Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Rezepte » Tipps & Tricks » Vollkornkekse

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline mokus  

nicht registriert
Beitrag Vollkornkekse  04.12.2004 • 22:10


Habe eine Frage . Weihnachten steht vor der Tür und für mich gehört einfach Kekse backen zum Advent. Jetzt hab ich mir gedacht ich nehm einfach statt normales glattes Mehl Vollkornmehl ( Weizen oder Dinkel) . Wollte heute Vanillekipferl machen . Leider sind die schon beim rollen immer gebrochen, d.h. der Teig war zu bröselig . Muss ich da die Mehlmenge oder etwas anderes im Rezept verändern? Habe noch nie Vollkornmehl zum Backen verwendet. Vorerst hab ich halt die Form verändert. Jetzt sind es halt Vanillesterne und keine -kipferl. Würde mich aber trotzdem interessieren.
Ich hoffe ihr könnt mir einen guten Tipp geben.
 
    top
offline evilein  

nicht registriert
Beitrag Re: Vollkornkekse  05.12.2004 • 00:01


Hallo mokus

vollkornmehle haben teilweise andere Backeigenschaften, deswegen würde ich mir Vollkornrezepte suchen. Ein "normales" Rezept ist nicht immer erfolgreich übertragbar. Bei naturkost.de hab ich dies hier gefunden


Vollkorn-Vanillekipferl

Für 1 Blech

Zutaten:

100 g Mandeln, gemahlen
300 g Vollkornweizenmehl
100 g Vollrohrzucker
1 Prise Salz
200 g Butter
2 Eigelb
1/2 TL Vanille (mark)
Aus allen Zutaten einen Mürbteig kneten. Teig 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Ofen auf 190°C vorheizen. Aus dem Teig bleistiftdicke Röllchen formen, in 5 cm lange Stücke schneiden und zu Hörnchen biegen (Kiperl). Die Vanillekipferl auf der mittleren Schiene in 10-12 Min. goldgelb backen.

1/4 TL Vanille und feinen Zucker mischen. Die noch warmen Kipferl darin wenden. In einer Dose lagenweise -mit Pergamentpapier- dazwischen aufbewahren.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
 
    top
offline mokus  

nicht registriert
Beitrag Re: Vollkornkekse  05.12.2004 • 01:02


Dankeschön! Bei meinem Rezept waren keine Eigelbe dabei . Vielleicht lag es auch daran.

Werd ich mal probieren.
 
    top
offline evilein  

nicht registriert
Beitrag Re: Vollkornkekse  05.12.2004 • 14:00


die schmecken auch lecker - besonders mit
*flüstermodus an*
Schakoladenguss
*flüstermodus aus*


Weihnachtsplätzchen à la Chefin

Für 2 Bleche

Zutaten:

375 g Butter
250 g Vollrohrzucker
2 Pckg. Vanillezucker
1 Msp. Salz
250 g Vollkornmehl
250 g Stärke
125 g Mandeln, abgezogen, gemahlen
Guß:

100 g Puderzucker
20 g Kakao
1 1/2 EL heißes Wasser
50 g Butter, zerlassen
Alle Zutaten mischen und in eine Gebäckpresse geben. Plätzchen bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. backen.

Anschließend mit dem Guss bestreichen
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 14 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Micha (38)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden