Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Ernährung allgemein » Welches Wasser ???????????????????

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline rrftbd  

464 Beiträge

D - Wiesbaden
Beitrag Welches Wasser ???????????????????  01.07.2004 • 12:05


Hab mal völlig überrascht festegestellt wie unterschiedlich die Mineralwassersorten sind an Bestandteilen. Kennt sich da jemand mit aus von Euch? Was ist gut, was ist schlecht? Die hier genannten Zahlen fand ich auf verschiedenen Wassern und war sehr überrasch wieviel bzw. der ein oder andere enthält. Was ist nun wesentlich/wichtig/notwendig????


Vergleich Mineralwasserbestandteile mg/l

Natrium: 852 / 118/ 2,03 /191,0 / 178,0

Calcium: 113/ 348 /1,62 / 503 / 83,8

Magnesium: 57 / xxx / 1,71 / 160 / 9,1

Kalium: 13 / xxx / 0,55 / 21,3 / 12,2

Fluorid: 0,7 / xxx /0,06 / ??? / ???

Chlorat: 575 / 40 / 2,7 / 86,O /241,6

Sulfat: 468 / 38 / <2 / 614,0 / 46,6

Hydrog.Carb.: 1321 / 1816 /10,0 / 1976 / 317

Zum Verständnis: Ein Wasser hat einen Natriumgehalt von 2,03mg/l und eins einen Natriumgehalt von 852 mg/l?????? Und wie sieht mein Leitungswasser dann aus? Gute oder schlechte Kombination???

Hoffe, dass jetzt nicht alle Zahlen zusammenrutschen wenn ich das abschicke, also ich versuchs mal.... rrftbd



Liebe Grüße, rrftbd

Lächeln! Dann lächeln andere zurück!
 
    top
offline Eff  

338 Beiträge

D - Rhein-Main-Gebiet
Beitrag Re: Welches Wasser ???????????????????  01.07.2004 • 12:11


ich trinke einfach Leitungswasser und frage nicht nach Inhaltsstoffen - das entspannt enorm!

Gruß

Eff
 
    top
offline Amigo  

400 Beiträge

D - Frankfurt a. Main
Beitrag Re: Welches Wasser ???????????????????  01.07.2004 • 14:05


glücklich



Diät - nie wieder !!!!!!
 
    top
offline Eff  

338 Beiträge

D - Rhein-Main-Gebiet
Beitrag Re: Welches Wasser ???????????????????  01.07.2004 • 14:14


Soweit ich informiert bin ist Leitungswasser immer natriumarm. Wenn Du ganz sicher gehen möchtest rufe doch einfach kurz Dein Wasserwerk an und frage, wie die Qualiät des Wassers ist.

Vor einem Jahr habe ich das hiesige Wasserwerk angerufen und mit einem sehr netten promovierten Herrn dort gesprochen. Der hat sich richtig gefreut, er wird nämlich nur sehr selten wegen solcher Fragen angerufen und ich merkte richtig, wie mächtig stolz er auf sein gutes Wasser ist - er trinkt es übrigens auch.
 
    top
offline Eff  

338 Beiträge

D - Rhein-Main-Gebiet
Beitrag Re: Welches Wasser ???????????????????  01.07.2004 • 14:16


(Erst lesen, dann schicken, irgendwann lerne ich das auch noch.)

Angerufen hatte ich das Wasserwerk übrigens wegen des Nitratgehaltes. Hier in der Gegend hält sich eisern das Gerücht, das Leitungswasser wäre nicht trinkbar und das wollte ich nicht glauben.
 
    top
offline rrftbd  

464 Beiträge

D - Wiesbaden
Beitrag Re: Welches Wasser ???????????????????  01.07.2004 • 14:27


Sorry, ihr meint dass das völlig egal ist wieviel man von was zu sich nimmt???? Mmmmh.... nunja rrftbd



Liebe Grüße, rrftbd

Lächeln! Dann lächeln andere zurück!
 
    top
offline tremi  

540 Beiträge
Beitrag Re: Welches Wasser ???????????????????  01.07.2004 • 14:46


Hallo,

die meisten Wasserwerke haben ihre Analysen im Internet veröffentlicht. Da kann man dann alles ganz genau nachlesen.

Ich finde es nicht egal, was im Mineralwasser drinnen ist. Manche Wässer werden ja auch als Heilwasser bezeichnet. Aber ehrlich gesagt kenne ich mich damit auch nicht aus. Ich weiß nur soviel: Natrium (Kochsalz) sollte möglichst wenig drinnen sein, Hydrogencarbonat (Kohlensäure) ist wohl reine Geschmackssache ... und Calcium, Phosphor, und die ganzen Mineralien sind wichtig für den Körper, dürfen also ruhig auch mehr drinnen sein. Allerdings habe ich mal irgendwo gelesen, dass man seinen Bedarf an diesen Mineralien über Mineralwasser sowieso nicht decken kann. Durch Mineralwasser kann man nur einen ganz klitzekleinen Bruchteil des Tagesbedarfs aufnehmen, sodass es im Prinzip egal ist, ob man Mineralwasser trinkt oder Leitungswasser.

LG,

tremi



Essen macht schlank!
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 13 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden