Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Wohlbefinden » Beauty & Wellness » Herpes

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (3): (1) 2 3 weiter >
Autor
Beitrag
offline Danilein  

270 Beiträge

D - Mettmann
Beitrag Herpes  04.07.2004 • 18:23


Hallo,

hm ich hätte mal eine Frage, mich bedrückt da was, seit 2 Jahren glaub ich ist bei mir der Herpes ausgebrochen - leider- in der zeit hatte ich ihn bis jetzt aber auch nur 3 mal das letzte mal als ich ihn hatte -ging wieder mal 2-3wochen- blieb mir nun an der Lippe ein dunkler roter kreis- anders kann ich das nun nicht erklären- das war vorher nicht so und es bedrückt mich wirklich ich finde ich sehe furchtbar damit aus, denn gerade meine Lippen waren mal eine Körperpartie die mir gefallen hat und davon hab ich nun mal fast keine und nun weiss ich nicht was ich tun soll der Apotheker meinte zwar jaja das geht schon weg aber nun hab ich das schon seit 3 Wochen und es ist immer noch da ich verzweifle bald.
Ich wäre wirklich glücklich wenn jemand ne Ahnung davon hätte oder sogar mal das gleiche durchgemacht hat

lg

dani
 
    top
offline charisma  

914 Beiträge
Beitrag Re: Herpes  04.07.2004 • 18:32


Hallo,
da kann ich Dir mal einen echt heißen Tipp geben: Eigenurintherapie. Klingt eklig, ist es aber eigentlich nicht. Ich habe damit Neurodermitis, Wasserbläschen und auch Lippenherpes erfolgreich bekämpft, nachdem ich erfolglos und frustriert verschiedene chemische Giftkeulen ausprobiert hatte. Ich dachte mir, schlimmer kann es nimmer werden!

Am besten den Morgenurin auffangen und mit einem Stofftaschentuch auf den Herpes tupfen und nicht abwaschen. Das solltest Du schon zwei Wochen durchhalten, aber es wirkt!!! Ich habe seither unter weder Wasserbläschen noch Neurodermitis noch Lippenherpes gelitten, wobei es ja heißt, dass man den Lippenherpes nie los wird, ich habe seit ca. sechs Jahren keinen mehr gehabt!! cool glücklich glücklich cool

Probier es einfach aus!

Gaaaaaanz mitleidende und liebe Grüße - charisma



Wer mich dick liebt, liebt mich auch dünn.
 
    top
offline Danilein  

270 Beiträge

D - Mettmann
Beitrag Re: Herpes  04.07.2004 • 18:49


Huhu Charisma,

öhm öh ja ich glaube das schaffe ich einfach nicht nunja das könnte ich nicht nein nein ^^""""

und es ist ja eben das ding das der herpes schon weg ist nur eben dieser ROTE FLECK da wo der herpes war der ist noch da und den will ich weg haben aber mit dem urin hmpf das schaff ich einfach nicht dazu kann ich mich nicht überwinden nunja

Trotzdem vielen Dank für deinen Tipp, =)

lg und schönen Sonntag noch

dani
 
    top
offline Lilli  

636 Beiträge
Beitrag Re: Herpes  04.07.2004 • 19:18


Hallo Danilein
auch ich kann dir aus eigener Erfahrung die Behandlung mit Eigenurin nur empfehlen.
Es ist nicht eklig, nur darfst du am Anfang nicht dran riechen, dann machst du dir nur unnötig Gedanken. Aber gerade zur Wundheilung und bei herpes ist es einfach genial und simpel und billig.
Halte doch einfach mal ein Tempo in den Morgenurin und warte ein paar Minuten, dann verfliegt auch der Geruch, dann schnell auf die Stelle tupfen und nicht mehr dran denken, du wirst es auch nicht mehr riechen, wenn es drauf ist.
Vielleicht kannst du dich ja doch überwinden
Liebe Grüsse
Lilli



Die größten Menschen sind diejenigen,
die anderen Hoffnung geben können.
 
    top
offline Danilein  

270 Beiträge

D - Mettmann
Beitrag Re: Herpes  04.07.2004 • 19:23


Hmmmmmmmmmmmmmmmm

nunja

aber allein der Gedanke macht mich fertig nunja es kann schon sein das es hilft, hab ich schon oft gehört aber ich weiss nicht ob ich das mit mir selbst ausmachen kann =) das is leider nicht so leicht

danke

lg
dani
 
    top
offline tremi  

540 Beiträge
Beitrag Re: Herpes  04.07.2004 • 20:39


Hallo Danilein,

mir hilft bei der Wundheilung diese bepanthen-salbe immer sehr gut. Vielleicht probierst du es mal damit.

Oder du überwindest dich doch zur Eigen-Urin-Behandlung ?!
Ich fände das gar nicht eklig - und wenn es wirklich hilft ... aber es ist halt gerade an der Lippe ziemlich heikel, fürs erste Mal. Das kann ich nachvollziehen.

Probier diese Eigenurin-Methode doch erst mal am Arm oder Bein aus und entscheide dich dann, ob du dir den Urin nicht doch ins Gesicht tupfen kannst.

Ich wünsch Dir "gute Besserung",

tremi



Essen macht schlank!
 
    top
offline Danilein  

270 Beiträge

D - Mettmann
Beitrag Re: Herpes  04.07.2004 • 22:40


Danke tremi verliebt verliebt verliebt

lg

dani
 
    top
offline charisma  

914 Beiträge
Beitrag Re: Herpes  04.07.2004 • 23:14


Hallo,
klar dachte ich auch zuerst "iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiihhhhhhhgittigitt"! Aber bei mir hat so richtig gar nichts geholfen, und ganz schlimm waren Wasserbläschen an den Händen. Da hab ich mir dann überlegt, dass diese Bläschen ansich schon ziemlich eklig sind, ich geb ja anderen Leuten die Hand und arbeite damit und verarbeite Lebensmittel .... bääääääh. Ekliger konnte es kaum noch werden, also hab ich es ausprobiert und sie seitdem N I E wiedergesehen. Da war die Behandlung an der Lippe der nächste logische Schritt.

Herpes wird wohl immer wieder auftreten, schließlich ist das ja ein Virus, so viel ich weiß. Dann hast Du auch das Problem mit dem roten Fleck wieder.

Ist der rote Fleck trocken oder nässt er?? Wenn es mit Bepanthen oder Betaisodona (auch so eine Wundersalbe) nicht weggeht, solltest Du vielleicht zum Haus- oder Hautarzt.

lg, charisma



Wer mich dick liebt, liebt mich auch dünn.
 
    top
offline Lilith  

237 Beiträge

D - Hamburg
Beitrag Re: Herpes  04.07.2004 • 23:17


breites Grinsen sorry wenn ich nun etwas gemein bin breites Grinsen , aber wenn die dani sich betaisadona da raufschmiert hat sie wieder einen roten Fleck *gggg*



Lg Lilith
 
    top
offline charisma  

914 Beiträge
Beitrag Re: Herpes  04.07.2004 • 23:20


... hmmmmmmmmmmmm ....

*grübel*

Aber irgendwie müssen wir ihr doch helfen ...



Wer mich dick liebt, liebt mich auch dünn.
 
    top
offline demsi  

325 Beiträge

A - Wien
Beitrag Re: Herpes  05.07.2004 • 08:09


Hallo danilein,

ich hatte heuer 10x hintereinander die Fieberblasen. Die roten Flecken sind hartnäckig und bleiben lange Zeit sichtbar. Erst jetzt, ca. 8 Wochen nach der letzten, sind alle Flecken verschwunden. Also, geduld, geduld, geduld, sie verschwinden wieder. Das mit dem Eigenurin werde ich beim nächsten Befall sicher versuchen.



Liebe Grüße
Silvia
 
    top
offline lilflame  

nicht registriert
Beitrag Re: Herpes  05.07.2004 • 08:52


Hallo Dani,

also,meine Schwester hat diese roten Ecken auch immer an den Lippen, meine Ma schmiert da bepanten oder die gute alte Baby-Popo-Creme drauf. Das gibt genug Feuchtigkeit und die trockene Haut (nix anderes ist der rote Fleck) löst sich mit der Zeit und was danach kommt ist schöne weiche, feuchte, normale Haut *gg*
Ich hatte in meinem Leben nur einmal Herpes an den Lippen, ich habe da zovirax draufgeschmiert, aus der Apotheke, das hat mir geholfen.
Aber ich denke, dein roter Fleck ist wirklich nur die ausgetrocknete Haut die übrig geblieben ist!!!!
 
    top
offline Danilein  

270 Beiträge

D - Mettmann
Beitrag Re: Herpes  05.07.2004 • 19:29


Hallo erst mal danke an euch alle ihr seid echt lieb vor allem an Charisma verliebt

Na ich würde euch ja gern ein pic davon posten dann wisst ihr ganz genau was ich meine. Na als trockene haut würde ich es nicht bezeichnen es sieht einfach wie ein roter ekliger fetter großer pobeliger *lol* naja nicht so ganz aber eben ein roter flecken auf der lippe und das ist mein problem also sagt mal hier muss man doch irgendwie nen pic reinsetzen können oder?? Dann würd ich schnell nen pic mit meiner cam machen und hier rein setzen dann könnt ihr mich sicher verstehn zwinkern

lg

dani
 
    top
offline Danilein  

270 Beiträge

D - Mettmann
Beitrag Re: Herpes  05.07.2004 • 19:29


P.S. Danilein<-----------is Widder und die haben keine Geduld breites Grinsen
 
    top
offline evilein  

nicht registriert
Beitrag Re: Herpes  07.07.2004 • 06:26


ist fürchterlich sowas, bei mir waren die Narben - also die roten flecken auch immer noch wochenlang da und ich mußte sie wegschminken. An der Lippe half das nur nicht viel, nur obendrüber. Ich hab immer zovirax draufgeschmiert, half aber auch nicht richtig, wenn die bläschen schon mal da waren und sie kamen meist nachts nunja
 
    top
 
Seiten (3): (1) 2 3 weiter >
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 12 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Micha (38)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden