Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Das Trainingsprogramm » Zucker in Lebensmitteln.........

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Starspell  

263 Beiträge

D - Ruhrpott
Beitrag Zucker in Lebensmitteln.........  06.02.2005 • 17:48


Hallo ihr Lieben!

Habe gerade eine Denkblokade zwinkern ! Also ich lese mir immer wieder Teil 3 über das Thema "Zucker" durch, ich habe auch hier im Thread schon alle 19 Seiten durchgelesen, aber eine Antwort hab ich noch nicht gefunden!

Also ich hab schon viel gelernt und lerne immer noch!


  • Süßigkeiten brauche ich nicht mehr so häufig bzw. ich esse sie im Moment gar nicht!
  • Beim Backen reduziere ich schon länger die Zuckerangaben
  • Ich esse mehr oder eigentlich nur noch Vollkornbrot ohne Zuckerzusatz!
  • Ich habe Vollkornnudeln
  • Ich esse nur noch Naturjoghurt


Also das hat schon alles gut geklappt! Ich besitze jetzt auch Leinsamen geschrotet und Weizenkleie, AmaranthMüsli, Kokosflocken ungesüßt und daraus mach ich mir dann ein Müsli! Nicht nur daraus aber diese Dinge müssen dann halt herhalten, früher wenn es sowas gab, ja dann war es eine Fertigpackung mit Zucker!

Ich besitze Agavendicksaft wenn es dann doch mal süßer sein soll!

Ich glaube damit bin ich schon auf den richtigen Weg, oder?

Ach so und verzichte ich auf Fertigsoßen soweit es geht, das will mir noch nicht gelingen, aber ich arbeite weiter dran!

Als ich mich dann heute mit diesem Thema wieder einmal intensiv auseinandergesetzt habe ist mir aufgefallen, dass meine Wurst ja auch nicht ohne ist!

Ich esse sehr gerne abgepackte Wurst, die fettarmen Sorten! Aber angeregt durch Euch, habe ich heute die Inhaltsverzeichnisse gelesen........boah das ist ja alles drin!

Deshalb meine Frage:

Welche Wurst kann man dann Essen?
Wie sieht es beim Metzger aus?
Kaufe dort auch immer die fettarme Variation!

Etwas verunsicherte Grüße



Liebe Grüße Patricia
Der Weg zu meinem *schlanken ICH*!
 
    top
offline christa  

nicht registriert
Beitrag Re: Zucker in Lebensmitteln.........  07.02.2005 • 06:51


Hallo Patricia,
beim Metzger würde ich einfach nachfragen. Die sollten eigentlich wissen, was in deren Wurstwaren drin ist.

Ansonsten würde ich erstmal alles menden, was aus einer Wurstmasse herstellt ist zBs. Mortadella, Fleischwurst oder die ganzen Pressfleischsachen.

Würde eher zu Schinken, gekochten Schinken, Bratenaufschnitte usw. greifen. Hier muss nur darauf geachtet werden, daß sie keinen Kräuter/Honigrand usw. weiter haben. Denn dann dürfte eingentlich kein Zucker mehr enthalten sein.

Naja, am besten bei verpackten Dingen immer nachlesen und an der Fleischtheke nachfragen. Dann kann man sich wohl einigermassen sicher sein.

Gruß Christa
 
    top
offline Zauberschnecke  

319 Beiträge

D - Rhein-Neckar-Kreis
Beitrag Re: Zucker in Lebensmitteln.........  07.02.2005 • 18:06


Hallo BigMama,

mich hat es auch fast aus den Latschen gekippt, als ich gesehen habe, wieviel Zucker in manchen abgepackten Sorten drin ist. Jetzt achte ich schon drauf, dass bei Wurst nicht mehr als 1-2g Kohlenhydrate auf 100g drin sind.

Total begeistert bin ich von 2 A**I-Sorten.

Prosciutto Italiano - ist ein ital. luftgetrockneter Schinken. 100g kosten 1,89 EUR und haben unter 1g KH

Salami Spianata - hat auch unter 1g KH, 100g kosten 1,49 EUR

Außerdem finde ich noch die Regensburger Würstel vom A**I lecker. Auch nur 1g KH auf 100g.

Ich finde es enorm wichtig, desöfteren auch mal die Zutatenliste zu lesen oder mal die aufgedruckten Nährwerte genauer anzuschauen.

Zauberschnecke



 
    top
offline Bellissima  

577 Beiträge

A - Telfs
Beitrag Re: Zucker in Lebensmitteln.........  07.02.2005 • 20:40


Hallo Patricia!

Ich habe vergangene Woche mit Schrecken festgestellt, daß sogar in der fettreduzierten Salami vom Lidl "ZUCKER" drinnen ist! überrascht Gut, daß ich sie noch nicht gegessen hatte, aber eben gekauft. Dieses Erlebnis und mein Zwieback-Aha-Erlebnis haben mich wieder sensibler dafür gemacht, daß ich in Zukunft wieder brav die Inhaltsangaben lese. glücklich

Ansonsten kaufe ich für mich Putenextrawurst, Truthahnbrust, Hühnerbrust in der Feinkostabteilung von unserem Supermarkt.

LG von Isabella



Lächeln ist die eleganteste Art dem Gegner die Zähne zu zeigen.
 
    top
offline Starspell  

263 Beiträge

D - Ruhrpott
Beitrag Re: Zucker in Lebensmitteln.........  07.02.2005 • 21:04


Danke für Eure Antworten!

Also gibt es auch abgepackte Wurst mir wenig Zucker oder gar kein,mh.....werde dann mal die Augen offen halten!

Bei meinem Metzger steht neuerdings auch ein Ordner mit den Zutatenlisten seiner Produkte! Ich werde mir den mal vornehmen......

Bislang habe ich halt immer nur geguckt ist es möglichst fettarm und so dann die Wurst ausgesucht sowie von Gutfr...d und Zi...o usw. also nicht umbedingt die Billigprodukte!

Im A..i habe ich nur nach fettarm geguckt, aber ich werde mir nun auch mal die KH´s ansehen!

Wird schon werden! Rom ist auch nicht an einem Tag gebaut breites Grinsen !



Liebe Grüße Patricia
Der Weg zu meinem *schlanken ICH*!
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 8 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden