Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Neues & Wichtiges » Hilfe zum Forum » Login-Probleme

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Carsten  

Technik
1.271 Beiträge

Beitrag Login-Probleme  14.09.2003 • 01:43


Wer Probleme mit dem Login hat, sollte folgendes beachten:

- im Browser muss die Annahme von Cookies aktiviert sein. In der Regel ist das standardmäßig so eingestellt.

- Probleme können einige Firewalls (besonders in Firmennetzwerken) machen, die Cookies blockieren. Hier sollte man vielleicht den Administrator darauf hinweisen, dass dieses unnötig ist. Cookies stellen kein Sicherheitsrisiko dar und das befürchtete User-Tracking (Verfolgen von Aktivitäten) kann man auch auf anderem Wege erreichen.

- in einigen Fällen kann es notwendig sein, einmalig die Cookies zu löschen - entweder global alle oder - sofern der Browser das erlaubt - nur dasjenige für diese Site.


Was kann man tun, wenn man Cookies grundsätzlich deaktiviert hat?

Sofern der Browser die entsprechende Einstellung zulässt, ist folgendes möglich:

- Aktivierung der Session-Cookies (Sitzungscookies). Dieses sind spezielle Cookies, die nur für die jeweilige Sitzung gelten und bei Beenden des Browsers gelöscht werden. Die Site ist damit vollständig nutzbar, lediglich der automatische Login kann nicht verwendet werden.

- Aktivierung der Cookies beschränkt für diese Domain.


Ein wenig zum technischen Hintergrund, etwas vereinfacht dargestellt:

Diese Site verwendet Sessions (Kennungen) für jeden Besucher, um diesen wieder zu erkennen, wenn er eine neue Seite aufruft. Ansonsten müsste man sich bei jeder Aktion neu einloggen und eine Anzeige eines Online-Status wäre nicht möglich. Um diese Kennung (Session-ID) nicht mit übertragen zu müssen, wird diese in einem Cookie auf dem Rechner des Besuchers gespeichert und abgefragt. Das stellt übrigens kein Sicherheitsproblem dar! Deshalb ist die Annahme von Cookies notwendig. Alternativ könnte man diese Session-ID mit in der URL übertragen - erkennbar an Kürzeln wie SID=<Zahlen-/Buchstabenkombination> - viele werden das auf einigen Sites bereits bemerkt haben. Diese Funktionalität ist hier jedoch abgeschaltet. Das hat ganz praktische Gründe und ist sicherer, da niemand die Session-ID "abhören" und sich so unberechtigt Zugang verschaffen kann.

Das ist ein ziemlich komplexes und schwieriges Thema. Ich hoffe aber, das war verständlich ausgedrückt.

Carsten


Beitrag geändert von Carsten am 21.09.2003 • 02:54
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 11 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden