Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Trampolin » Kann jemand helfen? Neues Thema |  Antworten

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline angel3f  

391 Beiträge

D - NRW - Herne
Beitrag Kann jemand helfen?  16.02.2005 • 17:04


hallo ihr fleissigen trimiliner,

habe nach langer auszeit auch wieder mit dem trimilin angefangen. leider hab ich wie schon so oft das ganze übertrieben. die folge sind nun schmerzen neben der kniescheibe (jeweils innen).

nun meine frage: weiss jemand ein mittel das dagegen hilft?

freue mich auf eure antworten.

lg angel



ich will es
ich kann es
ich schaff es
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Lauscherin  

1.407 Beiträge
Beitrag Re: Kann jemand helfen?  16.02.2005 • 18:26


Hallo angel,

Vielleicht machst Du erstmal Pause, bis die Kniescheiben nicht mehr muckern, und dann fängst Du ganz langsam und ohne Übertreiben zwinkern wieder an?

LG
Lauscherin



Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht. (www.pachizefalos.de)
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline angel3f  

391 Beiträge

D - NRW - Herne
Beitrag Re: Kann jemand helfen?  16.02.2005 • 21:17


hallo lauscherin,

danke für den ratschlag, aber soweit war ich auch schon.
ich dachte eher an den tip einer guten creme oder was vielleicht besser ist: warm oder kalt?

lg angel



ich will es
ich kann es
ich schaff es
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Fithopperin  

Trimilin-Support
168 Beiträge


D - Dünzelbach
Beitrag Re: Kann jemand helfen?  17.02.2005 • 08:53


Du solltest die Stelle wärmen!

Aber was ganz wichtig ist ein paar Tage gar nicht mehr Trimilieren!

Wenn man pausiert hat, muss man mit dem Trampolin wieder ganz von vorn beginnen! 1-2 min am eresten Tag jeden Tag eine Minute mehr. Kein springen ( hüpfen ) sondern in den ersten Wochen nur schwingen und joggen!

Bei weiteren Fragen einfach anrufen



Trimilin - ein Hochgefühl für alle Sinne

Ihr Trimilin-Team
http://www.heymans.de
Fragen zum Trimilieren?
Unter 08146/9968-0 oder
E-Mail: kimmich@heymans.de gibts die Antworten!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Lauscherin  

1.407 Beiträge
Beitrag Re: Kann jemand helfen?  17.02.2005 • 11:12


Zitat von Fithopper

1-2 min am eresten Tag jeden Tag eine Minute mehr.

Hallo Fithopper,

heisst das tatsächlich nur 1-2 min am Tag, oder kann man das mehrmals täglich machen, aber eben halt nicht mehr als 1-2 min am Stück?

LG
Lauscherin



Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht. (www.pachizefalos.de)
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Fithopperin  

Trimilin-Support
168 Beiträge


D - Dünzelbach
Beitrag Re: Kann jemand helfen?  17.02.2005 • 13:46


Pro Tag! Hört sich wenig an ist für die Gelenke aber die richtige Dosis, nach einer längeren Pause.



Trimilin - ein Hochgefühl für alle Sinne

Ihr Trimilin-Team
http://www.heymans.de
Fragen zum Trimilieren?
Unter 08146/9968-0 oder
E-Mail: kimmich@heymans.de gibts die Antworten!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Lilith  

237 Beiträge

D - Hamburg
Beitrag Re: Kann jemand helfen?  17.02.2005 • 14:12


Zitat von Fithopper

Du solltest die Stelle wärmen!

Mit Wärme oder Kälte, würde ich einfach versuchen was dir besser ist. Denn wenn es ne entzündung wäre, wäre es nicht wirklich von Vorteil die zu Wärmen!
Daher vertraue auf deinen Körper, wenn du merkst die tut wärme gut, dann wärme, wenn du aber merkst kälte ist besser dann kühle!



Lg Lilith
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline angel3f  

391 Beiträge

D - NRW - Herne
Beitrag Re: Kann jemand helfen?  17.02.2005 • 14:36


hallöchen,

danke für eure antworten. werde es gleich mal mit wärme versuchen. wenn ich wieder anfange dann ganz klein - ganz bestimmt - hätte gar nicht gedacht, daß mir das soviel ausmacht. war schon auf 50 min. (auf 2x am tag verteilt) joggen und zwischendurch hüpfen und dann noch 30 min stepper, das war wohl doch ein biserl viel für den anfang. wenn ich wieder arbeiten gehe geht das sowieso nicht mehr so. momentan bin ich krankgeschrieben und hab langeweile ohne ende.

lg angel



ich will es
ich kann es
ich schaff es
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Eistoerti  

241 Beiträge

D - Solingen
Beitrag Re: Kann jemand helfen?  02.07.2006 • 21:56


Zitat von Fithopper

... Wenn man pausiert hat, muss man mit dem Trampolin wieder ganz von vorn beginnen! 1-2 min am eresten Tag jeden Tag eine Minute mehr. Kein springen ( hüpfen ) sondern in den ersten Wochen nur schwingen und joggen!

Zitat

siehe Trainingsplan:

Menschen mit Übergewicht oder völlig Untrainierte Menschen, die mäßig trainiert sind
Woche 1 :2 Minuten Schwingen, die Füße bleiben auf der Matte
3 mal täglich
mäßig Trainierte: 4 Minuten Schwingen, die Füße bleiben auf der Matte
3 mal täglich

Was ist denn nun richtig? Ich bekomme nämlich in den nächsten Tagen mein Trimilin und möchte nichts verkehrt machen. Bin stark übergewichtig, aber nicht völlig untrainiert, mache regelmäßig seit 3 Jahren Muskelaufbau bei Kieser und etwas Ausdauersport (Radfahren, Crosstrainer, Schwimmen)

bin gespannt,
Gruß, Hilke



http://www.dicke-seiten.de
Motto: "Ich habe die Wahl!"

 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Fithopperin  

Trimilin-Support
168 Beiträge


D - Dünzelbach
Beitrag Re: Kann jemand helfen?  03.07.2006 • 08:31


Hallo Hilke,

beides ist richtig du must für dich herausfindne was für dich am Besten ist. Du kannst nur den Fehler machen am Anfang zu übertreiben. Daher gehen wir am Anfang von 1 Minute aus mit täglicher steigerung. Jeder Mensch ist verschieden und daher kann man den Trainingsplan bzw, den Anfang nicht verallgemeinern.



Trimilin - ein Hochgefühl für alle Sinne

Ihr Trimilin-Team
http://www.heymans.de
Fragen zum Trimilieren?
Unter 08146/9968-0 oder
E-Mail: kimmich@heymans.de gibts die Antworten!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Eistoerti  

241 Beiträge

D - Solingen
Beitrag Re: Kann jemand helfen?  03.07.2006 • 14:49


Vielen Dank, Fithopper!

Sonnige Grüße von Hilke! glücklich



http://www.dicke-seiten.de
Motto: "Ich habe die Wahl!"

 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Neues Thema |  Antworten Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 11 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden