein Paltz für ein Trainingsgerät.
@Big Mama:
Ja das ist ja das was ich e mache, aber ich bin manchmal zu faul und im Moment ist der Kleine sehr krank, lässt mich nihct schlafen und ich bin auch zu müde dafür!
Wieviel trainierst du den in der Woche???
 
    top
offline Helmut  

1.711 Beiträge
Beitrag Re: Training mit Kind???  13.03.2004 • 09:27


Zitat von janyne

Ach noch was, ich hab auch kein Paltz für ein Trainingsgerät.

Gymnastik-Videos, Fitnessprogramme etc, kannst du vor dem Fernseher mitmachen. Wer so was mag... zwinkern



Alles, was ich gebe, ist ein Geschenk an mich selbst. Waehrend ich gebe, empfange ich.
 
    top
 
Seiten (2): (1) 2 weiter >
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 8 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden