Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Motivation, Erfolge, Abnehmkrisen » 1. Etappenziel

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline kiry  

175 Beiträge
Beitrag 1. Etappenziel  29.01.2005 • 19:34


Hallo Ihr Lieben!

Nachdem ich mich 2 Jahre lang umsonst gequält habe und nicht ein einziges Kilo loswerden konnte, habe ich es jetzt geschafft.
Ich habe mithilfe des ST- zwar mit mehrmonatiger Verspätung - mein 1. Etappenziel erreicht, ich bin unter die 70 kg Marke gekommen.

Das Besondere dabei ist, dass ich mir einmal vorgenommen hatte, nie wieder mehr als 70 kg zu wiegen, als ich die dann eines Tages doch wieder überschritten hatte, nahm ich die Abnehmerei sofort in Angriff, habe es aber 2 Jahre lang nicht geschafft nur 1 kg loszuwerden, wurden dann noch mehr.

Ich fühlte mich fett, faul, hässlich...und dachte, wenn ich abnehmen möchte, darf ich nie wieder Schoko oder Chips essen. Ihr kennt das wohl.

Ich bin glücklich auf diese Seite gestoßen zu sein. Dadurch hat es endlich "Klick" gemacht. Gewicht zu verlieren findet wirklich im Kopf statt und ich glaube, jeder kann es schaffen. Für mich ist es besonders wichtig, mir kleine Ziele zu setzen. Nicht mehr 15 Kilo in 8 Wochen.

Wünsche euch allen viel Erfolg und Durchhaltevermögen bei der Ernährungsumstellung, die alten Gewohnheiten kommen ja immer wieder mal durch.

Kiry
 
    top
offline christa  

nicht registriert
Beitrag Re: 1. Etappenziel  29.01.2005 • 20:26


Hallo Kiry,
herzlichen Glückwunsch zu deinem Etappenziel.

Ich kann dir nur zustimmen. Abnehmen beginnt im Kopf und wenn man das kapiert hat, hat man auch plötzlich alle Zeit der Welt sein Gewicht loszuwerden - dafür dann aber auch für immer.

LG
Christa
 
    top
offline Bellissima  

577 Beiträge

A - Telfs
Beitrag Re: 1. Etappenziel  31.01.2005 • 10:11


Hallo Kiry!

Hach, das kenne ich! Früher dachte ich auch: nie wieder Schoki und Chips und daß das nicht klappen konnte, ist klar. breites Grinsen

Ich gratuliere Dir auch zu Deinem erreichten Etappenziel! *mitfreu*

Alles Liebe weiterhin,
Isabella glücklich



Lächeln ist die eleganteste Art dem Gegner die Zähne zu zeigen.
 
    top
offline kiry  

175 Beiträge
Beitrag Re: 1. Etappenziel  31.01.2005 • 18:08


Dank euch fürs Zurückschreiben. Es ist schön wenn sich jemand mit einem freut.

Isabella, ich finde es beeindruckend, wie viel Kilos du schon abgegeben hast! Tolle Leistung.

LG, Kiry
 
    top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: 1. Etappenziel  31.01.2005 • 19:15


Hallo Kiry!

"nie wieder mehr als 70 kg zu wiegen"

kommt vielleicht im Unterbewusstsein so an:

"... wieder mehr als 70 kg zu wiegen"!

Viele Grüße
Ute
 
    top
offline kiry  

175 Beiträge
Beitrag Re: 1. Etappenziel  07.02.2005 • 20:29


Hallo Ute!

Musste mal über deinen Eintrag nachdenken und ich glaube du hast recht.
Ich habe nämlich ganz schön lange gebraucht um unter diese Marke zu kommen und wahrscheinlich lag es wirklich daran dass ich mir gesagt habe "nie wieder mehr als 70", was ja soviel heißt wie "wieder 70"
Ich habe also die letzten Jahre mein unterbewusstes Vorhaben sehr erfolgreich ausgeführt. (Ich lerne daraus: "Ich bin erfolgreich"zwinkern

Dank ST habe ich diesen Satz eh schon aus meinem Kopf verbannt, die Devise lautet jetzt: "Ich bin schlank"


LG, Kiry
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 13 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Petra71 (46), Jeana (55)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden