Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Rezepte » Backen » Mandelgebäck

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Miezcat  

853 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Mandelgebäck  28.01.2005 • 22:55


2 Eier
200g abgezogene, gemahlene Mandeln
200g Zucker
2 - 3 Tropfen Bittermandelöl
wer möchte noch ca. 2 EL Puderzucker zum Bestäuben
und dunkle Kuvertüre zum Verzieren

Eier trennen, das Eiweiß zu steifen Eischnee schlagen, restliche Zutaten und Eigelb verrühren und unter den Eischnee heben. Die Masse fingerdick auf mit Bakpapier belegtes Backblech streichen.
Bei 100 Grad/Umluft 75 Grad/Gas Stufe 1 etwa 2 1/2 Std. trocknern lassen, noch warm mit einem Messer in Rauten schneiden.
Eventuell mit Puderzucker bestäuben und/oder mit Kuvertüre verzieren.

L.G.
Miezcat



Wer etwas nicht will findet Gründe. Wer etwas will Wege.
 
    top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Mandelgebäck  29.01.2005 • 09:45


Meine Variante aus einem anderen Forum abgeschaut:

100 g weiche Butter (es klappt auch mit 50 g)
2 Eier
100 g helle gemahlene Mandeln
50 g dunkle (also nicht abgezogene = geschälte) gemahlene Mandeln
50 g gehackte Mandeln
100 g Zucker (ich nehme Süßstoff)
4 Tropfen Bittermandel-Aroma
Prise Salz

Ich verrühre alles - bis auf die gehackten Mandeln - zu einer Creme.
Zum Schluss rühre ich vorsichtig die gehackten Mandeln drunter.
(Mache ich, damit die Plätzchen von der Form "hübscher" aussehen.)

Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech mit ein bisschen Abstand verteilen. Ca. 1 TL = 1 Plätzchen.

Bei 150 Grad im vorgeheizten Heißluftherd backen, wenn sie leicht gebräunt sind (ab 12 Minuten ca.) rausnehmen!

Ob sie sich länger als vier Tage ohne Kühlung halten mit Süßstoff, kann ich leider nicht sagen. Die schmecken mit ein wenig 70%-Schokolade so lecker, dass ich sie innerhalb von 4 Tagen aufgegessen habe.

Leider für die Gesamtplätzchen 1.883 kcal, 38 g EW, 192 g Fett, 8 g KH.

Ich verfuttere zur Zeit täglich 500 kcal aus 80 g Plätzchen und 20 g Bitterschokolade. Sie helfen mir bei Stress sehr gut (Mandeln sind gut bei Stress z. B. wegen ihres Magnesiumsgehalts).


PS: Dort wird auch 1 TL Rosenwasser verwendet, das man in der Apotheke bekommt, dann schmeckt es noch mehr nach Marzipan.
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 9 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden