Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Wohlbefinden » Beauty & Wellness » Hautcreme gg.Falten - nötig?

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Corax  

585 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Hautcreme gg.Falten - nötig?  30.05.2004 • 00:24


Frage an Kosmetik- Expertinnen/ Pflege-Junkies: zwinkern
Eine Freundin von mir meinte neulich, die Haut ab 30 bräuchte dringend eine Gesichtscreme, die auch gegen "erste Fältchen" wirkt.
Ich nehme halt eine normale Feuchtigkeitscreme, von wegen Fältchen steht da nichts drauf. Ich merke allerdings schon, dass sich langsam hier und da ein paar Mimikfältchen einschleichen. Momentan finde ich das nicht tragisch, eher "charakterbildend" zwinkern , aber sie meinte, wenn ich nichts spezielles mache, dann werden das bald richtige Falten.

Ohne dass wir hier für irgendwelche Marken Werbung machen (nur ganz allgemein):
Ist es bei mir (31) wirklich nötig, das viele Geld für diese Cremes auszugeben? Oder ist das eher Humbug?

Wer hat Infos?

LG
7schlaeferchen
 
    top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Hautcreme gg.Falten - nötig?  30.05.2004 • 08:56


Hallo 7schlaeferchen!

Ich glaube, dass kann man gar nicht pauschal sagen. Meine Mutter hat außer im Winter morgens noch nie Creme genommen und hatte sehr lange eine faltenfreie Haut. Und heute mit 70 sieht man auch wenige Falten, außer den Mimikfalten.

Selbst nehme ich auch sehr wenig Creme, manchmal tagelang nicht. Meine Falten um die Augen (ich bin 44) kommen, wenn ich zu wenig trinke. Ich hatte früher sehr trockene Haut und habe wenige Cremes vertragen, weshalb ich trotzdem selten gecremt habe. Diese trockene Haut war schnell weg mit ausreichend Trinken von Wasser & Co.

Wenn ich so Freundinnen sehe (eine davon Kosmetikerin), die sich dauernd schminken (und also auch cremen, Masken usw.), habe ich sogar eher das Gefühl, dass das faltenfördernd ist.

Bei Lippen ist es doch auch so. Je mehr man die Lippen eincremt, desto weniger Fett produzieren sie selbst und werden trocken.

Verstehe aber nicht wirklich etwas von der Sache. Oh sorry, sehe erst jetzt, dass die Frage dann gar nicht an mich gerichtet war.

Viele Grüße
Ute
 
    top
offline ibe  

251 Beiträge

D - Sennfeld/Schweinfurt
Beitrag Re: Hautcreme gg.Falten - nötig?  30.05.2004 • 10:38


Hallo 7schläferchen,
ob Du mit *jungen* Jahren schon Falten bekommst liegt auch mit an den Erbanlagen, die Du mitbekommen hast.Mal abgesehen von der Lebensweise die Du führst.Ich habe das Glück und die Haut meines Vater geerbt zu haben. Er war lange glatt wie ein *Kinderpopo*. Mit meinen 52Jahren habe ich kaum Falten.Allerdings verwende ich seit Jahren eine Feuchtigkeitscreme, da meine Haut sonst wie Pergament spannt, obwohl ich schon seit Jahren auch so um die 3 l am tag trinke.
Das beste Mittel gegen Falten ist ausreichender Schlaf und eine positive Lebenseinstellung.Wer immer mit einem verkniffenem Gesicht rumläuft braucht sich auch nicht wundern wenn das Spuren hinterläßt. Dazu kommt noch übermäßiger Alkoholgenuss und Nikotin. Und was das schlimmste ist, was man seiner Haut antun kann ist die Sonnenbank oder zuviel Sonne überhaupt. Das lässt das Gesicht vorzeitig altern.Ich ziehe die *vornehme Blässe* vor.
Meine Schwester ist 5 Jahre jünger wie ich und wenn wir nebeneinander stehen werden wir oft gefragt wer die jüngere von uns beiden ist.Meistens werde ich als die jüngere eingeschätzt.Sie legte sich in jungen Jahren fast jeden Tag auf die Sonnenbank, heute hat sie die Quittung dafür, mit 47 sieht sie aus wie 60.Aber sie wollte immer schön knackig braun sein und sportlich fit aussehen. Das nur als Beispiel.

LG Inge



Leben und leben lassen
 
    top
offline christa  

nicht registriert
Beitrag Re: Hautcreme gg.Falten - nötig?  30.05.2004 • 11:16


mit meinen 38 bin ich auch noch ziemlich knitterfrei. Ich glaube auch, daß es mehr für die Haut bringt viel zu trinken als sie ständig mit teuren Cremes zu beschmieren. Das bedeutet auch, daß ich meißtens ungeschminkt bin.

Wenn ich mal das Gefühl habe, zBs. im Winter wenn die Raumluft vom Heizen sehr trocken ist, daß meine Haut spannt, nehme ich eine Creme mit Aloe Vera. Da habe ich sofort das Gefühl, daß sich die Haut entspannt.

Durchgefeirte Nächte und das Rauchen haben sich bei mir eher mit unreiner Haut und Blässe bemerkbar gemacht als mit Falten.

Gruß Christa
 
    top
offline Corax  

585 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: Hautcreme gg.Falten - nötig?  31.05.2004 • 14:57


Hallo Ihr,
danke, Ihr habt mich bestätigt breites Grinsen
Ich bin eigentlich auch der Meinung, dass es viel wichtiger ist, was man von innen tut.
Ausserdem sieht besagte Freundin von mir wesentlich älter aus als ich, obwohl sie nur 4 Monate voraus ist. Ich führe das auch darauf zurück, dass sie sich immer schminkt (tu ich nur ganz selten bei Anlässen) und alle möglichen Cremes schmiert.
Das mit dem Sonnen ist allerdings auch bei mir ein Problemchen. Ich bin nicht knackebraun. Aber Blässe mag ich nicht, das ist eine fixe Idee von mir. nunja
Na ja, dafür leb ich inzwischen richtig gesund glücklich , trinke 3 Liter am Tag. Und werde meine einfache Creme weiterverwenden.

lg
7schlaeferchen
 
    top
offline wilbur  

209 Beiträge

D - Dorsten
Beitrag Re: Hautcreme gg.Falten - nötig?  31.05.2004 • 16:03


hallo,7schlaeferchen,
ich habe nur lachfalten und die werden mit einer allzweckcreme ,die aus unserem osten kommt,gepflegt. nach teueren cremes von verschiedenen
firmen,die ich nicht vertragen kann,komme ich immer wieder auf diese creme zurück.da ich mich gut ernähre,nicht rauche und viel trinke,sieht meine haut gut aus.meine sommerbraüne bekomme ich bei gartenarbeiten und radeln,ist kostenlos und macht mehr spaß. sollte ich mit den jahren falten bekommen,werde ich sie annehmen,denn dann habe ich viel gelacht zwinkern breites Grinsen

liebe grüße walburga breites Grinsen
 
    top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Hautcreme gg.Falten - nötig?  31.05.2004 • 16:28


Hallo!

Und wenn man mal Stiftung Warentest-Berichte sieht, schneiden die besonders teuren Cremes auch nicht besonders gut ab. zwinkern

Habe auch noch irgendwo im Schrank ein Buch über Übungen gegen Falten im Gesicht.

Viele Grüße
Ute
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 7 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden