Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sonstiges » Buchtipps » Aufräumen nicht nur beim Essverhalten

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (2): < zurück 1 (2)
Autor
Beitrag
offline Helmut  

1.711 Beiträge
Beitrag Re: Aufräumen nicht nur beim Essverhalten  27.04.2004 • 20:41


Zitat von jojo

Sorry ich kann dieses ins weiße Kästchen setzen (noch) nicht.

Klicke unten auf "Antworten mit Zitat". Dann loeschst du alles, was du nicht brauchst. unbedingt drauf achten dass am Anfang das "

Zitat

" und am Ende das "
" stehen bleiben. Die "Vorschau" hilft dir ebenfalls vor dem "Speichern". Wenn alles ok ist, musst du nach der Vorschau aber unbedingt etwas runter blättern und "Speichern" anklicken, sonst ist der Beitrag weg zwinkern

HTH

Helmut



Alles, was ich gebe, ist ein Geschenk an mich selbst. Waehrend ich gebe, empfange ich.
 
    top
offline Helmut  

1.711 Beiträge
Beitrag Re: Aufräumen nicht nur beim Essverhalten  27.04.2004 • 20:42


... damit solche Sachen nicht passieren... zwinkern

sollte heissen:

[ quote] und [ /quote]



Alles, was ich gebe, ist ein Geschenk an mich selbst. Waehrend ich gebe, empfange ich.
 
    top
offline gem  

nicht registriert
Beitrag Re: Aufräumen nicht nur beim Essverhalten  28.04.2004 • 07:16


das buch
simplify your life
kann ich wärmstens empfehlen, so zum thema aufräumen, ausmisten, organisieren

gem
 
    top
offline tigra  

nicht registriert
Beitrag Re: Aufräumen nicht nur beim Essverhalten  18.07.2004 • 17:44


Hallo Flora,

auch wenn dieser Beitrag schon etwas älter ist, möchte ich mich für den Buchtipp bedanken. Habe es mir gekauft, und bin hellauf begeistert.

Seit mich der "Ausmistvirus" infiziert hat, habe ich garkeine Heißhunger-Attacken mehr.

Durch das viele Gerümpel was sich im Laufe der Jahre angesammelt hat, wußte ich nie wo ich mit ausmisten anfangen sollte. Habe mit dem Speicher begonnen, und jetzt geht es in der Wohnung weiter.

Habe mich schon seit ewigen Zeiten nicht mehr so wohl gefühlt, obwohl ich nur ein Kilo weniger wiege, fühle ich mich richtig leicht!!!

Kann dieses Buch nur jedem weiterempfehlen, der auch das Gefühl hat, in seinem Zuhause hat sich zuviel Gerümpel angesammelt.

Wünsche allen noch einen schönen Restsonntag.
 
    top
offline tigra  

nicht registriert
Beitrag Re: Aufräumen nicht nur beim Essverhalten  18.07.2004 • 17:52


Hallo gem,

auch Dir möchte ich für diese tolle Seite danken. Wenn man kein "Hausfrauentyp" ist, so kann susisauber einen schon zum Putzen verleiten. Habe in den letzten Tagen schon Arbeiten gemacht, die ich immer vor mich her geschoben habe. Und je mehr ich arbeite, desto weniger sitze ich rum, und esse. Denn bei der Arbeit, verspüre ich weniger Hunger, obwohl mein Körper mehr Kalorien verbraucht.
 
    top
offline beast  

540 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: Aufräumen nicht nur beim Essverhalten  20.07.2004 • 23:38


Hi glücklich

Hab mir soeben das Buch bestellt und hoffe mal es hilft... mein Gerümpel wächst mir langsam über den Kopf und ich hab seit einiger Zeit schon den Verdacht, daß mich das total blockiert. Bei mir stehen auch einige Entscheidugen an, und ich tu mir einfach leichter klar zu denken, wenn ich nicht im Chaos lebe. Ich hoff, das Buch hilft mir!

Liebe Grüße!



Es gibt auf der ganzen Welt einen einzigen Weg, den niemand gehen kann außer Dir.
Frag nicht wohin er führt.
Geh ihn!
Friedrich Nietzsche
 
    top
offline Mucki105  

472 Beiträge

D - Oberbayern
Beitrag Re: Aufräumen nicht nur beim Essverhalten  21.07.2004 • 16:23


Zum Thema: Simplify

Das Buch finde ich ganz toll. obwohl jetzt da nix ganz so "Neues"
vorgeschlagen wird.....und die Zeichnungen dazu sind ganz witzig...

Über dieses Forum bin ich dann zu den Schlanktipps gekommen....
irgendwer hatte dort im Forum darüber berichtet - so hat sich dieses
Buch für MICH ganz sicher rentiert breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen

So jetzt zum Thema Ausmisten nochmal. Ich weiß sicher was ich weg-
haben möchte, will die Sachen jedoch nicht wegwerfen, da sie ja
eigentlich noch gut und brauchbar sind. EBAY habe ich leider keine
Digicam und ist so wahrscheinlich ned so gut zu verkaufen.....
bzw ich würde ja gern einiges verschenken......

Wer hat Ideen wo folgendes gebraucht wird

Vogelkäfige
Hamsterkäfig
Spiele
Bücher
Geschirr
Dekoartikel

ich habe wirklich keine Ahnung wohin damit!
Flohmarkt ist nicht wirklich was für mich breites Grinsen breites Grinsen

Vielen Dank für eure Ideen
Cornelia
 
    top
offline Agrippine  

762 Beiträge

D - Würzburg
Beitrag Re: Aufräumen nicht nur beim Essverhalten  21.07.2004 • 17:13


Hi Cornelia,

vielleicht gibt's ja ne karitative Einrichtung, der Du das verschenken kannst. Vielleicht verkaufen oder verschenken die's dann weiter.

Aus England rüber kommt jetzt zu uns auch die Einrichtung oxfam. Vielleicht ist das ja was für Dich ... und vielleicht gibt's sowas in Deiner Nähe. Auf mich haben die bislang einen seriösen Eindruck gemacht. In aller Kürze sind das (unter anderem) Läden, wo man Gebrauchtes abgeben kann und das dann weiterverkauft wird. Das wird der Sache aber nicht gerecht, bitte auf deren Homepage weiterlesen ...

Auf jeden Fall viel Spaß beim Ausmisten, ich bin auch immer noch dabei zwinkern

Liebe Grüße, Agrippine!

PS: Oxfam ist ein gemeinnütziger Verein, ich hoffe, dann darf man Werbung machen!?
 
    top
offline Mucki105  

472 Beiträge

D - Oberbayern
Beitrag Re: Aufräumen nicht nur beim Essverhalten  22.07.2004 • 07:49


Vielen Dank für die Anregung!

Werde mich mal schlau machen!

Liebe Grüße
Cornelia
 
    top
offline GabyMo  

526 Beiträge

D - NRW
Beitrag Re: Aufräumen nicht nur beim Essverhalten  22.07.2004 • 14:01


Ich würde mich an eine karitative Einrichtung wenden.
Die Käfige könnte vielleicht ein Tierheim brauchen.
Ich hab meine alten Töpfe damals beim Sozialamt abgegeben.

lg Gaby



"Die Menschen, die etwas von heute auf morgen verschieben, sind dieselben, die es bereits von gestern auf heute verschoben haben"- Sir Peter

 
    top
offline AnnieB  

nicht registriert
Beitrag Re: Aufräumen nicht nur beim Essverhalten  11.11.2004 • 14:51


Habe mir anch langem Zögern das Buch dann auch mal gekauft. Und war begeistert.

Noch bevor ich mit dem Lesen angefangen habe musste ich schon mit dem aufräumen beginnen breites Grinsen was ziemlich klasse war.

Nachdem ich es dann gelesen hatte hilet meine Motivation auch weiterhin an und ich kann schon fast gar nicht mehr ohne.

Auch wenn es immer nur kleine Schritte sind die ich gehe werde ich doch zum Ziel kommen.

Das Buch selber hat mir glaube ich nur den letzten Anstoß gegeben den so viel neues habe ich nicht erfahren.

Aber dennoch es ist lohneswert!
 
    top
offline beast  

540 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: Aufräumen nicht nur beim Essverhalten  11.11.2004 • 22:35


Hallo glücklich
Der perfekte Thread zum heutigen Tage..... - ich hab mein gesamtes Zimmer aufgeräumt, alle Bücher die mir noch wichtig sind verstaut, den Rest zum Flohmarkt-Zeug getan, hab mich durch Berge von Erinnerungen, Eintrittskarten, Tagebüchern, Fotos, Büchern, Büchern und nochmal Büchern, unnötigem Kruscht und Zeitschriften gewühlt und jetzt hab ich ein wunderschönes, helles, geräumiges (soweit möglich zwinkern ) und einfach geniales Zimmer! Und das hab ICH gemacht!



Es gibt auf der ganzen Welt einen einzigen Weg, den niemand gehen kann außer Dir.
Frag nicht wohin er führt.
Geh ihn!
Friedrich Nietzsche
 
    top
offline AnnieB  

nicht registriert
Beitrag Re: Aufräumen nicht nur beim Essverhalten  12.11.2004 • 13:42


Super, gratuliere!

Ich habe heute meine Prüfung hinter mich gebracht. Mit 1,7 bestanden und jetzt werde ich gleich euch noch ein wenig aufräumen, entrümpeln, wie auch immer!

Wünsche Euch ein schönes Wochenende
 
    top
 
Seiten (2): < zurück 1 (2)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 15 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Petra71 (46), Jeana (55)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden