Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Rezepte » Hauptgerichte » Fenchel-Puten-Auflauf

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline christa  

nicht registriert
Beitrag Fenchel-Puten-Auflauf  28.04.2005 • 07:19


ein echtes Christa-Rezept. Also meinem eigenen Hirn entsprungen. Für 2 Personen

Zutaten
2 Stk Putenbrust
2 große Stk Fenchel
1 rote Peperoni
4 Knoblauchzehen
50 g Frischkäse
50 g geraspelter Edamer
1 Tl Currypaste scharf (gibt es in unterschiedlichen Qulaitäten im Supermarkt zu kaufen - aber ACHTUNG - auf die Zutatenliste gucken, Es gibt einige in denen viel "Schrott" drin ist)
2 Eßl Kokosraspel
1 Prise Zimt
Mineralwasser nach bedarf

Die Putenbrust abtupfen und in einer Auflaufform in den Backofen (Umluft ca. 200°zwinkern stellen und schon mal angaren.

Fenchel waschen und in Ringe schneiden.

Knoblauch fein hacken
Peperonie in Hauchfeine kleine Streifen schneiden
Frischkäse und die Currypaste mit Minaeralwasser im Wasserbad oder in der Mikrowelle zu einer sämigen Sauce vermischen. Knoblauch, Peperonie, Kokosnußraspel und die Prise Zimt hinzufügen und umrühren.

Die Putenbrust aus dem Backofen holen. Die Fenchelringe auf der Putenbrust in der Auflaufform verteilen und mit der Sauce übergießen. Da die Sauce nicht ausreicht den Fenchel zu bedecken, die Auflaufform mit einem Deckel oder Alufolie abdecken und für ca. 15-20 Minuten in den Backofen stellen.

Nach den 15 Minuten die Käseraspel über den Auflauf streuen und ggf. Oberhitze des Backofen einschalten. Wenn der Käse goldbraun ist, ist der Auflauf fertig.

Als Beilage esse ich sehr gern Basmatireis dazu. Bin noch auf der suche nach einen passenden Wein - der sollte etwas muskatig sein aber trotzdem trocken und es sollte ein Weißwein sein. Vielleicht hat jemand ne´ Idee?

Guten Appetit
Gruß Christa
 
    top
offline Sternschnuppe  

266 Beiträge

D - Düsseldorf
Beitrag Re: Fenchel-Puten-Auflauf  03.05.2005 • 20:20


Hallo christa,
herzlichen Dank für dieses Rezept, ich habs heute ausprobiert - es schmeckt köstlich !!!
Gruß
Sternschnuppe



Sternschnuppe
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 5 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden