Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sonstiges » Buchtipps » Gesucht: Buch zur Zuckersucht

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Bellissima  

577 Beiträge

A - Telfs
Beitrag Gesucht: Buch zur Zuckersucht  16.08.2004 • 18:48


Hallo ihr Lieben!

Ich habe zwar nichts zu verkaufen, aber ich suche gute Literatur zum Thema "Zuckersucht". Bei Amazon bin ich leider nicht fündig geworden, vielleicht habt ihr ja einen guten Tipp für mich? verliebt

Danke schon mal und liebe Grüße,
Isabella



Lächeln ist die eleganteste Art dem Gegner die Zähne zu zeigen.
 
    top
offline tremi  

540 Beiträge
Beitrag Re: Gesucht: Buch zur Zuckersucht  16.08.2004 • 19:15


Hallo,

such mal nach Zuckerknacker oder Der neue Zuckerknacker bei amazon.

LG,

tremi



Essen macht schlank!
 
    top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Gesucht: Buch zur Zuckersucht  16.08.2004 • 19:16


Hallo Isabella!

Inke Jochims: Ausstieg aus der Zuckersucht
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3980884732/unito

Viele Grüße
Ute
 
    top
offline Bellissima  

577 Beiträge

A - Telfs
Beitrag Re: Gesucht: Buch zur Zuckersucht  17.08.2004 • 11:59


@Tremi
Danke für den Buchtipp, genau davon hatte ich irgendwann einmal gelesen, wußte den Namen aber nicht mehr genau!

@Ute
Hast du "Ausstieg aus der Zuckersucht" selbst schon gelesen und wenn ja, ist es empfehlenswert? Ich habe das Buch bei amazon zwar gefunden, aber eine Rezi klang doch recht negativ.

Vielen Dank euch beiden,
liebe Grüße Isabella glücklich



Lächeln ist die eleganteste Art dem Gegner die Zähne zu zeigen.
 
    top
offline Elle  

197 Beiträge
Beitrag Re: Gesucht: Buch zur Zuckersucht  17.08.2004 • 12:16


Hallo Isabella,

ich habe die Bücher "Zucker-Knacker" Neupreis DM 14,70 und "Zucker-Knacker-Kochbuch" Neupreis DM 18,00 und könnte sie Dir gerne verkaufen, jeweils 3,--€ + Porto, beim Kauf von beiden übernehme ich das Porto glücklich

Schreib mir einfach, wenn Du Interesse hast!

Liebe Grüße, Elsbeth
 
    top
offline Elle  

197 Beiträge
Beitrag Re: Gesucht: Buch zur Zuckersucht  17.08.2004 • 12:18


Ach ja, mein Angebot gilt natürlich für andere Interessenten auch breites Grinsen
 
    top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Gesucht: Buch zur Zuckersucht  17.08.2004 • 14:20


Hallo Isabella!

Was versprichst Du Dir von dem Buch?

Ich habe mir eben das Buch noch einmal durchgelesen (meine markierten Stellen). Ich fand es sehr interessant, aber letztendlich hat es mich auch sehr durcheinandergebracht. War mir irgendwie alles zu kompliziert, auch konnte ich mich nicht genau einem der beiden Typen zuordnen.

Der Blutzuckerspiegel soll durch bestimmte Essenszeiten und niedrigglykämischen Lebensmitteln stabil gehalten werden.
Fertiggerichte und Zucker sind zu meiden.
Die richtigen Fette und die richtigen Kohlenhydrate.
Es gibt Listen mit günstigen bzw. ungünstigen Lebensmitteln.
Trinken ist wichtig.
Das ist für mich relativ leicht nachvollziehbar, obwohl ich die Einteilung der Lebensmittel nicht immer verstehe. Hatte mir dazu extra die Listen aufbereitet, um sie gegeneinander vergleichen zu können.

Die gesättigten Fettsäuren sehe ich auch nicht so sehr als böse an (nachdem ich darüber einiges gelesen habe).

Mit den für den A.- oder S.-Typ angebrachten Nahrungsergänzungsmitteln tue ich mich schwer, aber das ist mit diesem Zeug allgemein so bei mir.

Die Übungen zum Schluss fand ich durchschnittlich. Ein anderer ist davon vielleicht begeistert. Dort wird z. B. Sport vorgeschlagen.

Ich denke einfach, das Schlanktipps-Training reicht für die meisten aus. Irgendwie hatte ich mir konkretere Anweisungen erwartet. Andererseits war es wegen der Theorie der Botenstoffe für mich sehr interessant. Aber richtig gebracht, hat es eigentlich nichts, weil ich mich mit Logi schon so ähnlich ernähre.

Aber wie gesagt nur meine ganz bescheidene Meinung.

Viele Grüße
Ute
 
    top
offline Elle  

197 Beiträge
Beitrag Re: Gesucht: Buch zur Zuckersucht  17.08.2004 • 14:29


Ute, Du sprichst doch nicht vom Zuckerknacker? Dort gibt es m.W. keine verschiedenen Typen von der Einteilung her. Meinst Du nicht das Buch von Frau Jochims "Ausstieg aus der Zuckersucht", oder täusche ich mich?

Gruß, Elle
 
    top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Gesucht: Buch zur Zuckersucht  17.08.2004 • 14:35


Hallo Elle!

Ich spreche von dem Buch "Ausstieg aus der Zuckersucht".
Das Zuckerknackerbuch habe ich auch gelesen.

Als nächstes stehen auf der Leseliste Original-Studien (aber auf englisch, deshalb immer bisher vor mir hergeschoben, weil mein Englisch eigentlich erst wieder aufgebessert werden müsste).

Viele Grüße
Ute
 
    top
offline Bellissima  

577 Beiträge

A - Telfs
Beitrag Re: Gesucht: Buch zur Zuckersucht  17.08.2004 • 16:55


Hallo Ute!

Vielen lieben Danke für Deinen ausführlichen Bericht! Eine Rezensentin hat eben auch berichtet, dass das Buch zu wissenschaftlich war.

Ja, was verspreche ich mir überhaupt davon?
Ich möchte auf keinen Fall wieder "rückfällig" werden. Verhält es sich beim Zucker wie mit dem Alkohol? Sobald man eine kleine Menge zu sich nimmt, ist man wieder süchtig?
Das würde zwar meinen bisherigen Erfahrungen widersprechen (ich esse 2 - 3 x pro Woche eine kleine Süßigkeit, nicht zu vergleichen mit früher, verzichte ansonsten ganz auf Zucker, ausgenommen 1 Stück Zucker für den Kaffee) und ich bin nicht mehr in mein früheres Eßverhalten zurückgefallen. glücklich

Aber ich habe wirklich Angst davor, daß irgendwann alles wieder von vorne anfängt. Nicht akut JETZT, aber eben irgendwann. Ist das überhaupt logisch....?!?

Ich erwarte mir irgendeine "goldene Regel", um das zu vermeiden.... ich hoffe, Du weißt was ich damit sagen will. nunja

LG von Isabella



Lächeln ist die eleganteste Art dem Gegner die Zähne zu zeigen.
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Gesucht: Buch zur Zuckersucht  17.08.2004 • 17:16


Hallo Isabella

weißt du was ich glaube- du brauchst gar keine golgende Regel- die hast du doch schon längst gefunden. Du hast doch schon so viel geschafft!
Und dein Vertrauen zu dir selbst wird dich davor bewahren, wieder "rückfällig" zu werden- keine Angst!

lg
Angelika


Beitrag geändert von Angelika am 17.08.2004 • 17:16
 
    top
offline Bellissima  

577 Beiträge

A - Telfs
Beitrag Re: Gesucht: Buch zur Zuckersucht  18.08.2004 • 09:15


Liebe Angelika!

Uff, ich glaube, das habe ich jetzt gebraucht. Einfach, daß mir jemand sagt oder bestätigt: du hast es ja eh geschafft, keine Sorge....

Ich werde mir Deine Zeilen zu Herzen nehmen, danke!! glücklich glücklich glücklich

LG von Isabella



Lächeln ist die eleganteste Art dem Gegner die Zähne zu zeigen.
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 11 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
noomi (42), Süsse1984 (33)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden