Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Neues & Wichtiges » Hilfe zum Forum » nicht immer rausschmeisen.

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline ibe  

251 Beiträge

D - Sennfeld/Schweinfurt
Beitrag nicht immer rausschmeisen.  20.04.2004 • 14:34


Hi, ich hätte mal ne Anregung, und zwar nicht immer nach einer Stunde rausgeschmissen zu werden. Bin Tagsüber auser hier noch in zwei anderen Foren unterwegs. Melde mich überall morgens an, nur hier werde ich spätestens nach einer Stunde wieder rausgeworfen und muß mich jedesmal wieder neu einloggen.Bei den anderen bin ich bis ich abends ausmache den ganzen Tag eingeloggt. Warum fuktioniert es hier so nicht? Wäre dankbar um Aufklärung.

Viele Grüße ibe



Leben und leben lassen
 
    top
offline charisma  

914 Beiträge
Beitrag Re: nicht immer rausschmeisen.  20.04.2004 • 14:50


Hallo,
das will ich auch wissen, gerade montags ist das immer doof. Ich kann nicht alle Wochenendbeiträge auf einmal lesen, aber nach einer Stunde was anderes machen (zum Beispiel arbeiten nunja ), bin ich automatisch neu angemeldet, und die ganzen Beiträge, die ich noch nicht gelesen hatte, sind weg. Und das trotz geöffnetem Browser auf dieser site.

Hoffnungsvolle Grüße
Charisma



Wer mich dick liebt, liebt mich auch dünn.
 
    top
offline Jasemine  

221 Beiträge

D - Berlin
Beitrag Re: nicht immer rausschmeisen.  20.04.2004 • 15:02


Hallo Charisma,

nur falls du es noch nicht gesehen hast, es gibt rechts unten die Möglichkeit alle Beiträge der letzten 24 Stunden aufzurufen. Damit kann man, wenn man vorher nicht alles lesen konnte, meist noch eine Menge wiederfinden.

Liebe Grüße Jasi



Der Optimist sieht in jedem Problem eine Aufgabe.
Der Pessimist sieht in jeder Aufgabe ein Problem
 
    top
offline charisma  

914 Beiträge
Beitrag Re: nicht immer rausschmeisen.  20.04.2004 • 15:25


cooooooooooooooooool cool cool

Vielen Dank für den Hinweis.
charisma



Wer mich dick liebt, liebt mich auch dünn.
 
    top
offline Katrinchen  

991 Beiträge

D - Berlin
Beitrag Re: nicht immer rausschmeisen.  20.04.2004 • 15:47


@ Jasemine

Aber das ist nicht dasselbe, weil die Beiträge nicht mehr nach Strängen geordnet sind, sondern nach Erstellungszeit und somit "wild" durcheinander.

@ Carsten

Ich bin auch für eine Ausweitung der 1 Stunde, wenn es technisch möglich ist und sonst keine Schwierigkeiten macht.



Lebst du schon oder zählst du noch Kalorien?
 
    top
offline Tiro  

nicht registriert
Beitrag Rausschmiß erst nach 1 h? Bei mir heute so alle 15 Min!  20.04.2004 • 17:36


Also: in den letzten 2 h der Anwesenheit werde ich so alle 15 Min rausgeworfen. Und muß mich diesbzgl. 4x /h neu anmelden. Ist wiklich sehr lästig.

DAS war bis gestern noch nie der Fall!

Woher das nur kommt? Geht es anderen auch soo extrem?


Viele Grüße

Tiro
 
    top
offline Katrinchen  

991 Beiträge

D - Berlin
Beitrag Re: Rausschmiß erst nach 1 h? Bei mir heute so alle 15 Min!  20.04.2004 • 17:38


nö, gar nicht. weder im firmennetzwerk noch zu hause.

Wie alt ist Dein Compi??? breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen



Lebst du schon oder zählst du noch Kalorien?
 
    top
offline Tiro  

nicht registriert
Beitrag Re: Rausschmiß erst nach 1 h? Bei mir heute so alle 15 Min!  20.04.2004 • 17:49


Zitat

Wie alt ist Dein Compi??? breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen
(tz,tz,tz ... Du und immer Deine Widerworte [**])
Mein Compi? 3/86 und 4/86 ...

Liebe Grüße
Lothar

.
.
.
.
.
.


PS: [**]... ich würde sie vermissen, wenn sie nicht kämen verliebt
 
    top
offline Carsten  

Technik
1.271 Beiträge

Beitrag Re: nicht immer rausschmeisen.  20.04.2004 • 23:58


Hallo Ihr,

na dann werde ich das mal gesammelt erklären.

Die übliche Zeit für einen Logout bei Inaktivität liegt bei Websites, bei denen man sich identifizieren muss, üblicherweise zwischen 15 und 30 Minuten. Das geschieht aus Gründen der Sicherheit. Ich habe das bereits auf Wunsch auf 60 Minuten erhöht. Eine nochmalige Erhöhung halte ich nicht für vertretbar.

Bei den anderen Foren, die Ibe erwähnte, wird das ähnlich sein, nur wird hier wahrscheinlich automatisch ein Cookie gesetzt, um sich nach dem Logout gleich wieder automatisch einzuloggen. Das gleiche erreicht man hier, wenn beim Login das Häkchen für den automatischen Login gesetzt wird.

Die nicht gelesenen Beiträge gelten immer ab dem letzten Login (auch dem automatischen) bzw. genauer - dem letzten Klick innerhalb des Forums. Den Browser nur offen zu haben, hilft nichts - denn die Software kann nicht feststellen, ob jemand noch da ist, wenn nicht irgendwo geklickt wird. Wer längere Pausen über 60 Minuten einlegt, muss entweder damit leben, alle 60 Minuten einmal klicken oder die erwähnte Funktion Beiträge der letzten 24 Stunden verwenden. Diese ist übrigens unten rechts auch auf Themenansicht umschaltbar.
Das kann man technisch leider kaum besser lösen. Ich denke aber über eine Funktion nach, bei der man alle Beiträge ab einem bestimmten Datum als nicht gelesen markieren kann bzw. das Datum des letzten Besuchs zurücksetzen kann auf den Besuch davor. Das wird aber noch dauern.

Der 15-Minuten-Rauswurf von Tiro hat mit Sicherheit nichts mit dieser Website zu tun. Vielleicht verwechselst Du das mit der Anzeige des Online-Status. Diese registriert nur die letzten 15 Minuten, Du bist aber weiterhin eingeloggt. Normalerweise kann man das selbst nur feststellen, wenn man mit einem zweiten Browser / Rechner die Website besucht.

Das sollte die meisten Fragen klären, denke ich.
 
    top
offline Ria  

450 Beiträge
Beitrag Re: nicht immer rausschmeisen.  21.04.2004 • 07:49


Ich sag Euch mal, wie ich das handhabe wenn sich mehrere Beiträge auf Grund zu langer Leseabstinenz aufgestaut haben breites Grinsen

Wenn ich sehe, dass es mehr als eine Seite mit neuen Beiträgen ist, gehe ich auf jeden Beitrag der mich vom Thema her interessiert und öffne ihn in einer neuen Seite. So kann ich den ganzen Tag an den "alten" Beiträgen lesen, ohne über die 24- Std. Funktion gehen zu müssen, denn damit geht es mir wie Katrin, die gefällt mir nicht so weil es wild durcheinander ist.
Die erste Seite hebe ich mir dann immer auf, um auf dem neuesten Stand zu sein, immer wenn ich an den PC kann schau ich ob es neue interessante Beiträge gibt. Gegebenenfalls mach ich die dann auch wieder in nem neuen Fenster auf. So hab ich gerade Montags schon bis abends an den Beiträgen vom Wo-end gelesen ohne was zu verpassen breites Grinsen

LG
Ria



Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge,
die sie schon hundertmal gehört haben,
als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist.

Alfred Polgar
 
    top
offline Carsten  

Technik
1.271 Beiträge

Beitrag Re: nicht immer rausschmeisen.  21.04.2004 • 11:59


Hallo Ria,

nochmal vielleicht deutlicher der Hinweis zu den Beiträgen der letzten 24 Stunden:
Rechts unten steht "Als Themen anzeigen". Hier kann man die Anzeige umschalten, so dass die Themenübersicht angezeigt wird - genauso wie bei der normalen Übersicht oder den neuen Beiträgen.

Ich werde mir zu dem ganzen Thema auf jeden Fall nochmal Gedanken machen, wie man ein wenig mehr Komfort reinbringen kann. Eine Lösung, für jeden ungelesenen Beitrag eine Markierung zu setzen - unabhängig vom letzten Besuch, ist technisch leider nicht machbar, weil es einfach viel zu viel Performance kosten würde.
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 9 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
noomi (42), Süsse1984 (33)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden