Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Virtuelle Sportgemeinschaften » Virtuelle Laufgruppen / virtueller Lauftreff

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (183): < zurück 1 (2) 3 4 5 6 weiter >
Autor
Beitrag
offline Ellischa  

1.165 Beiträge

D - Nürnberg
Beitrag Re: Virtuelle Laufgruppen / virtueller Lauftreff - macht jemand mit?  30.03.2004 • 17:41


Hallo Charisma!

Morgen bin ich dabei!!!! Das Wetter soll ja morgen bei uns gigantisch sein und da nutze ich es. Meine "Haus- und Hofstrecke" ist ca. 10 km lang.
So 17:00 Uhr würde mir am besten passen ....

Hallo Tiro!

Wenn Du wüßtest, wieviel Sport ich vor einem Jahr betrieben habe *lach*, dann würdest Du sagen, daß das nicht sein kann. Meine größte sportliche Betätigung war vom Sofa hochstemmen und 14 Stufen zum Schlafzimmer erklettern.
Und dann hat es klick gemacht. Ich war einfach zu unförmig.
Durch Sport und Ernährungsumstellung habe ich nun in einem Jahr 22 kg abgenommen. Und ich muß sagen: Sport macht süchtig!!!! Wenn ich mal "losgelaufen" bin, kann ich gar nicht mehr aufhören. Nur eben der Schweinehund sagt noch: "Bleib doch lieber am Sofa!" Wenn ich jetzt aber regelmäßig berichten "muß", daß ich gelaufen bin, denke ich, daß der Schweinehund schweigt ....

UND: Seitdem geht es mir so richtig gut! Ich fühle mich wohl!

Also peilen wir unseren ersten Marathon an?
Zählt der gestrige Tag schon? Nein, ist gut, ich gedulde mich! Ich laufe morgen mit Charisma!

Schönen Abend!

Viele Grüße
Ellischa



Ich weiß, daß Träume nur in Erfüllung gehen, wenn man selbst etwas dafür tut.

(Morgan Freeman)
 
    top
offline Schokotante  

nicht registriert
Beitrag Re: Virtuelle Laufgruppen / virtueller Lauftreff - macht jemand mit?  30.03.2004 • 19:46


Hey ihr alle!
So, ich bin auch gerade vom Laufen zurueck und werde jetzt gleich unter die Dusche springen! Bad ist besetzt, muss noch kurz warten. nunja
38 min war ich unterwegs, allerdings weiss ich absolut nicht, wieviele Kilometer ich laufe. Auch egal!
Es war jedenfalls sehr wohltuend und dieses herrliche Wetter, ich koennte die Sonne knutschen! verliebt

Liebe laufende Gruesse und einen schoenen Abend!

Ps.: Ich werde Donnerstag wieder mit am Start sein!
 
    top
offline Tiro  

nicht registriert
Beitrag Lauf heute von 20:00 - 21:15 Uhr  31.03.2004 • 00:26


Hallo @ all,

hätte ich das heute hier nicht reingestellt, wäre ich heute NIE gelaufen.

Wollte um 18:00 Uhr loslaufen, habe das zeitlich aber nicht geschafft. War zunächst erstmal ziemlich frustiert, daß ich schon wieder nicht bei strahlendem Wetter laufen kann. Bin dann schließlich ab 20:00 Uhr losgelaufen, dank Zeitumstellung noch im Hellen.

Der Lauf war sehr schön, mitten durch die Karlsaue, nur flach, vorbei an mehreren Seen, fernab von Kassel.

An einem kleinen Berg war eine Schafherde, sehr viele, so um die 300-400. Der Schäfer fehlte leider, sonst hätte ich mich vielleicht zugesetzt.

Bin dann in die Dämmerung hineingelaufen (erinnerte mich so an mit-dem-Auto-in-den-Morgen-hineinfahren), Abendrot am Himmel, eine Krähenschar in den Lüften, Kassel erleuchtet recht weit weg, erleuchtete Kirchturmspitzen, ...

War dann nach 1:15 h wieder zurück.

Bin froh, daß ich mich dann doch noch zu diesem Lauf aufraffen konnte.

Viele Grüße

Tiro
 
    top
offline Tiro  

nicht registriert
Beitrag Re: Virtuelle Laufgruppen / virtueller Lauftreff - macht jemand mit?  31.03.2004 • 00:45


Hallo Elischa,

22 kg abgenommen, auch wenn in einem längeren Zeitraum, ist sehr viel. (Ich selber will noch bis zu meinem Wohlfühlgewicht so um die 10 - 15 kg abnehmen, dann 70 - 75 kg bei 1,78 m Größe).


Wenn ich nur sagen könnte, ich sei nach Laufen süchtig.
Sei froh, daß es bei Dir so ist. Bisher "reicht die Sucht" bei mir lediglich zu 1x/Woche. Hoffe aber, daß es jetzt über virtuelles Laufen besser wird.

Gelaufen bin ich heute von 20:00 - 21:15 Uhr, falls Interesse, s. Laufbericht ...


Unseren nächsten Marathon? Hatte zwar ein wenig verfrüht vom Bln-Marathon gesprochen. Ende September ist aber für mich noch ein wenig früh. Vielleicht wäre da Frankfurt-Marathon (glaube, Ende Oktober) von der Zeit schon besser.

Dann wünsche ich dir beim motgigen Lauf mit Charisma viel Spaß.


Mitternächtliche Grüße

Tiro
 
    top
offline Beate  

215 Beiträge

D - Suhl/Thüringen
Beitrag Re: Lauf heute von 20:00 - 21:15 Uhr  31.03.2004 • 01:04


Hallo Tiro, da hast du aber eine Lawine losgetreten.Alle wollen sofort loslaufen.Toll das. Gratuliere.Ich selbst bin kein Lauftyp.Bei mir steht das Fahrrad an oberster Stelle.Aber vielleicht kann ich ja im Sommer Fahrrad fahren,während ihr zu Fuß unterwegs seid.Allerdings müßte ich dann wohl einige Kurse im Studio weglassen-mal sehen. Viel Spaß noch. Gruß Beate



Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag.(chin.Sprichwort)
 
    top
offline Tiro  

nicht registriert
Beitrag @ Beate  31.03.2004 • 01:26


Moin, moin,

erinnerst Dich noch an unseren gestrigen Nachtchat?
Hat Spaß gemacht. *lach*

Also wieder an der Arbeit. Du glückliche: arbeiten, Geld verdienen, und hier lesen ...

Bis auf Carsten, der scheint ja auch so ein Nachtvogel zu sein, sind hier ja um diese Zeit nicht mehr so viele unterwegs. Ja verständlich.

Lawine? Nö? Wenn nur eine klitzekleine ...
Haben sich doch nur 6 zum Laufen gemeldet.

So Studiokurse sind nicht so mein Ding. Ich bin da lieber in der freien Natur, und lasse mir, meinetwegen auch Wind und Regen um die Ohren peitschen.

Fahrradfahren und Joggen? Ist häufiger als man denkt. Kenne ich noch von früher: bei Langstreckenwettkämpfen, so Halbmarathon u. Marathon, läuft eine Ehepartner und der andere begleitet ihn dann per Rad. Ist aber nicht immer erlaubt.

Apropos Fahradfahren: bei uns gibt es u.a. eine wunderschöne Strecke, nur an der Fulda entlang, so von Kassel bis Hann.-Münden und wieder zurück. So 50 km. Will ich mal mit meiner Bekannten fahren. Leider bin ich in der letzten Zeit wenig Rad gefahren.

Und? Was machen Deine Schlafpatienten?

Mitternächtliche Grüße

Tiro
 
    top
offline Ellischa  

1.165 Beiträge

D - Nürnberg
Beitrag @ Tiro  31.03.2004 • 06:05


Hallo Tiro!

Die Sucht kommt erst, wenn ich losgelaufen bin. Dann kann ich nicht mehr aufhören, dann wird statt der geplanten halben Stunde (um den inneren Schweinehund zu überwinden) mindestens eine Stunde drauß.

22 kg sind ne Menge, das stimmt. Aber es sind immer noch ein paar Kilos zuviel drauf. Wir waren auf Hochzeitsreise in Neuseeland, da gibt es total tolle Rundwanderwege. Und was ist? Ich habe nicht einmal die Rundwanderwege mit der Dauer von einer Stunde geschafft. Ich konnte mich nicht "soviel bewegen". Und seitdem habe ich mein Leben umgestellt. Die ersten 4 Monate ohne Schlanktipps und dann mit Schlanktipps.
Das erste Mal "loswalken": ich kann mich noch genau dran erinnern. Ich habe mir einen Wald gesucht, wo mich absolut NIEMAND kennt breites Grinsen . Nach 10 Minuten war ich wieder am Auto. 3 Minuten gewalkt, 7 Minuten verschnauft oder so ähnlich. Aber ich bin dann nochmals losgelaufen und wollte erst nach einer halben Stunde zurücksein. Die Geschwindigkeit war die einer Schnecke. Und mittlerweile merke ich die Zeit gar nicht mehr.

Marathon? Ich arbeite dran zwinkern In Berlin gibt es einen Walkathon, irgendwann im Juni. Noch schaffe ich nicht genug Kilometer, aber nächstes Jahr breites Grinsen . Im Moment bin ich bei 15 km (manchmal auch 18 km) angekommen.

Viele Grüße
Ellischa



Ich weiß, daß Träume nur in Erfüllung gehen, wenn man selbst etwas dafür tut.

(Morgan Freeman)
 
    top
offline charisma  

914 Beiträge
Beitrag Re: @ Tiro  31.03.2004 • 07:35


Hallo Ellischa,
ich komme leider erst um 18:00 Uhr nach Hause, das heißt, ich könnte so um 18:15 Uhr zu Dir stoßen. Ist mein erstes Mal, da kann ich eh noch nicht so lang, ich wil es ja auch nicht übertreiben. Wenn Dir das zu spät ist, findet sich vielleicht noch jemand, der mich eine halbe Stunde lang unterstützt?
eine hoffnungsvolle charisma



Wer mich dick liebt, liebt mich auch dünn.
 
    top
offline Ellischa  

1.165 Beiträge

D - Nürnberg
Beitrag Re: @ charisma  31.03.2004 • 08:36


Hallo Charisma!

Hm, was hälst Du davon, wenn ich erst einmal "vorlaufe" so eine halbe Stunde und wir uns dann so um 18:15 Uhr treffen? Dann bin ich schon ein bißchen "aus der Puste" und wir können zusammen lostigern???

Die kleine Tour ist schön, geht ungefähr 35 - 40 Minuten und führt durch Wald und Wiese und an Pferden vorbei. Was hälst Du davon???

Bis heute abend!

Viele Grüße
Ellischa

P. S.: bin aber danach heute nicht online, da wir ab 19:30 Uhr Besuch haben.



Ich weiß, daß Träume nur in Erfüllung gehen, wenn man selbst etwas dafür tut.

(Morgan Freeman)
 
    top
offline Manuela24  

74 Beiträge

D - Münsterland
Beitrag Re: Virtuelle Laufgruppen / virtueller Lauftreff - macht jemand mit?  31.03.2004 • 09:22


Zitat

Apropos "Shape" und "kleines Büchlein" und "Plan für 30 Tage": *nixversteh`* ...

@Tiro

wir wollten uns halt bestens vorbereiten.
Also war ich im Internet stöbern bzgl. Laufpläne oder ähnliches, weil
ich kann ja nicht einfach so los joggen (als untrainierte..) Bin aber
nicht so wirklich fündig geworden.

Die Shape ist eine Sportzeitung für Frauen (?) auf der letzten Ausgabe war ein kleines Büchlein drauf mit einem Trainingsplan für 30 Tage..
und den will ich mit meiner Freundin mal ausprobieren..

Tag 1 war Planung
Tag 2 Jogging : 40 Min. Programm besthend aus:
=> 5 Min. Warm Up
=> 10 Min. gehen dann
=> 5x - 1 Min. langsam laufen, - 2 Min. gehen
- 1 Min. langsam laufen ( sind 20 Minuten)
=> 5 Min. Cool-down

Und ich muß sagen wir haben es überstanden breites Grinsen
Die ersten paar Minuten hatte ich zwar Seitenstechen aber das ging
dann auch weg.

Und ich habe heute fast keinen Muskelkater.
Wenn ich daran denke, das ich wegen dem Unfall seit dem 02.01.04
so gut wie gar keinen Sport gemacht habe bin ich doch noch recht
fit.. (fahre ja auch jeden Tag mit dem Fahhrad zur Arbeit)

Gruß, Manuela

P.S.: Heute gehen wir wieder joggen .. 18.30 Uhr - ....



Ein freundliches Wort kostet nichts und ist doch das schönste aller Geschenke.
- von Daphne du Maurie -
 
    top
offline Ellischa  

1.165 Beiträge

D - Nürnberg
Beitrag Re: Virtuelle Laufgruppen / virtueller Lauftreff - macht jemand mit?  31.03.2004 • 19:24


Hallo!

Bin nun gelaufen, wie mit Charisma ausgemacht bin ich um 17:45 Uhr losgelaufen und Treffpunkt war dann um 18:15 Uhr.

Viel ist unterwegs nicht passiert. Es kam mir eine Joggerin mit einem total verbissenen Gesicht entgegen. Ihr möchte ich nicht im Dunkeln begegnen zwinkern
Was mich überrascht hat, daß so viele Leute unterwegs waren. Wahrscheinlich treibt sie das schöne Wetter raus!
Insgesamt bin ich dann nur 50 Minuten gelaufen. Mehr ging heute nicht, da wir (mein Mann und ich) heute nachmittag knapp 2 Stunden Radfahren waren und es war dann doch etwas viel an einem Tag zwinkern

Kein Hund ist mir nachgewetzt, kein Hase ist vor mir geflohen, es war einfach nur ruhig!

Nun fühle ich mich geschafft, aber auch glücklich!

Viele Grüße
Ellischa



Ich weiß, daß Träume nur in Erfüllung gehen, wenn man selbst etwas dafür tut.

(Morgan Freeman)
 
    top
offline charisma  

914 Beiträge
Beitrag Re: Virtuelle Laufgruppen / virtueller Lauftreff - macht jemand mit?  01.04.2004 • 10:16


Hi,
ich muss ehrlich zugeben, dass ich nicht gelaufen wäre, wenn ich nicht mit Ellischa verabredet gewesen wäre. Und was soll ich sagen? ES WAR KLASSE!!!! Ich habe mich nicht überanstrengt, sondern bin langsam losgelaufen, habe ein paar Dehnübungen gemacht, und war insgesamt eine halbe Stunde unterwegs, das hätte ich nie erwartet.

Vielen Dank an Tiro für diese klasse Idee!!!!

Eine glückliche charisma!! verliebt



Wer mich dick liebt, liebt mich auch dünn.
 
    top
offline Tiro  

nicht registriert
Beitrag @ Ellischa /Re: @ Tiro  01.04.2004 • 12:08


Hi Ellischa,


Zitat von Ellischa

Die Sucht kommt erst, wenn ich losgelaufen bin. Dann kann ich nicht mehr aufhören, dann wird statt der geplanten halben Stunde (um den inneren Schweinehund zu überwinden) mindestens eine Stunde drauß.

Ellischa


die Sucht kenne ich nur zu gut, aber in einer anderen Form. Ich "mußte" dann quasi jeden Tag laufen. Diese, jetzt im Nachhinein, eigentlich sehr schöne Sucht kenne ich nur noch von früher, bis 1995, so über 10 Jahre lang. Ich bin 5-7 x/Wo gelaufen, teilweise 100 km/Woche.

Wenn ich phasenweise nur 1 Tag aussetzen mußte, merkte ich, wie schwer mir das fiel. Also fast suchtmäßiges Laufen. Das ging aber den anderen bei uns ähnlich. Wir haben für und in einem Verein trainiert, auch an hessischen u. deutschen Meisterschaften teilgenommen. (Aber so ein Leistungstraining kann auch wieder vieles von der Freude nehmen.)

Dieses Runners-High, ich habe es damals häufig erlebt, so nach einem 2-h-Lauf mit Langzeit(berg)intervallen: danach konnte man dann abheben ... (So körpereigene Opiate, auch Serotoninausschüttung)

Ich will wieder dahin kommen: (und nicht mehr mir das Laufen durch ewig-auf-die-Zeiten-schielen kaputt machen)

--- zu gemächlichen meditativen Langstreckenläufen

--- 2-3/x /Wo laufen, NICHT mehr

--- aber nur noch im Bereich Freizeitlaufen, wenn ich es überhaupt zeitlich schaffen sollte (also, es geht schon ziemlich viel an Zeit drauf)


Sitzende und (momentan) verqualmte Grüße

Tiro
 
    top
offline Ellischa  

1.165 Beiträge

D - Nürnberg
Beitrag Re: @ Ellischa /Re: @ Tiro  01.04.2004 • 20:47


Hallo Tiro!

Bei mir hätte ich nie gedacht, daß ich nach Bewegung süchtig sein kann breites Grinsen Es gab nichts schöneres als mit einem dicken Schmöcker in der Ecke zu sitzen und zu lesen!

Und nun? Hatte heute meinen ersten Arbeitstag und habe mir meinen Mann nach der Arbeit geschnappt und wir sind gelaufen! HERRLICH!!!! Der ganze Streß, die ganze Hektik, all das fällt von einem ab!

Ich möchte auch mindestens 3mal in der Woche laufen (oder Walken zwinkern) und ich werde auch versuchen, dies wieder in meinen Alltag einzubringen.
Dieses Hochgefühl ist einfach herrlich! Schokolade gibt einen nicht soviel Hochgefühle.

Und Deine Idee mit dem virtuellen Lauftreff finde ich einfach klasse!

Ich laufe am Samstag wieder! So gegen Abend! Lust und Zeit?

Viele Grüße
Ellischa



Ich weiß, daß Träume nur in Erfüllung gehen, wenn man selbst etwas dafür tut.

(Morgan Freeman)
 
    top
offline Ellischa  

1.165 Beiträge

D - Nürnberg
Beitrag @Charisma  01.04.2004 • 20:48


Hallo Charisma!

Finde ich total klasse, daß es mit dem Laufen geklappt hat! Ich finde es toll, daß Du eine halbe Stunde gelaufen bist! RESPEKT!

Wann laufen wir wieder????

Liebe Grüße
Ellischa



Ich weiß, daß Träume nur in Erfüllung gehen, wenn man selbst etwas dafür tut.

(Morgan Freeman)
 
    top
 
Seiten (183): < zurück 1 (2) 3 4 5 6 weiter >
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 21 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden