Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Ernährung allgemein » Bin immer auf der Suche...

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Baggy  

nicht registriert
Beitrag Bin immer auf der Suche...  13.09.2003 • 14:23


nach kalorienarmen Rezepten, die schnell gehen und möglichst auch Kinder schmecken. Da ist das arbeiten mit Süßstoffen auch nicht immer geeignet oder?
 
    top
offline farbe_lila  

nicht registriert
Beitrag Re: Bin immer auf der Suche...  13.09.2003 • 14:37


kommt immer drauf an, was man macht. ich hab für mich oft süßstoff verwendet, da ich darauf schlecht verzichten kann.
ich habe letztens vollkornsesamkekse gebacken und sie mit honig gesüßt, das ging ganz gut.

vielleicht findes du hier was geeignetes.

http://www.kochatelier.de/das_essen_kinder_gerne.htm

da gibt es auch eine rubrik "kochen für eilige".
wie gesund oder kalorienarm sie sind weiß ich allerdings auch nicht.

gruß
nicole
 
    top
offline sunny0107  

nicht registriert
Beitrag Re: Bin immer auf der Suche...  13.09.2003 • 15:55


Hallo,
ich kann dir nur den Tipp geben,einfach weniger Fett beim kochen und braten zu nehmen.Anstatt Sahne Milch verwenden.Viel Gemüse kochen,Sossen weglassen.
Habe selber 2 Kinder,ich koche fast ganz normal weiter.
Es lässt sich jedes Rezept kalorienärmer kochen..... zwinkern
Süßstoff würd ich beim kochen und backen weglassen, führt bei Kindern zu Durchfällen


Beitrag geändert von sunny0107 am 13.09.2003 • 15:56
 
    top
offline hexe  

nicht registriert
Beitrag Re: Bin immer auf der Suche...  13.09.2003 • 16:04


Hallo Baggy glücklich

schau doch mal unter

http://www.kochen-und-rezepte.de

dort gibt es gesund und fettarme Kost, Kalorienarmes Trennkost u.s.w.

gruss
hexe
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Bin immer auf der Suche...  13.09.2003 • 18:58


Zitat von Baggy

nach kalorienarmen Rezepten, die schnell gehen und möglichst auch Kinder schmecken. Da ist das arbeiten mit Süßstoffen auch nicht immer geeignet oder?

Hallo Baggy

Nein, Süßstoff ist generell nicht zu empfehlen. Vielleicht sit Stevia etwas für dich? Hier hat es schon jemand ausprobiert:
http://www.schlanktipps.de/index.php?modul=forum/showthread.php&threadid=18

Was die Rezepte angeht- wir werden hier auf der Seite auch bald Rezepte haben- welche für Singles und auch für die Familie. Ich finde es nämlich Quatsch 2 mal zu kochen. Wenn man sich gut ernährt, können ruhig alle mitessen.

Mein Tipp: Nimm mehrere Zutaten, die deinen Kindern auch schmecken und kombiniere sie immer wieder anders:
Zum Beispiel : in einer beschichteten Pfanne Putenfleisch anbraten, Paprikaschote )rot) dazu, Mais und Erbsen dazu. Dann würzen und anschließend einen Klacks saure Sahne dazu.
Dann kööntest du auch das Puten oder Hühnerfleisch in eine Auflaufform legen, das Gemüse darüber , würzen und mit fettarmen Käse überbacken
Nudeln dazu (Ohne Ei)
Was ich meine: Nicht so mächtig zu kochen ist gar nicht so schwierig, wenn man Fett zum Beispiel abmißt.
Wie gesagt, Rezepte kommen!

Herzliche Grüße
Angelika Stein
 
    top
offline wicky100  

nicht registriert
Beitrag Re: Bin immer auf der Suche...  14.09.2003 • 21:23


Ich habe mir mal diese teuren AMC Töpfe gekauft. Die sind echt klasse. Da kann man ganz ohne Fett kochen und braten. Und ohne Wasser. (Ohne Wasser heißt z.B. bei Kartoffeln nur 5 Eßlöffel) Es schmeckt alles besser und man hat nicht mehr so ein schlechtes Gewissen. Die Kartoffeln z.B. machen auch viel satter. Wahrscheinlich weil noch alles drin steckt und nicht mit dem Kochwasser weggeschüttet wird. Und über den Kartoffeln kann man dann in einem Siebtopf Gemüse dünsten. Lecker. Lecker. Lecker.

Echt zu empfehlen. Lebenslange bzw. auch mittlerweile auf 30 Jahre reduzierte Garantie. Dafür aber echt teuer. Hole sie mir wenn dann nur bei Ebay. Gibt es sonst nur auf Partys so wie Tupper oder Dessous. *kicher*

Dazu mehr nach der Diät.
 
    top
offline vankiki  

94 Beiträge

D - Langelsheim
Beitrag Re: Bin immer auf der Suche...  15.09.2003 • 02:23


Ich habe da auch noch ne Seite zu Stöbern:
http://www.webkoch.de



liebe Grüße sagt Vankiki


Beitrag geändert von vankiki am 15.09.2003 • 02:30
 
    top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Bin immer auf der Suche...  15.09.2003 • 11:32


Hallo!

Hier noch ein paar Links:

http://www.bastelmafia.com/Rezeptthemen55
http://www.bastelmafia.com/Rezeptthemen58

Gebt auch mal auf diesen Seiten als Suchwort "Ölsprüher" ein.

Diese Backtipps sind auch aus dem KF-Lupe-Forum:

Den Zucker kann man in der Regel problemlos reduzieren. Manchmal bis zur Hälfte weniger als im Rezept steht. Man sollte dann einfach nicht vergessen, dass der Kuchen nicht mehr so lange haltbar ist wie mit viel Zucker.

Die Butter in der Teigmasse kann problemlos mit Apfelmus ersetzt werden. Und das Gute daran ist: Nicht nur der Fettgehalt im Kuchen wird reduziert, sondern der Kuchen schmeckt immer noch super fein. (Selbst gemachter Apfelmus ohne Zucker.)

Oder Kürbismus verwenden.

Das Fett beim Backen durch Magerjoghurt ersetzen.

100 Fett-Spar-Tipps gibt es unter www.aok.de - Seite Essen & Trinken.

Viele Grüße
Ute


Beitrag geändert von Ute am 15.09.2003 • 11:33
 
    top
offline wicky100  

nicht registriert
Beitrag Re: Bin immer auf der Suche...  16.09.2003 • 10:58


Fett sparen beim Backen


Köstliche fettarme Muffins erhält man aus fertigen Backmischungen, wenn man statt der angegebenen 100 bis 150g Margarine die gleiche Menge 0,1 %-igen Joghurt mit 1 EL Grieß verrührt dazugibt. Weiter auf Sparkurs kann man setzen, wenn man statt der angegebenen drei Eiweiß nur ein Eiweiß und lediglich einen Eidotter, verwendet. Bei 150°C im normalen Ofen ausbacken. Dazu eignen sich übrigens alle Backmischungen für Rührteige oder Muffins!

Bon Petit
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 13 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Petra71 (46), Jeana (55)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden