Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Das Trainingsprogramm » nächtliches Eiweiß II

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (2): (1) 2 weiter >
Autor
Beitrag
offline Laleila  

95 Beiträge

D - Zwickau
Beitrag nächtliches Eiweiß II  25.06.2004 • 10:36


Hallo an alle,

ich habe jetzt sämtliche Varianten mit dem nächtlichen Eiweiß (wie schon im Forum diskutiert) ausprobiert und musste feststellen, dass mich dieser Genuss absolut knock out schlägt. Nach dem letzten Tropfen Zitrone fall ich in einen Tiefschlaf, den nicht mal der morgendliche Wecker bremst. Und somit fühl ich mich natürlich auch am nächsten Tag nicht besonders.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder gänzlich andere?

Grüße
Katrin



Wer denkt oder sagt: Ich kann nicht!, setzt sich selbst nur Grenzen. Schau dir die Hummel an. Die Hummel hat eine Flügelfläche von 0,7 Quadratzentimetern bei 1,2 Gramm Gewicht. Nach den bekannt Gesetzen der Flugtechnik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen. Die Hummel weiß das nicht - Sie fliegt einfach!
 
    top
offline Corax  

585 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: nächtliches Eiweiß II  25.06.2004 • 12:34


Hi Katrin,
ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich mich am nächsten Tag wie aufgeblasen fühle.
Abgesehen davon hat mein Körper mit einem gewissen Ekelgefühl reagiert, wenn ich eine Packung Putenbrust, Hüttenkäse oder Quark vor dem Schlafen in mich reinschoppern wollte.
Seitdem mach ich es nicht mehr.

LG
7schlaeferchen
 
    top
offline Niki  

825 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: nächtliches Eiweiß II  25.06.2004 • 17:51


Hallo Katrin,
ich trinke den Saft von einer 1/2 Zitrone und esse danach ca 30 g Schafskäse oder Forellenfilet. Das schmeckt mir ganz gut, aber einen Erfolg, wie auch immer, habe ich noch nicht gespürt.
LG Niki
 
    top
offline Corax  

585 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: nächtliches Eiweiß II  25.06.2004 • 19:56


Ich hab mir folgendes überlegt: Man soll ja 30 g Eiweiß essen (nicht nur 30 g Käse, Fisch oder sonstiges). So hab ich jedenfalls Angelika im ST Teil 3 verstanden.

Wenn also z.B. 200 g Hüttenkäse (= ein Becher) laut Packungsangabe 13 g Eiweiß haben, dann muß ich ja fast 3 Becher !!!!! essen, um die 30 g Eiweiß zu bekommen, oder sehe ich das nun ganz falsch?
Also ich vermute mal ganz stark, dass ich mich nach soviel Käse überg... müsste.... nunja
 
    top
offline aleinada  

357 Beiträge

D - Erzgebirge
Beitrag Re: nächtliches Eiweiß II  25.06.2004 • 21:20


@7schlaeferchen,

die Angabe bezieht sich auf 100 g des Hüttenkäses.
Also auf 100 g = 13 g Eiweiß, da der Becher aber 200 g Inhalt hat sind es schon 26 g Eiweiß. So seh ich das.

LG
aleinada



In jeder Minute, die du im Ärger verbringst, versäumst du sechzig glückliche Sekunden deines Lebens.
- Schweizer -
 
    top
offline GabyMo  

526 Beiträge

D - NRW
Beitrag Re: nächtliches Eiweiß II  26.06.2004 • 08:08


Hallo 7Schläferchen,
Aleinada hat Recht. Der 200g-Becher hat 26g Eiweiß. Und es müssen ja nicht genau 30g sein, denke ich jedenfalls, also reicht ein Becher aus. breites Grinsen

lg Gaby



"Die Menschen, die etwas von heute auf morgen verschieben, sind dieselben, die es bereits von gestern auf heute verschoben haben"- Sir Peter

 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag S T O P P  26.06.2004 • 10:18


Bevor die Industrie mit der Hüttenkäse-produktion nicht mehr nachkommtglücklich: Mea culpa- ich habe mich missverständlich ausgedrückt. Es reichen 30 GRamm eines sehr eiweißhaltigen Lebensmittels

LG
Angelika
 
    top
offline Lauscherin  

1.407 Beiträge
Beitrag Re: S T O P P  26.06.2004 • 10:31


7.000 ST-Empfänger X 200 g Hüttenkäse pro Abend
= 1.400 kg, wenn ich das jetzt richtig ausgerechnet habe.

Täglich. D.h. 9.800 kg pro Woche, 42.000 kg pro Monat, 511.000 kg pro Jahr.

Warum machen wir nicht eine ST-Kuh-Alm und eine ST-Bio-Hüttenquarkfabrik auf breites Grinsen?

LG
Lauscherin



Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht. (www.pachizefalos.de)
 
    top
offline Lauscherin  

1.407 Beiträge
Beitrag Re: S T O P P  26.06.2004 • 10:32


Hüttenquarkfabrik
-käse- meinte ich zwinkern.



Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht. (www.pachizefalos.de)
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: S T O P P  26.06.2004 • 10:33


Zitat von Lauscherin

7.000 ST-Empfänger X 200 g Hüttenkäse pro Abend
= 1.400 kg, wenn ich das jetzt richtig ausgerechnet habe.

Täglich. D.h. 9.800 kg pro Woche, 42.000 kg pro Monat, 511.000 kg pro Jahr.

Warum machen wir nicht eine ST-Kuh-Alm und eine ST-Bio-Hüttenquarkfabrik auf breites Grinsen?

LG
Lauscherin


PRUSTTTTT!
 
    top
offline Lauscherin  

1.407 Beiträge
Beitrag Re: S T O P P  26.06.2004 • 10:41


Zitat von Angelika

PRUSTTTTT!

Ich meinte das ernst *ganzernstguck*. Such schon mal einen Marketingexperten, ich kümmer mich um die Kühe. Milchkühe, Kakaokühe (die braunen) - nich lachen, hast Du noch nie was von Schokohüttenkäse gehört?

LG Lauscherin

*jetztauchprust*



Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht. (www.pachizefalos.de)
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: S T O P P  26.06.2004 • 10:49


Zitat von Lauscherin

Zitat von Angelika

PRUSTTTTT!

Ich meinte das ernst *ganzernstguck*. Such schon mal einen Marketingexperten, ich kümmer mich um die Kühe. Milchkühe, Kakaokühe (die braunen) - nich lachen, hast Du noch nie was von Schokohüttenkäse gehört?

LG Lauscherin

*jetztauchprust*

Angelika<---- jetzt LAUT prust....Vielleicht ist das ja eine geniale GEschäftsidee... SCHOKOhüttenkäse...mmmmmhhh
glücklich
 
    top
offline aleinada  

357 Beiträge

D - Erzgebirge
Beitrag Re: S T O P P  26.06.2004 • 11:37


Zitat von Angelika

Bevor die Industrie mit der Hüttenkäse-produktion nicht mehr nachkommtglücklich: Mea culpa- ich habe mich missverständlich ausgedrückt. Es reichen 30 GRamm eines sehr eiweißhaltigen Lebensmittels

LG
Angelika

Hi Angelika,

du bist endlich meine Rettung!!!
Ich schaufle immer 250 g (extra abgewogen) vom Exquisa-Quark in mich rein, wenn ich das Betthupferl nehme. Habe ich schon wer weiß wie oft so gemacht. Da sind mir doch 30 q Quark doch lieber, hahaha.
Zum Glück kam die Rettung noch rechtzeitig, nicht das wir (ich) am Quark oder Hüttenkäse ersticken. breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen

Dieses Thema kam hier ja schon häufig zur Sprache und trotzdem hab ich immer gedacht, die reden nur von 30 g Eiweiß, ja wie isses denn nun richtig. Aber nun hat sich auch diese Frage geklärt. Juhhhuuu Rettung!!, da reicht mein Quark länger, jipppiii. verliebt verliebt verliebt verliebt

LG
aleinada



In jeder Minute, die du im Ärger verbringst, versäumst du sechzig glückliche Sekunden deines Lebens.
- Schweizer -
 
    top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Liste mageres Eiweiß  26.06.2004 • 12:07


Hallo!

http://www.schlanktipps.de/index.php?modul=forum/showthread.php&threadid=1063

Viele Grüße
Ute
 
    top
offline strunzel  

334 Beiträge

D - Zwickau
Beitrag Re: Liste mageres Eiweiß  26.06.2004 • 21:37


Ich glaube das ist die Rettung von Vielen. Auch ich habe 250 g von dem Quark verspult, deswegen habe ich auch vor ein paar Wochen geschrieben, daß ich mir den Quark reingewürgt habe - ist ja bei der Masse auch kein Wunder. Ich könnt mich ja wieder zerruppen breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen . Gott sei Dank wurde der Irrtum aufgeklärt. Ich weiß nicht wie oft ich das noch geschafft hätte. breites Grinsen breites Grinsen

Liebe Grüße an alle Eiweißgeschädigten

Strunzel



Alt genug bin ich - aber erwachsen werd ich nie
 
    top
 
Seiten (2): (1) 2 weiter >
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 17 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden