Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Virtuelle Sportgemeinschaften » Virtuelle Laufgruppen / virtueller Lauftreff

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (183): < zurück 1 178 179 180 181 (182) 183 weiter >
Autor
Beitrag
offline Ellischa  

1.165 Beiträge

D - Nürnberg
Beitrag Re: Aktuell 08. April. noch 955 km  09.04.2007 • 19:51


Hallo Beast,

und nochmal ich:
ich habe damals mit einen BMI von knapp 27 das Joggen angefangen und mittlerweile laufe ich regelmäßig bei einem Halbmarathon mit!

Viele Grüße
Ellischa



Ich weiß, daß Träume nur in Erfüllung gehen, wenn man selbst etwas dafür tut.

(Morgan Freeman)
 
    top
offline beast  

540 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: 3-Länder-Lauf: A-CH-D von Berlin über Wien über Bern zurück nach Bln ?  10.04.2007 • 10:55


Hi Ellischa!
Wow, danke für die ausführliche Antwort!
Also ich habs am Sonntag mal daheim getestet, es ist ein bißerl seltsam. Ich lauf am liebsten auf Zehenspitzen. Schadet das?! Ich meine im Kopf zu haben, von eben diesem Autor (Strunz), daß man dann eben genau so laufen soll. Aber es ist schon etwas komisch.
Hab heimlich im Haus getestet, ganz gemütlich schaff ich (auf Zehenspiten breites Grinsen ) locker 10 Minuten...
Mein Problem war bisher immer bei der Motivation, daß mir so langweilig wurde (zB auch beim Cooper Test in der Schule).
Danke erst mal! glücklich
GlG



Es gibt auf der ganzen Welt einen einzigen Weg, den niemand gehen kann außer Dir.
Frag nicht wohin er führt.
Geh ihn!
Friedrich Nietzsche
 
    top
offline Zauberschnecke  

319 Beiträge

D - Rhein-Neckar-Kreis
Beitrag Re: 3-Länder-Lauf: A-CH-D von Berlin über Wien über Bern zurück nach Bln ?  10.04.2007 • 12:15


Hallo beast,

Strunz empfiehlt tatsächlich den Zehen-Lauf. Ich habe das ausprobiert und für mich selbst befunden, dass die Umstellung mir zu krass ist.

Ein Arbeitskollege von mir ist dipl. Sportlehrer. Den habe ich bzgl. Laufstil befragt. Er meinte, dass jeder selbst austesten muß, was ihm besser liegt. Ich solle ruhig bei meinem Stil bleiben, wenn ich merke, dass meine Füße darunter nicht leiden.

Gegen die Langeweile beim Laufen hilft ein MP3-Player mit fetziger Musik. Der Lauf zum Rhythmus der Musik ist genial und ich kann beim Laufen gut meine Gedanken sortieren, so dass keine Langeweile aufkommt.

Wenn Du zuhause schon 10 Minuten schaffst, ist das schön. Aber ich warne Dich vor: das wird draußen ganz anders sein. Das hängt einerseits vom Laufboden ab (Asphalt oder Feldweg oder Waldweg - jeder Boden hat seine eigenen Tücken und belastet andere Muskelgruppen). Zudem ist jeder Weg irgendwie uneben, mit leichten Steigungen und Gefälle. Ganz eben ist es fast nie zwinkern , auch wenn man dies am Anfang meint. Ich laufe z. B. meist Strecken mit stärkeren Steigungen/Gefällen, was dann fast schon wieder einem zusätzlichen Krafttraining gleichkommt.

Versuch es einfach, schnall Dir die Turnschuhe an und lauf los. Viel Spaß dabei, aber überfordere Dich am Anfang nicht gleich. glücklich



 
    top
offline Yonda  

166 Beiträge

D - HEF
Beitrag Re: 3-Länder-Lauf: A-CH-D von Berlin über Wien über Bern zurück nach Bln ?  11.04.2007 • 12:25


Hallo Beast,

ich habe mit einem BMI von fast 30 letztes Jahr mit dem Joggen angefangen, mit einer Freundin, die das schon länger macht, mit ähnlicher Statur wie meiner. Wir liefen am Anfang im ganz langsamen Tempo 2 Minuten, dann 1 Minute gehen und das 20 Minuten lang. Das konnte ich ganz gut durchhalten und dann, wenn man merkt, der Körper lernt, kann man eben 3 Minuten laufen.

Wenn man mit Übergewicht läuft, finde ich das Schuhwerk sehr wichtig. Ich habe tief in die Tasche gegriffen und gut federnde Joggingschuhe gekauft, um meine Gelenke zu schonen. Und oben herum sogenannte "Funktionsshirts", die den Schweiß gut abgeben und trotzdem wärmen.

Eine Pulsuhr kann helfen, wenn man seine Belastungsgrenzen nicht einschätzen kann. Man soll auf keinem Fall nach Luft ringen müssen. Lieber ein langsames, aber gleichmäßiges Lauftempo wählen.

Auf das Atmen achten: z.B. auf 4 Schritte einatmen, auf 6 Schritte langsam ausatmen. Finde deinen Rhythmus heraus. Nach ein paar Wochen Training wirst du ihn finden, aber nicht gleich am Anfang.

Nach dem Joggen noch Zeit nehmen für genüßlich dehnen der Beine.

Das wäre es in Kürze, was mir dazu einfällt.
LG
Gabi
 
    top
offline beast  

540 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: 3-Länder-Lauf: A-CH-D von Berlin über Wien über Bern zurück nach Bln ?  22.04.2007 • 19:30


Huhu zusammen!
Letzte Montag war ich Laufen (juhuuu!) Danke für die aufbauenden Worte!
Leider bin ich jetzt erkältet, deswegen hab ich erst mal wieder langsam gemacht.
Sobald ich aber wieder richtig Luft bekomme gehts weiter glücklich
GlG
beast



Es gibt auf der ganzen Welt einen einzigen Weg, den niemand gehen kann außer Dir.
Frag nicht wohin er führt.
Geh ihn!
Friedrich Nietzsche
 
    top
offline hopeful  

257 Beiträge

A - Wien
Beitrag Re: 3-Länder-Lauf: A-CH-D von Berlin über Wien über Bern zurück nach Bln ?  26.04.2007 • 00:28


Hallo,

jetzt habe ich auch mal zu später Stunde glücklich ein paar Fragen an Euch.

Ich habe erst vor ein paar Wochen zum Joggen begonnen und für das, dass es mich nie gereizt hat, macht es mir jetzt sogar Spaß. glücklich

Was 'muss' man hier in eurer Gruppe machen? Was bedeutet 3-Länder-Lauf?

Habe bis jetzt noch keinen Kilometerzähler sowie auch keinen Pulsmesser. Sind diese wichtig, wenn man es nur zur Freude am Sport und der Bewegung macht und nicht darauf aus ist mal an einem Marathon teilzunehmen?

Ist der BMI beim Joggen wichtig? Habe meinen im Internet errechnet und folgendes Ergebnis bekommen. (Ihr Body Mass Index beträgt 24.1!
Bei diesem Wert spricht man von mäßigem Übergewicht. Nicht unbedingt abnehmen, Gewicht halten ist besser als ein Auf und Ab! Wenn Sie an Diabetes, Fettstoffwechselstörungen oder Bluthochdruck leiden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.
Ihr Real- und Wohlfühlgewicht erreichen Sie mit einem Body-Mass-Index zwischen 19 und 24.)

Ich jogge zur Zeit 2x pro Woche (am Wochenende) zw. 30 und 45 min). Beim bergauf geht es jetzt schon einigermaßen besser.

Was mir noch schwer fällt ist den Atemrythmus zu halten. Habe gelesen man sollte drei Schritte lang einatmen - drei Schritte lang ausatmen.

So jetzt sind es mal fürs erste genug Fragen an Euch, hoffe bin damit nicht lästig! glücklich

Gute Nacht
hopeful



 
    top
offline charlieblümchen  

737 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: Aktuell 08. April. noch 955 km  26.04.2007 • 18:35


Zitat von Ellischa

Hallo Ihr!

Nun habe ich mal die Kilometer zusammengezählt. Wir sind kurz vor Neuseeland! Es sind nur noch 955 km! Das schaffen wir!!!!!

Liebe Grüße
Ellischa

Hallo Hopeful,
oben ist eigentlich die aktuelle Titelzeile die heißt noch 955 km bis Neuseeland.
Der 3.Länderlauf ist bereits seit langem vorbei.
Alle Läufer die Lust haben, tragen hier ihre gelaufenen, gewalkten, was auch immer perpedes zurückgelegten Kilmometer ein und es wird zusammengezählt. Lange hatte keiner mehr was eingetragen und nicht gezählt. Ellischa hat das nun wieder übernommen.
Du kannst einfach loslegen und ab sofort hier deine erlaufenen Strecken eintragen.
Wünsche dir viel Erfolg.
Ich habe mich irgendwann hier ausgeklinkt, lese aber ab und zu noch mit.
glücklich Gruß charlieblümchen



Es ist normal, verschieden zu sein.
 
    top
offline Newfi  

322 Beiträge

D - Nürnberg
Beitrag Anfängerfragen  26.04.2007 • 19:43


Zitat von hopeful

jetzt habe ich auch mal zu später Stunde glücklich ein paar Fragen an Euch.

Ich hoffe, es ist dir recht, wenn ich sie zu nicht so später Stunde beantworte. zwinkern

Zitat von hopeful

Ich habe erst vor ein paar Wochen zum Joggen begonnen und für das, dass es mich nie gereizt hat, macht es mir jetzt sogar Spaß. glücklich

Dann wünsche ich dir erst mal, dass der Spaß lange erhalten bleibt.

Zitat von hopeful

Was 'muss' man hier in eurer Gruppe machen? Was bedeutet 3-Länder-Lauf?

Das hat charlieblümchen ja schon erklärt. Ich hatte mich auch ausgeklinkt, weil keiner mehr dabei war.

Zitat von hopeful

Habe bis jetzt noch keinen Kilometerzähler sowie auch keinen Pulsmesser. Sind diese wichtig, wenn man es nur zur Freude am Sport und der Bewegung macht und nicht darauf aus ist mal an einem Marathon teilzunehmen?

Du kannst auf beides gut verzichten. Wenn du wissen willst, wie lang deine Strecken sind, gibt es genug Möglichkeiten, das zu ermitteln, ohne mit einem Kilometerzähler unterwegs zu sein. Und was Pulsmesser angeht - ich hab zwar einen und nehme ihn auch zum Laufen mit, aber ich lasse mich davon nicht verrückt machen. Das, was er anzeigt, ist für mich eine Information und nicht mehr. Ist aber schon interessant, wie sich der Puls im Laufe der Zeit (ich laufe seit 5 Jahren) entwickelt hat. Wenn's dich interessiert, dann kauf dir einen - wenn nicht, lauf einfach weiter ohne. glücklich
Übrigens - es gibt auch kürzere Wettkämpfe als Marathon. zwinkern

Zitat von hopeful

Ist der BMI beim Joggen wichtig?

Ich würde mal sagen, in deinem Fall überhaupt nicht. Du bist ja ganz hart an der Grenze zum "Normalen". Du solltest aber trotzdem ordentliche Laufschuhe haben - ist einfach besser für die Gelenke.

Zitat von hopeful

Ich jogge zur Zeit 2x pro Woche (am Wochenende) zw. 30 und 45 min). Beim bergauf geht es jetzt schon einigermaßen besser.

Das ist nicht gerade optimal, was die Einteilung angeht. Besser wäre es, einmal am WE und einmal etwa Mitte der Woche zu laufen. Aber vermutlich hast du Gründe, das so zu legen. Noch besser wäre es natürlich, eine dritte Trainingseinheit einzubauen. Du machst dann einfach schneller Fortschritte und das motiviert dann wieder.

Zitat von hopeful

Was mir noch schwer fällt ist den Atemrythmus zu halten. Habe gelesen man sollte drei Schritte lang einatmen - drei Schritte lang ausatmen.

Vergiss das mal. Der Atemrhythmus ist so individuell wie die Menschen. Wenn du dich beim Laufen unterhalten kannst, bist du nicht zu schnell unterwegs. Und versuche tief und langsam zu atmen, nicht zu "hecheln". Das ist eigentlich das Wichtigste - zu einem bestimmten Rhythmus würde ich mich nicht zwingen.

Ach ja, und lästig sind deine Fragen überhaupt nicht.

Viele Grüße
Newfi.



Bekennende Täglich-Läuferin
 
    top
offline hopeful  

257 Beiträge

A - Wien
Beitrag Re: Anfängerfragen  26.04.2007 • 23:40


Hallo Charlieblümchen und Newfi!

Vielen lieben Dank für eure Antworten. glücklich

Ja, macht mir richtig Spass das Laufen. glücklich Laufschuhe sind auch ok. Laufe deshalb jetzt nur am Wochenende, weil da mein Freund Zeit hat und er dann mit dem Kinderwagerl mitläuft. Während der Woche geht es sich leider nicht so aus wegen meinem kleinen Sohn. Mit dem Wagerl laufen fühle ich mich nicht so wohl, ist kein Jogger.

Den Pulsmesser möchte ich eigentlich auch nur mal zur Information. Mein Bruder borgt mir mal für eine Zeit seinen. glücklich

Atme auch immer langsam und tief und reden zwischendurch geht auch.

Ganz liebe Grüsse aus Wien
hopeful



 
    top
offline hopeful  

257 Beiträge

A - Wien
Beitrag Kann was beisteuern!  03.05.2007 • 23:50


Hallo,

da mein großer grad eine Magendarmgrippe hinter sich hatte und noch nicht so raus durfte, kam ein Freund zum Spielen und der Kleine mit dem Papa unterwegs war, wagte ich es und ging ganz alleine am 1. Mai laufen.

Jetzt kann ich nicht viel aber doch 7 km beisteuern glücklich

LG
hopeful zwinkern



 
    top
offline Ellischa  

1.165 Beiträge

D - Nürnberg
Beitrag Re: Kann was beisteuern!  03.07.2007 • 21:13


Hallo Hopeful,

die Antwort kommt zwar etwas spät, ich bin nicht mehr so oft hier online (ich bin eigentlich gar nicht mehr oft online, denn das Laufen ist nun meine liebste Freizeitbeschäftigung): SUPER! 7 km sind klasse!

Viele Grüße
Ellischa



Ich weiß, daß Träume nur in Erfüllung gehen, wenn man selbst etwas dafür tut.

(Morgan Freeman)
 
    top
offline Ellischa  

1.165 Beiträge

D - Nürnberg
Beitrag Aktuell: 03.07.07 nur noch 313 km bis Neuseeland  03.07.2007 • 21:16


Hallo und schönen Abend,

ich habe nun meine Kilometer vom 1. April bis Ende Juni gesammelt. Es ist einiges zusammen gekommen.
419 km bin ich gejoggt und 216 km gewalkt.

Wir haben nur noch 313 km bis Neuseeland!!!!

Im September beginnt in Neuseeland so langsam der Frühling ...

Viele Grüße
Ellischa



Ich weiß, daß Träume nur in Erfüllung gehen, wenn man selbst etwas dafür tut.

(Morgan Freeman)
 
    top
offline peros  

520 Beiträge
Beitrag Zieleinlauf!  15.07.2007 • 21:33


breites Grinsen

Hallo liebe Läuferinnen!

Früher habe ich hier regelmäßig meine km beigetragen. In der Zwischenzeit hatte ich nicht so viel Zeit fürs Internet. Aber ich habe in der Zwischenzeit auf einen Halbmarathon hintrainiert, und bin ihn auch gelaufen. glücklich Als ich sah, dass ich Euch helfen konnte, endlich das Ziel zu erreichen, habe ich mich hingesetzt und meine Laufkilometer von 14.April bis zum 12.Juli zusammengerechnet. Und siehe da, es kamen 322,6 km heraus! Wir haben es geschafft. breites Grinsen Willkommen in Neuseeland.

Besonders dir, liebe Ellischa möchte ich danken. Ohne dich wären wir hier nie angekommen.

Ich wünsche euch noch viele schöne Laufstunden
peros
 
    top
offline Ellischa  

1.165 Beiträge

D - Nürnberg
Beitrag Re: Zieleinlauf!  08.08.2007 • 19:18


Hallo Peros!

Wir sind in Neuseeland! Ich kann es kaum glauben!

*JUBEL*

Auch ich bin kaum mehr im Internet. Ich denke, alles hat seine Zeit und so ist bei mir nun die Zeit der Bewegung da.
Das habe ich nur mit Schlanktipps geschafft! Und ich habe gelernt, daß mit Bewegung das Abnehmen leichter fällt! So hat mir diese Thread auch geholfen, daß ich regelmäßig laufe.
Ich laufe weiterhin, denn in Neuseeland gibt es viel zu entdecken breites Grinsen , aber ich werde es hier nicht mehr posten!

Viele Grüße an alle
Ellischa



Ich weiß, daß Träume nur in Erfüllung gehen, wenn man selbst etwas dafür tut.

(Morgan Freeman)
 
    top
offline Ellischa  

1.165 Beiträge

D - Nürnberg
Beitrag Re: Zieleinlauf!  08.08.2007 • 19:19


Nochmal:

Hallo Peros!

Glückwunsch zum Halbmarathon!!!!

Viele Grüße und weiterhin viel Spaß beim Laufen
Ellischa



Ich weiß, daß Träume nur in Erfüllung gehen, wenn man selbst etwas dafür tut.

(Morgan Freeman)
 
    top
 
Seiten (183): < zurück 1 178 179 180 181 (182) 183 weiter >
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 9 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden