Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Das Trainingsprogramm » Warum sind Nüsse NICHT "abnehmfeindlich"??

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline mo-maus  

nicht registriert
Beitrag Warum sind Nüsse NICHT "abnehmfeindlich"??  09.04.2004 • 22:08


Hallo zusammen!

Eins will mir einfach nicht in mein Köpfchen: wieso sollen Nüsse NICHT abnehmfeindlich sein, sondern den Abnehmprozess noch unterstützen? Diese kleinen "Früchtchen" haben doch eine Menge Fett und - zumindest geht es mir so - eine Art "Iß mich jetzt - am besten aber die ganze Tüte auf einmal"-Effekt!! Ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie das funktionieren soll!
Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir aus dieser "Bildungslücke" helfen würdet!!

Viele Grüße und schöne Ostertage!!

Mo
 
    top
offline Helmut  

1.711 Beiträge
Beitrag Re: Warum sind Nüsse NICHT "abnehmfeindlich"??  09.04.2004 • 22:18


Nuesse haben eine ganze Menge wichtiger Inhaltsstoffe, z.B. Magnesium. Wenn du eine ganze Tuete futterst, und das jeden Tag, wirst du dir was ueberlegen muessen, wie du das ganze Fett abbaust zwinkern Ueberlege mal, wieviel ein Eichhoernchen jeden Tag rumflitzt... breites Grinsen

Ein paar Nuesse am Tag dagegen sind ok.

Wenn du gemischte futterst, achte vielleicht mal drauf, welche du besonders gerne magst -- koennte ein Hinweis drauf sein, dass da besonders viel von dem drin ist, was dein Koerper braucht. Ein Vergleich mit den "Abwehrnuessen" kann das u.U. sogar bestaetigen. Ich finde das immer wieder sehr spannend.

Liebe Gruesse

Helmut



Alles, was ich gebe, ist ein Geschenk an mich selbst. Waehrend ich gebe, empfange ich.
 
    top
offline andrea61  

9 Beiträge

D - Nähe Koblenz
Beitrag Re: Warum sind Nüsse NICHT "abnehmfeindlich"??  09.04.2004 • 22:22


Hi Mo,
die in den Nüssen enthaltenen Fette sind dem Körper zuträglich, da er Fette benötigt um zu funktionieren. So weit ich weiß, gibt es bei den Nüssen dann auch noch Unterschiede. Auch z.B. ist die Avocado sehr "fettig", dennoch sind dies "gute" Fette, die der Körper braucht.
Außer Fett ist in den Nüssen, meine ich wenigstens, auch noch Eiweiß enthalten. Gerade für Vegitarier sind Nüsse sehr wichtig.
Bestimmt geben dir die Fachleute hier aber noch Erklärungen.
Liebe Grüße
Andrea



42 J., 168 cm
Beginn:15.03.2004= 67 kg
25.05.04 = 62,6 kg
Zwischenstationsziel: 30.06.2004 = 60 kg
Ziel 30.09.2004 = 55 kg und
HALTEN!!!!!

Heute beginnt der Rest meines Lebens!
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 18 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden