Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Trampolin » Sport oder Med? Neues Thema |  Antworten

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Agrippine  

762 Beiträge

D - Würzburg
Beitrag Sport oder Med?  30.08.2004 • 17:50


Hi Ihr alle,

ich liebäugle ja schon länger damit, ein Trampolin zu kaufen. Jetzt bin ich mir sicher, dass ich das machen werde und kann den Anfang der nächsten Kaufaktion gar nicht mehr abwarten glücklich.

Aber ich bin noch unschlüssig, welches Trampolin für mich das richtige ist: Med oder Sport. Vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen glücklich glücklich !

Randdaten:

  • Wiege derzeit noch 87kg, Tendenz glücklicherweise absteigend verliebt
  • Ich habe selber keinerlei Rücken oder Gelenkproblem (toi toi toi)
  • Ziel ist erstmal Gewichtsabnahme, Besserung von HerzKreislauf, allgemeiner Fitness. Später möchte ich das auf jeden Fall aufrechterhalten, aber das sollte schon noch steigerbar sein!
  • Ich würde versuchen, meinen Freund auch dafür zu gewinnen, aber die Wahrscheinlichkeit ist nicht so hoch zwinkern . Er wiegt auch so gut 85 kg, leidet aber ab und zu an einem Hexenschuss (so 1-2 mal im Jahr).

Irgendwo habe ich gelesen, dass das Med eher für Gewichtsabnahme, das Sport eher für eben Sport gedacht ist (weiss aber dooferweise nicht mehr, wo das war). Ich möchte mir mit dem Med aber nun nicht verbauen, dass es irgendwann vielleicht nicht mehr 'anstrengend genug' ist oder so. Ich hoffe Ihr wisst, wie ich das meine ... nunja

Oder leistet das MED das gleiche wie das SPORT, ist aber gelenkschonender (und etwas teurer)?

Was meint Ihr denn so dazu?

Liebe Grüße verliebt und danke für's Lesen! Agrippine
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline aleinada  

357 Beiträge

D - Erzgebirge
Beitrag Re: Sport oder Med?  30.08.2004 • 23:11


Hi Agrippine,

falls du es noch nicht getan haben solltest, gib mal bei Suchen Trampolin ein und lies dich mal dort durch. Vielleicht findest du schon eine Antwort auf deine Frage. Nur ein Tipp.

Lieben Gruß
aleinada (hat auch ein Trampolin aber kein Med oder Sport und ist trotzdem glücklich damit, ha.)



In jeder Minute, die du im Ärger verbringst, versäumst du sechzig glückliche Sekunden deines Lebens.
- Schweizer -
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Mucki105  

472 Beiträge

D - Oberbayern
Beitrag Re: Sport oder Med?  31.08.2004 • 07:49


Hallli Hallo

also ich habe das Trimilin med.....bin zu 100% zufrieden damit...

Und trainieren kannst du da sehr sportlich wenn du willst....du kannst
ja nicht nur hüpfen sondern auch joggen und verschiedene Übungen
machen

Ich trainiere seit 2 Tagen mit Pulsuhr und kann nur sagen, bei mir
genügt das allemal... zwinkern

Ich spreche natürlich nur aus MEINER Erfahrung
Liebe Grüße
Cornelia
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline kobold75  

nicht registriert
Beitrag Re: Sport oder Med?  31.08.2004 • 08:33


Hallo Agrippine glücklich

Ich weiß es leider auch nicht so genau. Doch glaube ich, irgendwo gelesen zu haben, dass das med für Personen mit Übergewicht ist, weil stärkere Federn verwendet werden. Ich glaube, so ab 100 kg Lebendgewicht sollte man/frau das "med" verwenden. Das "Sport" ist für normalgewichtige konstruiert. Ich hoffe Du kannst damit etwas anfangen.

Einen schönen Tag
Kobold75
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Agrippine  

762 Beiträge

D - Würzburg
Beitrag Re: Sport oder Med?  31.08.2004 • 12:18


Guten Morgen,

erstmal vielen Dank für Eure Antworten, lieb dass Ihr Euch die Zeit genommen habt verliebt. Hier im Forum gesucht hatte ich schon, aber nix gefunden, was mir wirklich weiter geholfen hätte.

Zitat von kobold75[/i


Ich glaube, so ab 100 kg Lebendgewicht sollte man/frau das "med" verwenden. Das "Sport" ist für normalgewichtige konstruiert.

Habe gerade nochmal geguckt, und wenn ich das richtig verstehe, ist das trimlin Profi für Leute mit mehr als 95kg ...
ABER ich habe endlich diese Vergleichsliste wiedergefunden. Hah. Man muss nur lesen können.

Aber so richtig schlau bin ich immer noch nicht. Vielleicht ist eine/r von Euch so lieb mir noch mal zu helfen:
[I]Ich interpretier die Liste so: ]mit dem MED ist alles viel schonender, das will ich ja auch. Aber ich müsste auf Konditions- und Lauftraining sowie Intensives Sprungtraining verzichten. Und Konditions- und Lauftraining will ich ja auf jeden Fall ... Was intensives Sprungtraining ist, weiss ich allerdings nicht glücklich

Mach ich's mal wieder kompliziert ... Kommt, schlagt mich breites Grinsen unglücklich breites Grinsen

Man kann's auch auf folgende Fragen zusammenbacken:

  • Kann man mit dem MED auch Konditions- und Lauftraining machen?
  • Was ist intensives Sprungtraining?
  • Unter welchen Umständen will ich intensives Sprungtraining machen können?

Danke Euch!!! Agrippine
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Fithopperin  

Trimilin-Support
168 Beiträge


D - Dünzelbach
Beitrag Re: Sport oder Med?  06.09.2004 • 08:44


Hallo Agrippine,

also um dich umfassend zu informieren wäre es super wenn du mich einfach mal anrufst und dann bekommst du eine richtige Beratung und es werden keine Fragen mehr offen bleiben. versprochen.

Schönen Wochenanfang



Trimilin - ein Hochgefühl für alle Sinne

Ihr Trimilin-Team
http://www.heymans.de
Fragen zum Trimilieren?
Unter 08146/9968-0 oder
E-Mail: kimmich@heymans.de gibts die Antworten!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Carsten  

Technik
1.271 Beiträge

Beitrag Re: Sport oder Med?  06.09.2004 • 13:21


Lieber Fithopper,

ein paar grundlegende Infos hier im Forum wären aber auch nicht ganz verkehrt, da

- dies der Sinn eines Forums ist
- dann alle etwas davon haben
- dieselben Fragen nicht immer und immer wieder beantwortet werden müssen
- dies mit Sicherheit zukünftigen Kunden positiv im Gedächtnis bleibt

Nur so ein Vorschlag zwinkern
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline garoa  

nicht registriert
Beitrag Re: Sport oder Med?  06.09.2004 • 14:18


danke carsten breites Grinsen
gruß marion
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Fithopperin  

Trimilin-Support
168 Beiträge


D - Dünzelbach
Beitrag Re: Sport oder Med?  06.09.2004 • 16:13


Na gut kein Problem! Hier die Antworten!

Also das Trimilin med wäre aufjedenfall das richtige Gerät für alle Leute zwischen 20-100kg! Es ist das gelenkschonenste Federntrampolin! Man kann mit diesem Gerät natürlich konditions und Lauftraing betreiben. Das Trimilin sport ist eigentlich nur für Übersportler gedacht und selbst die sind meist mit dem Trimilin med, da gelenkschonender , auch besser beraten. In einem Haushalt indem alle Personen ein geringeres Körpergewicht als ca.80 kg haben, käme z.B. auch das Swing in Betracht. Bei Kinder unter 20kg sollte nur das Swing oder das junior in Betracht gezogen werden. Das Pro ist für Menschen ab einem Körpergewicht von 90 kg aufwärts gedacht. Intensives Lauftraining oder anderweitige Dauerbelastung da wäre auch das Pro das richtige. Sollte eine Peron im Haushalt 70kg wiegen und die andere 120kg ist auch bedenkenlos das Pro empfehlenswert, obwohl natürlich die Beste möglichkeit zwei Geräte wären 1*med und 1*pro!

Intensives Sprungtraining ist eigentlich nicht unbedingt sinnvoll. Man sollte vorallem joggen, schwingen, twisten und nach ein paar Wochen eingewöhnung leicht hüpfen ( 5-10cm höchstens abheben)
Intensives Sprungtraining bringt keinen zusätzlichen Nutzen.

Natürlich kann man ab und zu mal richtig springen aber man sollte dabei auch bedenken das jemand mit z.B. 80kg sogar mehr als das doppelte seines Körpergewichtes auf die Matte bringen kann ( je nach Sprunghöhe ) In diesem Fall wäre nur ein großes Gartentrampolin die Lösung.

Jeder Mensch ist halt verschieden und am Besten ist injedemfall die persönliche Beratung, aber ich hoffe ich habe so etwas geholfen.

MFG Gräbner



Trimilin - ein Hochgefühl für alle Sinne

Ihr Trimilin-Team
http://www.heymans.de
Fragen zum Trimilieren?
Unter 08146/9968-0 oder
E-Mail: kimmich@heymans.de gibts die Antworten!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Agrippine  

762 Beiträge

D - Würzburg
Beitrag Re: Sport oder Med?  06.09.2004 • 20:25


Zitat von Fithopper

ich hoffe ich habe so etwas geholfen.

Hi Fithopper,

vielen Dank für die Ausführungen, das hat auf jeden Fall geholfen, und ich bin mir jetzt sicher, dass das Med das richtige Gerät für uns ist!

Wenn mir noch was einfällt, dann komm ich natürlich gerne auf das Angebot zurück und ruf an!!!

Vielen Dank, Agrippine
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Carsten  

Technik
1.271 Beiträge

Beitrag Re: Sport oder Med?  07.09.2004 • 01:49


Zitat von Fithopper

am Besten ist injedemfall die persönliche Beratung

Mit Sicherheit, aber allgemeine Informationen zu Trampolinen sind eher rar und ziemlich verwirrend. Ich bin sicher, dass solche und weitere zwinkern Infos dazu beitragen, Interesse zu wecken. Ich bin überzeugt, dass persönliche Beratung erst in Anspruch nimmt, wer sich vorher bereits informiert hat.

Also weiter so glücklich
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Eff  

338 Beiträge

D - Rhein-Main-Gebiet
Beitrag Re: Sport oder Med?  07.09.2004 • 09:35


Ein sehr informativer Thread, danke!

Was ist "twisten"???

Warum bringt intensives Springen nicht mehr als weniger intensive Betätigung?

Verbraucht man auf der Stelle auf einem Trampolin gehend mehr Kalorien, als wenn man die gleiche Zeit auf einem Laufband mit Neigung geht?

Ich habe im Fitness-Studio gestern ein Trimlin-Trampolin ausprobieren dürfen. 10 Minuten habe ich durchgehalten, mehr gehend als hüpfend. Muskelkater habe ich überhaupt nicht - was habe ich falsch gemacht??? Angestrengt hat es mich, mir wurde während des Laufen/Hüpfens warm und der "Nachheizeffekt" war auch erheblich.

Danke und Gruß

Eff
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Mucki105  

472 Beiträge

D - Oberbayern
Beitrag Re: Sport oder Med?  07.09.2004 • 09:46


Hallo Eff....

vielleicht kann ich als Laie dir schon bissl weiterhelfen:

Als twisten ist hüpfen und drehen der Hüften....sowie Twist-Tanzen aber
halt auf m Trampolin...schon eine schweisstreibende Sache auf längere
Zeit gesehen.....

Also ich denke nicht, daß man unbedingt Muskelkater haben muß, nach
dem ersten Training. Du bist wahrscheinlich schon recht gut trainiert,
so für dich 10 Minuten der richtige Einstieg sind....

Ich trainiere immer mit einer Pulsuhr und kann nur sagen, auch mir
wird mächtig warm.....ist auch gut so!!!
Kalorienmäßig zeigt meine Pulsuhr für 30 Minuten Training nur einen
Kalorienverbrauch von ca. 150 an....aber wer weiß ob des so stimmt???

Hauptsache ist doch daß es Spaß macht und ich als alter Bewe-
gungsmuffel nicht nur ab und zu sondern täglich springe!!! Bei so normalen Fitnessgeräten habe ICH persönlich sicher keinen Spaß und
so werde ich die auch nicht täglich benutzen!!!

Viele liebe Grüße
Cornelia
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Fithopperin  

Trimilin-Support
168 Beiträge


D - Dünzelbach
Beitrag Re: Sport oder Med?  07.09.2004 • 10:17


Also Mucki hat da alles beantwortet. Da werd ich ja bald arbeitslos. Grins.

Eine Frage blieb noch offen!

Das intensive Springen!! Heikles Thema! Schwierig zu erklären!

Also da die Lymphe ja schon beim schwingen und joggen um das 12fache des normalen erhöht wird gibt es eigentlich keinen Grund um stärkes Sprungtraining zu betreiben, leichtes abheben genügt später völlig. Je stärker man springt desdo höher ist auch die Gelenkbelastung die ja vermieden werden soll.

Spaß macht es trotzdem! Aber der verschleiß nimmt dann wie oben in der ersten Mail erläutert zu.


Fit Fit Fithopper



Trimilin - ein Hochgefühl für alle Sinne

Ihr Trimilin-Team
http://www.heymans.de
Fragen zum Trimilieren?
Unter 08146/9968-0 oder
E-Mail: kimmich@heymans.de gibts die Antworten!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Sport oder Med?  07.09.2004 • 10:22


Zitat von Fithopper

Fit Fit Fithopper

Hallo Herr Gräbner,
haben Sie zu viel gehüpft, weil Sie jetzt FIT FIT FITHOPPER sind ? GRINS glücklich glücklich
oder muss es heißen:
fit fitter Fithopper ? glücklich
kleiner Scherz am Rande..glücklich
Herzliche Grüße
Angelika Stein
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Neues Thema |  Antworten Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 16 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Micha (38)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden