Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Wohlbefinden » Beauty & Wellness » besenreiser

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (2): < zurück 1 (2)
Autor
Beitrag
offline xbabe6  

14 Beiträge

D - München
Beitrag Re: besenreiser  11.01.2005 • 10:23


Hallo,

ich habe mir die Dinger vor Jahren beim Hautarzt veröden lassen. Pro Sitzung hat das damals 50,- Mark gekostet, plus die elastische Binde, die man auch in der Apo kaufen muss. Es tut überhaupt nicht weh, bringt allerdings überhaupt nichts unglücklich ... zumindest bei mir nicht. Es ist nicht ein einziger Besenreisser dadurch weggegangen, nur 100,- Mark für zwei Sitzungen waren weg.

Ausserdem sollte man Sauna und übermäßiges Solarium weglassen (alles Dinge die ja sooo gut tun), weil durch die Wärme die Entstehung von Besenreissern unterstützt wird.

Also ... das einzige wäre dann wohl die Camouflage, also ein stark deckendes make-up, welches es auch für den Körper gibt bzw. speziell für die Beine. Wasser- und wischfest.

Leider hab ich auch alle Macken, die man haben kann. Von Besenreissern über Schwangerschaftsstreifen bis hin zu einem extrem schwachen Bindegewebe und Cellulitis *heul* ... also, kann ja nimmer schlimmer kommen zwinkern

liebe Grüße aus München

eva



Wer losläßt, hat zwei Hände frei!
 
    top
offline evilein  

nicht registriert
Beitrag Re: besenreiser  11.01.2005 • 15:47


*seufz*

*reicht eva mal die Hand*

ich weiß garnicht wo ich bei mir anfangen soll - ich glaub das wird nix mehr, mit etwas Glück und wenn ich abnehme könnt ich noch ne vertrocknete Oma werden
 
    top
offline Minnie  

332 Beiträge

D - Niederbayern
Beitrag Re: besenreiser  11.01.2005 • 17:20


@ Evilein und Beate,
servus Ihr zwei, muß auch mal wieder meinen Senf dazugeben zwinkern
Bin auch betroffen-habe schwaches Bindegewebe, Krampfadern-OP´s u.s.w. Habe dann meinem Arzt gesagt, daß ich die Besenreiser trotz regelmäßiger Vorbeugung in Form von Wechselduschen bekommen habe. Darauf meinte der, das wäre vielleicht sogar mit ein Grund dafür, denn wenn sich die kleinen Äderchen bei Warmwasser ausdehnen und schon eine stärkere BG-schwäche vorliegt, kann es sein, daß sie sich nicht mehr genügend zusammenziehen können!
Also hab ich das mal wieder super hingekriegt!
Natürlich kann es je nach Veranlagung auch helfen,ich hab keine Ahnung!? unglücklich
Man (ich!) weiß ja oft schon gar nicht mehr, was stimmt und was nicht, so wiedersprüchlich sind die Empfehlungen oft.
Ich habe jetzt hoffentlich nicht noch zur allgemeinen Besenreiserverwirrung beigetragen. zwinkern
einen schönen Abend noch
Minnie



"Geht nicht ?Gibt´s nicht!"
 
    top
offline evilein  

nicht registriert
Beitrag Re: besenreiser  11.01.2005 • 17:43


werden wir uns damit abfinden müssen das wir wie ne Landkarte aussehen - gottseidank tun die dinger ja nicht weh - jedenfalls bei mir.

Für die Miss Bayern-Wahl brauch ich eh nicht mehr anzutreten

LG Evi
 
    top
 
Seiten (2): < zurück 1 (2)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 11 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden