Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Bewegung allgemein » Sport: Muss oder Drang?

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (2): < zurück 1 (2)
Autor
Beitrag
offline rrftbd  

464 Beiträge

D - Wiesbaden
Beitrag Re: Sport: Muss oder Drang?  23.06.2005 • 09:38


@charlieblümchen:
ja das glaube ich auch, hab es (bei andern !) schon beobachtet.

@christa:
jajaja. Ist bei mir (leider) auch so!

@kara:
leider hab ich den drang noch nicht, nur gute vorsätze und gestartet bn ich auch schon...

@big mama:
danke, ja ich war NIE sportlich,auch nciht in der Schule, erst nach meinem zweiten Kind hab ich angefangen mich überhaupt zu bewegen... die Steigerung fehlt momentan, ich blei so auf gleichem Niveau.

@all: wie macht ihr das bei der Hitze mit dem Walken und dem Trinken? Flasche in der Hand? nunja

Liebe Grüße; Rrfbtd



Liebe Grüße, rrftbd

Lächeln! Dann lächeln andere zurück!
 
    top
offline christa  

nicht registriert
Beitrag Re: Sport: Muss oder Drang?  23.06.2005 • 09:52


Zitat

wie macht ihr das bei der Hitze mit dem Walken und dem Trinken? Flasche in der Hand?

Fände ich eher störend - Es gibt auch Gürtel mit 4 kleinen Flaschen und wenn man sich so etwas nicht extra anschaffen möchte würde ich einen kleinen Rucksack mitnehmen.

Wenn ich auf langen Strecken nur etwas in einer Hand habe (bei mir war es früher die Hundeleine, die ich mir inzwischen aber wie einen Rucksack umhänge) dann ist mein Körper nicht mehr im Gleichgewicht und ich hole mir dann auf der Seite Schulterverspannungen.
 
    top
 
Seiten (2): < zurück 1 (2)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 18 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
noomi (42), Süsse1984 (33)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden