Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Bewegung allgemein » gibt es noch mehrere Sportmuffel hier???

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Lilli  

636 Beiträge
Beitrag gibt es noch mehrere Sportmuffel hier???  23.05.2004 • 10:57


Hallo ihr Lieben
Also ich muss mich echt mal outen *hüstel* *schäm*

ich hasse jede Art von Sport, es tut mir auch gar nicht gut, habs jahrelang gemacht, weil ich es für "gesund" hilt, naja, der Erfolg waren ständige Verletzungen, Brüche, Zerrungen und dergleichen.

Jetzt will ich aber doch was tun, aber nichts in Richtung Laufen oder so, ich möchte wieder mit Yoga anfangen, hab ich lange vernachlässigt.
Zählt das nun auch als "Sport"? Muss ich denn unbedingt was schweißtreibendes machen, was mir eh nicht gut tut?
Ach, ich schäm so.
Lilli



Die größten Menschen sind diejenigen,
die anderen Hoffnung geben können.
 
    top
offline lilflame  

nicht registriert
Beitrag Re: gibt es noch mehrere Sportmuffel hier???  23.05.2004 • 11:15


Hallo Lilli,

Ich bin aich ein unendlicher Sportmuffel, ich bekomme es einfach nicht hin mich aufzuraffen...
Ich habe ein Fahrrad, ein Trampolin und Inlines und alles nutze ich ab und zu, aber nie so aushiebig das ich es als "Sport" bezeichnen könnte!!!

Yogam ist auch eine Sportart, das wollte ich auch mal ausprobieren...
Ausserdem soll es gut sein zur Entspannung...
Guck mal in die "Sonstigen-Gruppen" bei den virtuellen Sportgemeinschaften rein, da sind einige die machen Yoga!!!!
 
    top
offline Düvel  

nicht registriert
Beitrag Re: gibt es noch mehrere Sportmuffel hier???  23.05.2004 • 11:50


Hallo Lilli!
Mir wird auch immer ganz anders wenn ich die Kilometer- oder Zeitspenden in den virtuellen Sportgruppen sehe....
Ich habe alles, von Fahrrad über Laufschuhe bis Nordic Walking-Stöcke, inklusive schicker Pulsmeßuhr, aber ich habe scheinbar auch etwas anderes - einen großen Magneten im Popo, der mich magisch an der Couch festhält, und genügend Phantasie um mir immer neue Entschuldigungen auszudenken...

Aber heute nachmittag ist Sport angesagt, 90 Minuten, ich glaube allerdings nicht dass das zählt, obwohl mein Puls schon jetzt so hoch ist wie noch nie:
Alemannia Aachen steigt heute in die 1. Bundesliga auf! breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen
 
    top
offline christa  

nicht registriert
Beitrag Re: gibt es noch mehrere Sportmuffel hier???  23.05.2004 • 12:15


Hallo,
wenn ihr keine Lust auf Sport habt, dann versucht auf andere Weise Bewegung zu bekommen. Das kann genauso gut ein Spaziergang sein. Yoga ist doch auch super. Genauso einfach alle Treppen mitnehmen die ihr bekommen könnt usw. es gibt so viele Möglichkeiten. Aber die solltet ihr auch nutzen.

Der menschliche Körper ist einfach nicht danach ausgerichtet, den ganzen Tag nur zu sitzen. Nicht nur, daß ein Körper der unterentwickelte Muskeln hat nur schwer Gewicht loslassen wird so ist es außerdem sehr wahrscheinlich, daß ihr irgendwann Rückenprobleme bekommen werdet. Außerdem beugt Bewegung auch noch Depressionen vor.

Also los - ihr seit auch mit jeder Art von Bewegung in der Virtuellen Sportgruppen - Sonstige-Gruppe willkommen. Und da geht es nicht um Leistungssport. Dort könnt ihr euch auch schon mit 5 Minuten Spazierengehen eintragen und das schafft ihr doch locker!

Gruß Christa
 
    top
offline Mira5  

77 Beiträge

D - Rheinland Pfalz
Beitrag Re: gibt es noch mehrere Sportmuffel hier???  23.05.2004 • 12:17


Hallo Düvel,
ich drücke dir die Daumen das Aachen gewinnt und ihr aufsteigt !!!!!!!!!!!!!!!
Viele Grüsse
Mira5 zwinkern
 
    top
offline charlieblümchen  

737 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: gibt es noch mehrere Sportmuffel hier???  23.05.2004 • 13:52


Zitat

ich hasse jede Art von Sport, es tut mir auch gar nicht gut, habs jahrelang gemacht, weil ich es für "gesund" hilt, naja, der Erfolg waren ständige Verletzungen, Brüche, Zerrungen und dergleichen.

Vielleicht hast du dir ausgerechnet nicht die gesündesten Sportarten ausgesucht.

Ich habe auch schon Sport betrieben, der sehr verletztungsträchtig ist aber nie aus dem Grund weil es "gesund" sein soll.

Sport sollte in erster Linie Spass machen und da ist natürlich der Haken, welcher Sport macht denn Spass, wenn er doch so anstrengend ist.
Yoga ist auf alle Fälle ein Sport der sehr gut tun kann. Vielleicht ist er für dich das richtige.
Also so sind eben alle verschieden. Mir macht Yoga nämlich keinen Spass. Mir gefällt es, wenn ich schwitze und ich fühle mich anschließend sehr wohl.
Es gibt soviel verschiedene Sportarten, sicher wirst du noch fündig.
Und Bewegung gibt es ja auch so genug, wenn man ein bißchen danach lebt.
Die Straßenbahn, das Auto oder den Bus mal stehen lassen und den Weg gehen. Vielleicht am Anfang nur eine Station und dann steigern. Die Treppe statt den Aufzug benutzen, Hausputz wurde in diesem Forum auch schon vorgeschlagen, die Möglichkeiten sind vielfältig.
Hier noch ein Spruch den ich ganz treffend finde.
Essen ohne Bewegung ist wie Tanken ohne Auto.LG Ingrid



Es ist normal, verschieden zu sein.
 
    top
offline Flora  

nicht registriert
Beitrag Re: gibt es noch mehrere Sportmuffel hier???  23.05.2004 • 14:56


Tröste dich,

es gibt nochmehr Sportmuffel - ich gehöre auch dazu!

Der Schulsport hat mich so nachhaltig genervt, daß es erst mein Mann (Sportfan) geschafft hat mich ein wenig zu überzeugen.

Da ich Schwierigkeiten mit den Gelenken habe und joggen nicht so der Hit für mich ist, habe ich mir einen Ergometer zugelegt.
Da sitzt zwar auch mein Schweinehund vor, aber mit Schlanktip-Motivation benutzte ich das Teil jetzt 2 mal die Woche je 45 Min und mit Musik oder ein wenig lesen dabei(allzusehr anstrengen soll man sich ja auch nicht) ist es ganz ok: Verletzungsfrei und dannach gehts mir immer ganz gut!

Liebe Grüße

Flora
 
    top
offline ilsebilse  

nicht registriert
Beitrag Re: gibt es noch mehrere Sportmuffel hier???  23.05.2004 • 17:19


nö, ein sportmuffel war ich eigentlich nie. aber außerhalb der trainingstage (kampfsport) bekam ich meinen hintern nicht von der couch hoch - aucheinenmagnetenbesitze!
dann kam ein unfall - aus wars mit jeder bewegung, ganze statik kaputt.
ab da habe ich mir nur noch leid getan und gegen den frust gefressen, bis es dann auf dem papier stand: adipositas - hat mit adidas nun wirklich nichts mehr zu tun unglücklich
aber sport hin oder her: jeder tag, den ich wenigstens eine 1/4 stunde im wald verbringe, ist ein geschenk!!
frische luft - schmeckt so gut
waldmeisterduft - vorgeschmack auf bowle
vogelgezwitscher - nicht immer musik
grüne blätter - eine wohltat für die augen
sonnenuntergänge - eine für die seele
sonnenaufgänge - ein sieg über den schweinehund

auf all das habe ich zu lange verzichtet - ich finde mich doooooooooooooooof

aber ich kann heute alles nachholen, ganz neu genießen, entdecken und empfinde danach den fernsehabend auf der couch mit nüssen und einem glas roten als belohnung, jawoll


ilsebilse grüßt alle magnetbesitzer
 
    top
offline Lilli  

636 Beiträge
Beitrag Re: gibt es noch mehrere Sportmuffel hier???  23.05.2004 • 21:58


Hallo ihr Lieben
danke für eure Antworten. Bin ja beruhigt, daß ich nicht so ganz allein bin auf weiter Flur zwinkern
Laufen tu ich eh viel, also nicht joggen, sondern beim Einkaufen und so, da hab ich schon ein paar schöne Kilometer zu schaffen, naja, mach das aber nur zweimal die Woche, laufe hier nicht so gern, sind so viele Autos, die mich nerven.
Ja, Waldspaziergänge, das mag ich auch, tut gut und überhaupt normal spazieren gehen, das mach ich auch gerne.
Eigentlich schwimme ich ja auch gern, war letztes Jahr auch einmal im Schwimmbad, aber das war der reinste Spießrutenlauf für mich unglücklich
bin noch nicht so weit, daß mich die Blicke und die Bemerkungen kalt lassen, aber die Beiträge hier, die haben mich schon etwas sicherer gemacht
dank euch dafür
liebe Grüße in den Abend
Lilli



Die größten Menschen sind diejenigen,
die anderen Hoffnung geben können.
 
    top
offline Mexx  

nicht registriert
Beitrag Re: gibt es noch mehrere Sportmuffel hier???  24.05.2004 • 10:23


Hallo zusammen,

bisher habe ich ja nur mitgelesen.
Ich bin eigentlich auch ein Sportmuffel (gewesen!). Seit einem guten halben Jahr mache ich regelmäßig 2-3 x in der Woche Nordic-Walking - die Stöcke hatte ich schon länger zwinkern nunja . Dann aber siegte mein Wille über meinen "Schweinehund"´, tja, was soll ich sagen... Ich laufe gern, habe inzwischen Anschluss an eine Gruppe - es macht einfach Spaß überrascht glücklich breites Grinsen .
Gestern bin ich zum ersten Mal mit meinem Mann gelaufen, da entwickeln sich nette Gespräche - ist also ein wirklich kommunikativer Sport. Und fitter bin ich auch glücklich .
Ich kann jedem / jeder nur raten, sich aufzuraffen - es tut wirklich gut und danach hat man mehr Schwung und Elan - ehrlich zwinkern !!!

Liebe Grüße,
Antje
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 12 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Micha (38)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden