Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Rezepte » Fatburner » Apfelessig-Trunk

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (2): < zurück 1 (2)
Autor
Beitrag
offline Treets  

nicht registriert
Beitrag Re: Apfelessig-Trunk  08.10.2003 • 16:29


Zitat von Angelika

Meist entstehen sie, wenn die Immunabwehr geschwächt ist, beispielsweise nach einer Chemotherapie oder im Zusammenhang mit einer Transplantation.


genau das sage ich: sowas ist nur möglich bei einer SCHWEREN krankheit, wenn die immunabwehr fertig ist..aber nicht, bei einem gesunden, der auf zucker verzichtet!

gruß treets
 
    top
offline Silence  

nicht registriert
Beitrag Re: Apfelessig-Trunk  30.10.2003 • 19:39


Sag, woher hast du diese Information? Sicher ist, daß Pilzerkrankungen im Prinzip alle Organe betreffen können, auch das Gehirn (es gibt z.B. spezielle Färbungen, um in einem Liquor-Sediment Pilzsporen per Mikroskop sichtbar zu machen) - aber dass die so einfach selbständig vom Darm aus auf Wanderschaft gehen um Zucker aufzuspüren, das halte ich für ein Märchen. Da müßte schon eine ernste Grunderkrankung bestehen, damit diese Schranke durchbrochen werden kann. Ich glaube, da kursieren diesbezüglich einige Gerüchte, auch jenes, das verspricht, durch Meiden von Zucker schädliche Darmpilze aushungern zu können.
 
    top
offline Amélie  

nicht registriert
Beitrag Re: Apfelessig-Trunk  18.02.2004 • 17:39


Frage an alle
Ich habe gehört, dass ausser Apfelessig auch Zitroneen, Kaffee und Wasser (in grossen Mengen) Fatburner sind. Kann mir jemand sagen, ob das der wahrheit entspricht und warum?
Vielen Dank Amélie
 
    top
offline lenna  

nicht registriert
Beitrag Re: Apfelessig-Trunk  19.02.2004 • 21:11


hi amelie,

Wasser ist gut,ob fatburner oder nicht.
Kaffee kann wegen koffein nicht zur Trinkmenge dazugezählit werden,es entzieht dem Körper Wasser, also wenn möglilch auf ihn verichten
liebe grüße lenna
 
    top
offline Markus  

nicht registriert
Beitrag Re: Apfelessig-Trunk  19.02.2004 • 23:10


Hallo Lenna,

falls es Fatburner überhaupt gibt, dann könnte man kaltes Wasser dazuzählen. Es muß ja zunächst auf Körpertemperatur gebracht werden und entzieht dem Gewebe damit Wärmeenergie. Die Körpertemperatur muß aber konstant gehalten werden, also wird neue Wärme aus den üblichen Brennstoffen freigesetzt. Der Effekt ist aber sehr gering; man muß schon einige Liter kaltes Wasser trinken, um auf nennenswerte Beträge zu kommen. Effektiver ist es, leicht bekleidet nachts rauszugehen. Nach wenigen Sekunden setzt intensives Muskelzittern ein, das ebenfalls der Wärmeerzeugung dient und einiges an Energie verbraucht. (Nein, ich empfehle das nicht wirklich zwinkern).

Koffein regt den Stoffwechel an und könnte damit ebenfalls den Energieumsatz ein wenig erhöhen. Es wirkt auch harntreibend, sollte also nicht im Übermaß genossen werden. Für einen Verzicht auf Kaffee und Tee gibt es aber keinen Grund. Im Gegenteil: Beide Getränke liefern unter anderem auch Antioxidantien, die Blutgefäße und Zellen vor bestimmten aggressiven Stoffen schützen können. Also einfach immer genügend Wasser dazutrinken, von mir aus auch kaltes breites Grinsen

Allerdings würde ich auf die ganzen "Fatburner" nicht zu stark vertrauen. Der effektivste Weg zum Abnehmen ist immer noch eine vernünftige Ernährung und mehr Bewegung.

Viele Grüße

Markus
 
    top
offline Agrippine  

762 Beiträge

D - Würzburg
Beitrag Re: Apfelessig-Trunk  05.04.2004 • 21:17


Huhu,

als ich das mit dem Apfelessig vergangene Woche zum ersten Mal ausprobiert habe, fand ich's zuerst auch nicht so ansprechend. Aber als ich was rumprobiert habe ist mir aufgefallen, dass man sich bei 1TL pro ca. 0,2l Mineralwasser einreden kann, dass es wie Cidre (brut) schmeckt ....

Seitdem find ich die Mischung ziemlich lecker, bin nämlich ein großer Bretagne Fan, und ich fühl mich morgens ein kleines bisschen wie im Urlaub cool

Aber vielleicht noch eine Frage: Ich mische jetzt gar keinen Honig rein, ist das unter Umständen sogar schlecht, weil der Honig irgendwelche positiven Seiteneffekte hat?

Viele Grüße und einen schönen Abend,

Agrippine
 
    top
 
Seiten (2): < zurück 1 (2)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 10 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Petra71 (46), Jeana (55)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden