Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Bewegung allgemein » Elliptical Trainer

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline eve  

217 Beiträge

D - Mainz
Beitrag Elliptical Trainer  22.10.2003 • 09:36


Habe mir den Elliptical Trainer bestellt, den man auf der Seite von http://www.plus.de finden kann. Ich freue mich darüber und falle auch nicht herunter, was Angelika befürchtete hat. Bisher habe ich erst 15 min. trainiert, weil ich zu viel zu tun hatte. Damit kann man steppen, joggen, rennen und laufen simulieren (bitte fragt mich nicht nach dem Unterschied) und vor dem Fernseher bei jedem Wetter trainieren. cool



Grüße Eve
 
    top
offline Helmut  

1.711 Beiträge
Beitrag Re: Elliptical Trainer  22.10.2003 • 10:43


Hmmm...

aus den gleichen Gruenden hatte ich mir einen Hometrainer aufgestellt

und aus den gleichen Gruenden bin ich auch wieder davon ab.

ich fand's erstens total oede, immer die gleiche Stelle anzugucken. Zumal der HT wesentlich mehr die Gelenke beanspruchte (selbst bei der untersten Stufe) als das Fahrrad.

zweitens: Wenn ich etwas mache, dann ganz. Wenn ich esse, dann esse ich; wenn ich koche, dann koche ich; wenn ich lese, dann lese ich; wenn ich radfahre, dann fahre ich Rad. Und dazu gehoert alles, was man an sinnlichen Dingen damit verbindet: Wind, Geruch, Landschaft, ... Strampeln und Lesen oder Fernsehen ist nicht mein Ding.

Ich will dir damit aber deinen ET nicht ausreden zwinkern

Ich wuensche dir viel Fun & Erfolg

Helmut



Alles, was ich gebe, ist ein Geschenk an mich selbst. Waehrend ich gebe, empfange ich.
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Elliptical Trainer  22.10.2003 • 11:53


Hi Eve!
Mit "runterfallen" meinte ich, dass ich total kaputte war--Megaanstrengend!!
Also 15 Minuten- alle Achtung!

Viel Spaß noch!

LG
Angelika
 
    top
offline vankiki  

94 Beiträge

D - Langelsheim
Beitrag Re: Elliptical Trainer  22.10.2003 • 14:37


Hihi Helmut
daran sieht man mal wieder das Männer nur EineSache auf einmal können.....sehe das zu Hause an meinem immer wieder...*lachtsichkaputt*



liebe Grüße sagt Vankiki
 
    top
offline Helmut  

1.711 Beiträge
Beitrag Re: Elliptical Trainer  22.10.2003 • 15:49


@vankiki:

noe, das hat damit nix zu tun, ich bin durchaus multitaskingfaehig. Gewisse Dinge moechte ich aber wirklich voll und ganz tun. Das hat fuer mich einen meditativen Aspekt. Einfach mal ein Stueck Apfel bewusst kauen und mit allen Sinnen wahrnehmen -- das ist mehr, als reinbeissen, mit halbvollem Mund quasseln und noch einen Schluck Mineralwasser hinterherkippen.

Wenn's generalstabmaessig ablaufen soll, dann weiss ich genau, wann ich die Waschmaschine einschalte (braucht 90 Min), um in der Zwischenzeit den Kuchen fertig zu kriegen (20 Min Vorber., 20 Min Backen), in diesen 20 Min Backzeit den Boden zu wischen, danach den Kuchen rauszunehmen (bleiben noch 45 Min bis Ende der Waesche), schon mal alles wegspuelen, in der Zeit trocknet der Boden ab, danach Moebel wieder zurecht stellen, Waesche rausnehmen und schleudern, waehrend die anderen Tasks wieder laufen etcpp.

Aber Teig ruehren mit dem Telefonknochen am Ohr? Sorry, passe zwinkern



Alles, was ich gebe, ist ein Geschenk an mich selbst. Waehrend ich gebe, empfange ich.
 
    top
offline eve  

217 Beiträge

D - Mainz
Beitrag Elliptical Trainer  23.10.2003 • 10:00


Hallo alle,

die Anschaffung eines Elliptical Trainers hat auch mait finanziellen Gründen zu tun. Ich habe nämlich Walking ausprobiert, wovon ich nicht so begeistert war, und Joggen ist überhaupt nicht mein Fall. in der letzten Zeit habe ich mich ungehört in Fitnessstudios nach Verträgen und Zehnerkarten und bin zu dem Schluss gekommen, mich uf keinen Fall noch einmal vertraglich zu binden. Das hatte ich schon einmal bereut. und 50 Euro extra im mOnat sind bei mir leider nicht drin. Auch bezahle ich nicht zehn Euro, um mich für eine halbe Stunde (!) auf einen Stepper oder sonst etwas in einem Studio zu stellen.
Man muss die Kraftgeräte nämlich mit bezahlen, ob man sie benutzt oder nicht. Die Kurse gibt es hier im billigsten Fall shcon



Grüße Eve
 
    top
offline eve  

217 Beiträge

D - Mainz
Beitrag Training hier und dort  23.10.2003 • 10:04


ab vier oder sechs Euro.
Daher ein Ausdauergerät für zu Hause und Gymnastik woanders. Zu diesem Zweck habe ich mich für drei VHS-Kurse angemeldet: Zwei Tageskurse (Latin Dance - Freu!, Dance Aerobic) und für einen wöchentlichen Kurs Konditionsgymnastik, der bis Dezember geht. Einen zweiten Kurs die Woche versuche ich an der Uni zu machen, falls ich es schaffe. Das wäre für mich umsonst bzw. für andere auch ganz billig. Ab Januar buche ich wieder einen Wochenkurs in der VHS. Das ist nämlich das günstigste, das man machen kann (außer zu Hause, was mir keinen Spaß macht) und hat den Vorteil, das man nicht die Wahl hat an Wochentage wie im Studio, sondern der Kurs findet dann statt und man "muss" hin.



Grüße Eve
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 13 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Micha (38)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden