Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Wohlbefinden » Die Glücksoase » Große und kleine Weisheiten - am Wegesrand gefunden

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (2): < zurück 1 (2)
Autor
Beitrag
offline ibe  

251 Beiträge

D - Sennfeld/Schweinfurt
Beitrag Re: Große und kleine Weisheiten - am Wegesrand gefunden  21.10.2004 • 09:00


Segle ruhig weiter,
wenn der Mast auch bricht,
Gott ist Dein Begleiter,
Gott verlässt Dich nicht.

Das hat mit mein Bruder ins Poesiealbum geschrieben,als ich noch ein junges Mädchen war. Es ist was wahres dran.

Noch ein Paar eigene Gedanken,die mir das Leben so beibrachte.

Geniese den Tag,
nimm ihn an,
mach das beste daraus,
so findest Du zufriedenheit auch wenn das Schicksal Dich beutelt.

Für Paare finde ich das sehr gut,was mir meine Großmutter immer sagte. Sie war für mich eine Quelle von Lebensweisheiten.

Versuche nie Deinen Partner zu ändern,wenn Du nicht selber zur Veränderung bereit bist.

LG Inge



Leben und leben lassen
 
    top
offline Dijanara  

271 Beiträge

D - München
Beitrag Re: Große und kleine Weisheiten - am Wegesrand gefunden  21.10.2004 • 09:36


Zitat von ibe

Segle ruhig weiter,
wenn der Mast auch bricht,

Ich muss da immer lachen - ein Schulkammerad meiner Mutter hat in ihr Poesiealbum geschrieben:

"Schiffe ruhig weiter, wenn der Mast auch bricht..."

überrascht nunja breites Grinsen breites Grinsen

Dija



Nehmt die Verantwortung für euer Glück selbst in die Hand! Wer es anderen überlässt, wartet nur darauf.
 
    top
offline Dijanara  

271 Beiträge

D - München
Beitrag Re: Große und kleine Weisheiten - am Wegesrand gefunden  21.10.2004 • 09:58


Wenn du jemanden so liebest wie er ist, dann lässt du zu, dass er zu dem hinwächst, was er werden könnte.

Harry Palmer


Ich liebe mich so, wie ich bin....


Dijanara



Nehmt die Verantwortung für euer Glück selbst in die Hand! Wer es anderen überlässt, wartet nur darauf.
 
    top
offline Eff  

338 Beiträge

D - Rhein-Main-Gebiet
Beitrag Re: Große und kleine Weisheiten - am Wegesrand gefunden  21.10.2004 • 16:44


Es gibt nichts gutes außer man tut es!
 
    top
offline Dijanara  

271 Beiträge

D - München
Beitrag Re: Große und kleine Weisheiten - am Wegesrand gefunden  22.10.2004 • 09:54


Regeln......

...die einiges in einem anderen Licht erscheinen lassen

Dijanara



Nehmt die Verantwortung für euer Glück selbst in die Hand! Wer es anderen überlässt, wartet nur darauf.
 
    top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Große und kleine Weisheiten - am Wegesrand gefunden  22.10.2004 • 10:36


Hallo Dijanara!

Danke für die 'Die 10 Regeln des Menschseins'. Das war ein harter Brocken als ich vor 11 Jahren erstmals davon erfuhr. Aber es ist wahr.

Ich habe aufgrund der Empfehlung von einem Internet-Bekannten zwei Bücher von Harry Palmer. http://www.enjoy-avatar.de/harry_palmer.html Mir war das aber zu teuer, da es wahrscheinlich auch nicht großartig etwas Neues für mich bringen würde.

Ralf und viele andere habe ich über die Liste von Ralf Sanftleben (dem Macher von http://www.zeitzuleben.de und http://www.waswillich.de (früher www.complimento.de)) kennengelernt.

Viele Grüße
Ute
 
    top
offline sibylle  

nicht registriert
Beitrag Re: Große und kleine Weisheiten - am Wegesrand gefunden  22.10.2004 • 11:23


"Wohin Du auch gehst, gehe mit Deinem ganzen Herzen"

Konfuzius
 
    top
offline beast  

540 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: Große und kleine Weisheiten - am Wegesrand gefunden  22.10.2004 • 20:08


Heute ist der Tag, um glücklich
zu sein! Gestern: schon vorbei!
Morgen: kommt erst noch.
Heute: der einzige Tag, den du
in der Hand hast. Mach daraus
deinen besten Tag!


Autor leider unbekannt



Es gibt auf der ganzen Welt einen einzigen Weg, den niemand gehen kann außer Dir.
Frag nicht wohin er führt.
Geh ihn!
Friedrich Nietzsche
 
    top
offline evilein  

nicht registriert
Beitrag Re: Große und kleine Weisheiten - am Wegesrand gefunden  22.10.2004 • 20:12


heut in einem anderen Forum gefunden :

Und noch eins will ich sagen: ich glaube, es liegt ein Stück weit an der Lebenseinstellung, die man hat. Ist der Körper Feind oder Partner? Ist das Leben Last oder Herausforderung? Ernährung ist nur ein Teil vom Ganzen, und ein ganzheitlicher Ansatz beinhaltet weit mehr als nur die Frage nach dem Essen. Es ist nicht so leicht, eins vom anderen abzukoppeln. Wenn sich eine Verhaltensweise ändert, hat das oft auch für andere Lebensbereiche Konsequenzen. Insofern ist es wohl überdenkenswert, wo man noch ansetzen müßte, um "ins Lot" zu kommen.
 
    top
offline Lilli  

636 Beiträge
Beitrag Re: Große und kleine Weisheiten - am Wegesrand gefunden  22.10.2004 • 20:14


Willst du das Land in Ordnung bringen,
mußt du erst die Provinzen in Ordnung bringen,
Willst du die Provinzen in Ordnung bringen,
mußt du erst die Städte in Ordnung bringen,
Willst du die Städte in Ordnung bringen,
mußt du erst die Familien in Ordnung bringen,
Willst du die Familien in Ordnung bringen,
mußt du erst die eigene Familie in Ordnung bringen,
Willst du die eigene Familie in Ordnung bringen,
mußt du dich in Ordnung bringen.

aus Nossrat Peseschkian:
Der Kaufmann und der Papagei
_________________

Liebe Grüsse
Lilli, der dieser Text immer wieder gefällt und zu denken gibt



Die größten Menschen sind diejenigen,
die anderen Hoffnung geben können.
 
    top
offline ursula-anna  

nicht registriert
Beitrag Re: Große und kleine Weisheiten - am Wegesrand gefunden  22.10.2004 • 22:21


Zitat von Lilli

Willst du das Land in Ordnung bringen,
aus Nossrat Peseschkian:
Der Kaufmann und der Papagei

... ja, ich gebe es zu, diese Zeilen haben mich, meinen Mann und auch meien beiden Söhne sehr zum Nachdenken und zur Diskussion gebracht.

ursula-anna
 
    top
offline Lilli  

636 Beiträge
Beitrag Re: Große und kleine Weisheiten - am Wegesrand gefunden  23.10.2004 • 11:51


Hallo Ursula-anna
Ja, das glaub ich dir gern, mir geht es jedesmal so, zu oft suchen wir die Ursachen unsrer Probleme im Außen, bei andern, sind schnell dabei den andern die Schuld für alles mögliche zuzuschieben, letztlich liegt es aber immer in uns selbst.
Nur das auch zu leben, ist nicht immer leicht, aber es lohnt sich, es immer wieder aufs neue zu versuchen.

eine freundin von mir hat so einen ähnlichen Spruch parat dafür:
"Wenn jeder vor seiner eigenen Türe kehrt, dann ist es überall sauber"

Liebe grüsse ins Wochenende
Lilli



Die größten Menschen sind diejenigen,
die anderen Hoffnung geben können.
 
    top
offline ursula-anna  

nicht registriert
Beitrag Re: Große und kleine Weisheiten - am Wegesrand gefunden  23.10.2004 • 13:31


Zitat von Lilli

"Wenn jeder vor seiner eigenen Türe kehrt, dann ist es überall sauber"

Wie wahr.


Ebenfalls liebe Grüsse ins Wochenende
ursula-anna
 
    top
 
Seiten (2): < zurück 1 (2)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 9 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
noomi (42), Süsse1984 (33)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden