Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Bewegung allgemein » Regenkleidung

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Schneeglöckchen  

594 Beiträge
Beitrag Regenkleidung  17.05.2005 • 12:42


Wenn wir schon bei langen Radtouren sind: gibt es wirklich gute Regenkleidung, die auch bei längeren Radtouren trocken hält? (am besten auch noch solche, in der man wenig schwitzt) Wenn ja, wo kann ich sie beziehen?

Gruß
Schneeglöckchen
 
    top
offline globine74  

282 Beiträge

CH - Zürcher Weinland
Beitrag Re: Regenkleidung  17.05.2005 • 12:58


Tschibo hatte vor kurzem atmungsaktive Rad-Regenbekleidung im Angebot.
Die ist wirklich toll und kostete nicht allzuviel. Ansonsten hat der Sportfachhandel einiges zu bieten. Leider hat das dann wieder seinen Preis nunja .

Grüessli

Heidi
 
    top
offline tremi  

540 Beiträge
Beitrag Re: Regenkleidung  17.05.2005 • 15:38


Hallo Schneeglöckchen,

die Regenkleidung kann man bei http://www.tchibo.de bestellen (als Suchwort Regen eingeben).

LG,

tremi



Essen macht schlank!
 
    top
offline Ringeli  

nicht registriert
Beitrag Re: Regenkleidung  18.05.2005 • 20:49


Und hat die jemand schon getestet? Also im richtigen Regen??? Hält er dicht? Ich suche nämlich auch eine absolut wasserdichte atmungsaktive Regenjacke fürs Radfahren (muß damit meistens zur Arbeit fahren!)

Nur eine Regenjacke von Tschibo habe ich auch, und wenn es richtig regnet bin ich nachher total durchnäßt, vom Regen und vom Schweiß!

Bin auch gerne bereit mal etwas mehr auszugeben.
oder den guten alten Ostfriesen Nerz! Nur wo bekomme ich diesen heutzutage noch?
 
    top
offline Schneeglöckchen  

594 Beiträge
Beitrag Re: Regenkleidung  18.05.2005 • 23:06


Danke für den Link, tremi. Leider sind sowohl Jacken also auch Hosen nicht mehr in meiner Größe zu haben.
Aber genau die Frage von Ringeli interessiert mich auch sehr: ist das überhaupt wasserdicht? Bzw. welche Jacken/Hosen habt Ihr selbst erprobt?
 
    top
offline globine74  

282 Beiträge

CH - Zürcher Weinland
Beitrag Re: Regenkleidung  19.05.2005 • 06:56


Unsere ist noch nicht allzu regenerprobt, bis jetzt hat es nur genieselt...
Allerdings hab ich einige Kolleginnen, die auf die Sportkleidung von Tschibo schwören.
Ich selber habe eine atmungsaktive, wasserabweisende Jacke (ist ne multifunktionale, wo man im Winter noch einen Faserpelz reinmontieren kann) und die ist gut, aber manchmal zuwenig atmungsaktiv...
Die Regenhose hab ich von Aldi, die hält auch dicht, jedoch leider auch von innen...
Bis jetzt hatte ich noch nichts, womit ich 100% zufrieden war.

Grüessli

Heidi
 
    top
offline Ringeli  

nicht registriert
Beitrag Re: Regenkleidung  19.05.2005 • 08:10


Ne Regenhose von Aldi habe ich auch. Bis jetzt hält sie dicht.
Allerdings habe ich mich trotzdem vergriffen, denn die ist innen noch gefüttert (so ein Netz...?) und sie ist an der seite zum aufknöpfen! So zum über die Jeans anziehen, absolut nicht geeignet bei meiner Größe, d.h. wenn es regnet immer noch einen Jeans mitnehmen! glücklich
 
    top
offline peros  

520 Beiträge
Beitrag Re: Regenkleidung  20.05.2005 • 08:33


Hallo Schneeflöckchen!

Ich habe mal schnell meinen Mann interviewt. Wir haben zwar die gleiche Regenkleidung, aber seine ist wirklich getestet, da er bei jedem Wetter in die Firma läuft oder mit dem Rad fährt. Er sagt, dass es keine Regenkleidung gibt, wo man darunter nicht mehr schwitzt als sonst. (Ist ja auch logisch, da man auch mehr an hat, als sonst.) Aber die von Aldi findet er sehr gut und angenehm weich und leicht. Ach geht von außen nichts rein. Ihm ist es allerdings egal, wenn er verschwitzt in die Firma kommt, da er dort die Möglichkeit hat sich zu duschen und umzuziehen.

LG
Peros
 
    top
offline Ringeli  

nicht registriert
Beitrag Re: Regenkleidung  20.05.2005 • 18:54


Zitat von peros

... da er dort die Möglichkeit hat sich zu duschen und umzuziehen.

Das ist natürlich ein Vorteil, den ich z.B. leider nicht habe.
 
    top
offline Schneeglöckchen  

594 Beiträge
Beitrag Re: Regenkleidung  21.05.2005 • 10:57


Also Fazit dieses Threads ist wohl: es gibt anscheindend keine Regenkleidung, die erprobtermaßen wasserdicht und atmungsaktiv ist. Dann ist es wohl relativ egal, was ich kaufe...
 
    top
offline Ringeli  

nicht registriert
Beitrag Re: Regenkleidung  21.05.2005 • 11:02


Meine Nachbarin hat mir noch von Ihrer Jacke erzählt.
Ein von Sch... Schoeller??? Weiß nicht mehr.
Die hat sie jetzt seit sieben Jahren und ist sehr zu frieden damit.
Eine richtig teuere, aber die hält auch noch einige Jahre.
Aus dem Sportfachgeschäft.
Ist wind- wasserdicht und atmungsaktiv. Wobei man auch da natürlich schwitz, wenn man angestrengt ist. Nur das man nicht so naß wird....Werde mal auf die Suche gehen, wenn es mein Portemonai zukäßt glücklich
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 16 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Micha (38)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden