Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Wohlbefinden » Die Glücksoase » Sinnvoller Spruch

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Marion-Mary  

215 Beiträge

D - GP
Beitrag Sinnvoller Spruch  16.11.2004 • 10:41


Manche Leute glauben
Durchhalten macht uns stark,
doch manchmal stärkt uns
gerade das Loslassen!

(Sylvia Robinson)



Humor ist das Salz der Erde,
und wer gut durchgesalzen ist,
bleibt lange frisch.
(Karel Capek)
 
    top
offline christa  

nicht registriert
Beitrag noch ein Sinnvoller Spruch  16.11.2004 • 10:48


Man muß das Unmögliche Versuchen,
um das Mögliche zu erreichen

Hermann Hesse
 
    top
offline christa  

nicht registriert
Beitrag Re: noch ein Sinnvoller Spruch  16.11.2004 • 10:49


Auch aus Steinen,
die dir in den Weg gelegt werden,
kannst du etwas schönes bauen.

Erich Kästner
 
    top
offline Marion-Mary  

215 Beiträge

D - GP
Beitrag Re: noch ein Sinnvoller Spruch  17.11.2004 • 09:07


"Wer ein Wofür im Leben hat,
der kann fast jedes Wie
ertragen."

F.W. Nietzsche



Humor ist das Salz der Erde,
und wer gut durchgesalzen ist,
bleibt lange frisch.
(Karel Capek)
 
    top
offline Marion-Mary  

215 Beiträge

D - GP
Beitrag Re: noch ein Sinnvoller Spruch  17.11.2004 • 09:09


"Genau genommen leben
sehr wenige Menschen
in der Gegenwart.
Die meisten bereiten sich
darauf vor, demnächst
zu leben."

Jonathan Swift



Humor ist das Salz der Erde,
und wer gut durchgesalzen ist,
bleibt lange frisch.
(Karel Capek)
 
    top
offline ursula-anna  

nicht registriert
Beitrag Re: Sinnvoller Spruch  17.11.2004 • 21:52


Zitat von Marion-Mary

Manche Leute glauben
Durchhalten macht uns stark,
doch manchmal stärkt uns
gerade das Loslassen

Hierzu ein paar Gedanken von mir:

Durchhaltevermögen und Hatnäckigkeit haben auch Vorteile und können sich letztendlich auszahlen. Man erlernt Ausdauer, lernt sich durchzubeißen und nicht so schnell aufzugeben..., Eigenschaften, mit denen man manch anderen, der einen leichteren Start hatte, überholen kann. Hierzu die Geschichte vom Steinmetz nach Benjamin Franklin:

"Haben Sie einmal einem Steinmetzen bei seiner Arbeit zugesehen? Der schlägt vielleicht hundertmal auf die gleiche Stelle, ohne dass auch nur der kleinste Riss sichtbar wird. Aber dann, beim hundertundersten Schlag, springt der Stein plötzlich entzwei. Es ist jedoch nicht dieser eine Schlag, der den Erfolg bringt, sondern die hundert, die ihm vorhergingen."

ursula-anna
 
    top
offline Marion-Mary  

215 Beiträge

D - GP
Beitrag Re: Sinnvoller Spruch  18.11.2004 • 08:42


Hallo ursula-anna,

ich interpretiere den Spruch halt so, dass wir (wahrscheinl. alle, wie wir hier so vertreten sind) früh gelernt haben uns durchzusetzen. Die meisten hatten schon zu kämpfen in der Jugend - weil "Andersein" als die Norm einfach dazu nötigt eigene Strategien zu entwickeln. Schau dir Kinder an, die, die nett und süß aussehen (ich war zwar als Kind auch nett und süß, fühlte mich aber eben schon früh (ab ca. 10 J, als die Brüste anfingen zu wachsen usw.) nicht mehr so, sondern fett und häßlich. Wobei natürlich hübsch sein gar nichts mit dem Gewicht zu tun hat und eigenes erleben nichts mit dem zu tun hat wie uns andere sehen.

Da uns nicht alles so zuflog - Sympathien, (womöglich hat Übergewicht auch mit mangelnden: - Streicheleinheiten zu tun) - Liebe usw. fingen wir an uns durchzubeißen, zu trotzen, stand zu halten.

Denke das können die meisten aus dem "eff eff" - was eben viel schwerer fällt ist das Loslassen.

Das Loslassen der Ängste (um Vertrauen aufzubauen in uns selber und in andere)
Das Loslassen des "Schutzwalls" (wobei dahinter auch Ängste stecken)
Das Loslassen unserer Gedanken
Das Loslassen unserer Gefühle
und so weiter....

So, das waren meine Gedanken zu dem Spruch zwinkern

Liebe Grüßlis
Marion-Mary



Humor ist das Salz der Erde,
und wer gut durchgesalzen ist,
bleibt lange frisch.
(Karel Capek)
 
    top
offline ursula-anna  

nicht registriert
Beitrag Re: Sinnvoller Spruch  18.11.2004 • 09:37


Hi Marion-Mary,

schön deine Gedanken. Es ist doch immer interessant zu erfahren was jeder so aus "seinem" Spruch für sich mitnimmt. Deinen Gedanken über das Loslassen kann ich übrigens auch voll zustimmen. Mir kam beim Lesen halt ganz einfach die andere Seite in den Sinn. Und bekanntlich hat ja jedes Ding zwei Seiten. zwinkern Sind es doch die Gegensätze, die das Leben spannend machen.

Schade, dass ich jetzt hier an die Arbeit muss. Mir würde noch so viel zu diesem Thema einfallen.

Schönen arbeitsreichen Tag wünsche ich dir.
ursula-anna glücklich
 
    top
offline christa  

nicht registriert
Beitrag Re: Sinnvoller Spruch  18.11.2004 • 09:50


Zitat

...fingen wir an uns durchzubeißen

..und somit beißen sich viele immer wieder durch die Tafel Schokolade als Symbol für den täglich geführten "Kampf" nach Liebe, Zuneigung und Anerkennung.

Kam mir dabei so in den Sinn.

Gruß Christa
 
    top
offline ursula-anna  

nicht registriert
Beitrag Re: Sinnvoller Spruch  18.11.2004 • 15:42


Zitat von christa

..und somit beißen sich viele immer wieder durch die Tafel Schokolade...

die dritte, humoristische Seite, gefällt mir auch gut. breites Grinsen


Danke Christa
ursula-anna
 
    top
offline Marion-Mary  

215 Beiträge

D - GP
Beitrag Re: Sinnvoller Spruch  19.11.2004 • 09:18


Gedankenaustausch ist einfach was feines, gell

*GrinseGrüßlis* und

´nen Gedankenreichen Tag,

Marion-Mary



Humor ist das Salz der Erde,
und wer gut durchgesalzen ist,
bleibt lange frisch.
(Karel Capek)
 
    top
offline ursula-anna  

nicht registriert
Beitrag Re: Sinnvoller Spruch  19.11.2004 • 09:32


...ja, breites Grinsen G*GrinseGrußlis* zurück.

ebenfalls einen schönen und schaffensreichen Tag.

ursula-anna
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 9 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden