Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Virtuelle Sportgemeinschaften » Die Waschbrettbäuche

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (18): < zurück 1 (2) 3 4 5 6 weiter >
Autor
Beitrag
offline charlieblümchen  

737 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: Die Waschbrettbäuche  16.06.2004 • 15:11


Zitat von evilein

och charlieblümchen - Du Würmchen *kichertz* Du mußt mal mehr in den Biergarten gehen

Hallo evilein, nach dem Biergarten habe ich dann 80 cm, versprochen.... zwinkern



Es ist normal, verschieden zu sein.
 
    top
offline evilein  

nicht registriert
Beitrag Re: Die Waschbrettbäuche  16.06.2004 • 16:58


genau - nur so kriegste was auf die Rippen charlieblümchen breites Grinsen
 
    top
offline Balua  

570 Beiträge

D - Bamberg
Beitrag Re: Die Waschbrettbäuche  17.06.2004 • 00:22


Puuuuuuuuuh ist das anstrengend!!!! überrascht

Habe nur 20 gerade und je 15 diagonale (für jede Seite) Crunches geschafft. unglücklich

Aber na ja, das ist ein Anfang. Morgen wie ausdauergesportelt und übermorgen geht's wieder an die Bauchmuskeln!

Gute Nacht!

LG, Anna



Keep Smiling!
 
    top
offline Corrina  

133 Beiträge

D - Frankfurt
Beitrag Re: Die Waschbrettbäuche  17.06.2004 • 07:51


Guten Morgen an die Waschbrettbäuche!!
Hier mein versprochener Bauchumfang, 93 cm.
Was sind die seitlichen situps??? wie werden die gemacht???
habe bis jetzt immer nur die für geraden Bauchmuskeln gemacht überrascht

Danke

LG
Corrina



Hier gehts zu meiner Homepage
 
    top
offline Ronja63  

266 Beiträge

D - nördl. Schl.-Holst.
Beitrag Die Waschbrettbäuche @ Angelika  17.06.2004 • 08:13


Oh Angelika, wenn das Bauch-Einziehen schon so viel nützt, das wäre ja super. Das ist nicht mal besonders anstrengend und man kann es wirklich laufend machen.
Ich werde es ab sofort in Angriff nehmen.

@ den Rest hier: Mein Bauchumfang mag ich hier nicht schreiben. Ich merke, es fällt mir um ein vielfaches schwerer, als mein Gewicht zu nennen. Und das hat mich anfangs schon echte Überwindung gekostet.
Hab eben gemessen, aber will das sofort wieder vergessen, erscheint mir zu euren Maßen hier echt zu groß.
Gruß Ronja (die nun etwas frustriert ist)



Anstatt Gewichts-Ticker:

Hosengröße 50 schlottert
Hosengröße 48 kneift
Hosengröße..............warten wir's ab
 
    top
offline Linda  

65 Beiträge

D - Hamburg
Beitrag Re: Die Waschbrettbäuche  17.06.2004 • 09:28


@Corinna, also ich mach die seitlichen Situps so indem ich die angewinkelten Beine nach rechts oder links fallen lasse, na und dann auf und nieder wie bei den graden Situps.

LG Linda
 
    top
offline Linda  

65 Beiträge

D - Hamburg
Beitrag Re: Die Waschbrettbäuche  17.06.2004 • 09:31


War ja klar, erster Tag um und Muskelkater !!!
Gestern habe ich drei Einheiten á 60 Situps gemacht. Also in Summe 180, war wohl n bissel viel für den Anfang. Aber was solls, die erste Einheit habe ich bereits wieder hinter mir.
 
    top
offline Sellyn  

243 Beiträge

D - NRW-Kreis Viersen
Beitrag Re: Die Waschbrettbäuche  17.06.2004 • 11:43


Habe Gestern wieder 200 Setups für die geraden Bauchmuskeln gemacht und jeweils 50 für die seitlichen Bauchmuskeln.


@ Linda, so ging es mir die ersten 4 Tage auch, konnte mich kaum noch bewegen, aber nun ist es vorbei und ich kann problemlos jeden Tag meine Bauchübungen machen breites Grinsen .


LG Sellyn
 
    top
offline Corrina  

133 Beiträge

D - Frankfurt
Beitrag Re: Die Waschbrettbäuche  17.06.2004 • 12:34


@Linda

DANKE werde ich dann heute gleich machen breites Grinsen



Hier gehts zu meiner Homepage
 
    top
offline Martin  

nicht registriert
Beitrag Re: Die Waschbrettbäuche  17.06.2004 • 14:50


Zitat von Linda[/i



frisch motiviet, habe ich dann gleich mal mit Frühsport angefangen. Also meine Beine unter das Kinderbett von meinem Sohn geklemmt, Kissen untern Po und los gings. 40 Situps für den mittleren Bauch und je 10 links und rechts.

Hallo Linda,

natürlich ist es toll dass du so viele Situps schaffst glücklich, aber bei Situps mit fixierten Füßen werden eher die Hüftbeugermuskeln als die Bauchmuskeln gefordert bzw. trainiert - und die Lendenwirbelsäule belastet.

Mehr dazu und weitere Beispiele für gute und schlechte Trainingsübungen findet ihr auf einem Poster der Techniker Krankenkasse, das auch im Internet zu finden ist, u.a. hier: Besser trainieren

Ein sehr gutes Buch dazu ist auch Schongymnastik von Helmut Reichardt.

Noch ein weiteres Zitat zu Situps:

Zitat

Sit-ups sind allerdings für "Fortgeschrittene". Vorrangig werden die Hüftbeuger angesprochen, gerade wenn die Beine oder Füße fixiert werden. Die Lendenwirbelsäule wird extrem belastet. Durch das schwunghafte Vorbringen des Körpers üben oft die im Nacken verschränkten Hände eine starke Zugbelastung auf die Halswirbelsäule aus.
Besser sind Crunches. Crunches werden so durchgeführt, dass aus der Rückenlage mit aufgestellten Füßen (also bei hochgestellten Knien)der Oberkörper aufgerollt wird, der untere Rücken aber Bodenkontakt behält. Das gewährleistet ein zielgerichtes Training, ohne die Lendenwirbelsäule zu belasten. Dieser Punkt ist äußerst wichtig, da mangelnde Bauchmuskeln häufig Lendenwirbelsäulenbeschwerden provozieren, zumindest aber "unterstützen".

[I]Gefunden im AOK Experten-Forum
]
 
    top
offline charlieblümchen  

737 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: Die Waschbrettbäuche  17.06.2004 • 14:57


Danke Martin, wollte auch schon was zu den Situps bemerken, aber so genau mit Links hätte ich nichts gewußt.

Durch falsches Training kann man nämlich auch einiges kaputt machen.

LG Ingrid



Es ist normal, verschieden zu sein.
 
    top
offline Linda  

65 Beiträge

D - Hamburg
Beitrag Re: Die Waschbrettbäuche  17.06.2004 • 16:54


Ok, vielen Dank für die guten Tipps. Werde ab jetzt lieber Crunches machen. glücklich
 
    top
offline Lauscherin  

1.407 Beiträge
Beitrag Re: Die Waschbrettbäuche  17.06.2004 • 19:15


15 Minuten Situps, oder doch Crunches? Ohne Beine festhalten jedenfalls. Und mehrmals "Korsettübung". Und Bauchmassage.
LG
Lauscherin



Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht. (www.pachizefalos.de)
 
    top
offline xxKATIxx  

259 Beiträge

D - Thüringen
Beitrag Re: Die Waschbrettbäuche  17.06.2004 • 19:57


Hi Ihr Mitstreiter,
ich melde für gestern 30 gerade Crunches und ja 10 seitliche.
für heute 2x30 gerade Crunches und ja 10 seitlich.
Die seitlichen sind wirklich übel, aber jeder fängt klein an.

Nachtrag Bauchumfang: stolze 86 unglücklich

LG kati



Leben ist, was einem begegnet, während man auf seine Träume wartet.
 
    top
offline Bellissima  

577 Beiträge

A - Telfs
Beitrag Re: Die Waschbrettbäuche  17.06.2004 • 21:28


Hallo ihr Lieben!

Ihr seid ja schon so fleißig, darf ich mich euch anschließen? verliebt

Mein Bauchumfang will und will nicht weniger werden, obwohl die Kilos purzeln und auch sonst überall die Zentimeter schwinden. ärgerlich

Also, aktueller Stand: 120 cm überrascht (immerhin 2 cm weniger als am 30.4. *gg*)

Ich habe heute zum ersten Mal Pilates versucht; es sind 25 Minuten daraus geworden und ich war überrascht, wie anstrengend die einfach aussehenden Übungen waren. breites Grinsen

LG von Isabella



Lächeln ist die eleganteste Art dem Gegner die Zähne zu zeigen.
 
    top
 
Seiten (18): < zurück 1 (2) 3 4 5 6 weiter >
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 15 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Petra71 (46), Jeana (55)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden