Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Rezepte » Rezept gesucht! » Lieblings-Grillrezepte

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Schneeglöckchen  

594 Beiträge
Beitrag Lieblings-Grillrezepte  01.06.2005 • 14:21


Habt Ihr eigentlich Lieblings-Grillrezepte?
Wenn ja, verratet doch mal ein paar!
Neugierige Grüße
Schneeglöckchen
 
    top
offline Lauscherin  

1.407 Beiträge
Beitrag Re: Lieblings-Grillrezepte  01.06.2005 • 14:36


Bananen mit Schale grillen und dann die Creme auslöffeln ... verliebt



Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht. (www.pachizefalos.de)
 
    top
offline Amigo  

400 Beiträge

D - Frankfurt a. Main
Beitrag Re: Lieblings-Grillrezepte  01.06.2005 • 16:12


Als ich esse am allerliebsten eine Dorade (Goldbrasse)

Ausgenommenen Fisch waschen mit Kräutern füllen (Basilikum, Salbei, Rosmarin, Kerbel) in die Fischzange legen und grillen.

Die Fischfilets mit Pfeffer und Zitronensaft würzen und mit Olivenöl beträufeln. Zum niederknien breites Grinsen

Liebe Grüße
Karin



Diät - nie wieder !!!!!!
 
    top
offline tamara  

898 Beiträge

D - Herne
Beitrag Re: Lieblings-Grillrezepte  01.06.2005 • 17:34


Hähnchenschlegel mit Salz und Kurkuma einreiben und auf den Grill oder in den Backofen

Garnelen Spieße

Wir haben mal einen Tintenfisch gegrillt (keine Calamari) der wurde Gummi breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen ungeniesbar und Göga war so stolz bis er versuchte das Ding zu schneiden...

Fiel mir grad so ein als ich überlegt was wir alles auf den Grill legen

liebe Grüsse

tamara
 
    top
offline Balua  

570 Beiträge

D - Bamberg
Beitrag Re: Lieblings-Grillrezepte  01.06.2005 • 17:50


Super ist auch eine "Gemüse-Pfanne" vom Grill. zB Zucchini, Paprika, Pilze und Feta in Stücke schneiden, mit etwas Öl und Gewürzen marinieren. Das Ganze dann in so einer Grillpfanne auf den Grill. Der Feta schmilzt dabei an, schmeckt am besten ganz frisch, wenn der Feta wieder abkühlt wird er sonst so Gummi-mäßig. Ich find das auf jeden Fall sehr lecker es ist auch eine gute Abwechslung oder Ergänzung zum Fleisch vom Grill.

Oder sonst auch einfach marinierte Paprikastreifen oder Zucchinescheiben, aber das allerbeste sind ganze Pilze! mmmmmmh glücklich

Liebe Grüße, Anna



Keep Smiling!
 
    top
offline Conni  

169 Beiträge

D - München
Beitrag Re: Lieblings-Grillrezepte  01.06.2005 • 19:35


Hier mein Beitrag zum Thema Grillrezept:

Ich nehme Hähnchenbrustfilet oder Putenschnitzel und lege sie ein paar Stunden vorher in Sojasoße ein. Schmeckt super.

Außerdem gibt es Zucchini in längliche Scheiben geschnitten, mit etwas Pfeffer und Knoblauch würzen, mit Olivenöl beträufeln.

Mein neuestes Grillrezept,

Zuckermais in Alufolie wickeln, auf den Grill legen, wenn der Mais nach ca. 10 Minuten fertig ist, Kräuterbutter dazu, schmeckt super !

Viel Spaß beim grillen breites Grinsen
 
    top
offline solymar  

20 Beiträge

D - Braunschweig
Beitrag Re: Lieblings-Grillrezepte  23.04.2006 • 16:41


Juhu!

Die Grillsaison 2006 ist schon halbwegs eröffnet. breites Grinsen

Ich möchte nochmal fragen, was Ihr so grillt. Was für Fleisch nehmt Ihr dazu? Ganz besonders interessieren mich verschiedene Marinaden oder schnelle Rezepte (auch Grillsoßen etc.)!

Leider bin ich auf diesem Gebiet noch nicht so kreativ, deswegen hoffe ich auf Eure Tipps!
 
    top
offline Zauberschnecke  

319 Beiträge

D - Rhein-Neckar-Kreis
Beitrag Re: Lieblings-Grillrezepte  23.04.2006 • 17:04


Unser absoluter Favorit ist Zwiebelfleisch.

Dazu legt man eine beliebige Fleischsorte (Putenschnitzel, Rindersteak, Schweinenacken etc.) folgendermaßen ein:

Fleisch salzen und pfeffern, in eine Tupperform eine Schicht damit auslegen, Zwiebeln in Scheiben/Ringe schneiden und auf die Fleischschicht geben. Nächste Lage gewürztes Fleisch auf die erste Lage, wieder Zwiebelringe darauf usw.

Am besten über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Grillen - fertig. Das Fleisch wird dadurch sowas von zart, dass es einem fast auf der Zunge zergeht. Mein Schatz steht vorallem auf Schweinenackensteaks, die auf diese Weise mariniert werden.



 
    top
offline BigMama  

811 Beiträge

D - Wuppertal
Beitrag Re: Lieblings-Grillrezepte  23.04.2006 • 17:43


Hallo zusammen,

ja ich freu mich auch auf die Grillzeit...

Garnelenspieße
Folienkartoffel mit Kräuterquark

und Lammfilet oder Kottelets - einen Tag vorher eingelegt in Olivenöl. Das Fleisch salzen und pfeffern, in Dose legen, mit Knobischeiben belegen und dann so stapeln. Das Knobi-Öl kann man sogar öfter verwenden..., Vor dem Grillen das Öl abtupfen mit einem Papiertuch dazu gegrillte Paprika und Zuccini - lecker, jam, jam.

was auch gut schmeckt sind Nackenkottelets ebenfalls eingelegt in etwas Öl, diese aber vorher einstreichen mit Senf und mit Zwiebeln belegen.

Guten Appetit



Liebe Grüße, Petra
 
    top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Lieblings-Grillrezepte  23.04.2006 • 21:32


Hallo!

Vor ein paar Wochen habe ich ausgiebigst im Chefkoch-Forum nach Grundsaucen gebuddelt. Eine Demi Glace aus Knochen und Röstgemüse herzustellen, ablöschen und stundenlang reduzieren usw. hat viel Spaß gemacht und im Haus hat es köstlich gerochen. Nachdem ich mir einige Saucenrezepte zusammengestellt hatte, wurde mir eine umfangreiche Saucensammlung zugemailt, es handelt sich um eine ZIP-Datei, die Sammlung enthält auch viele Grillsaucen. Man muss sich dazu die Freeware http://www.mhst.net/cuecards/ runterladen.

Wer an dieser ZIP-Datei interessiert ist (Größe unbekannt bzw. ich weiß nicht, wie ich die mit Thunderbird rausbekomme), soll mich einfach anmailen.

Viele Grüße
Ute
 
    top
offline solymar  

20 Beiträge

D - Braunschweig
Beitrag Re: Lieblings-Grillrezepte  24.04.2006 • 08:45


Hallo Ihr lieben,

vielen Dank für Eure Anregungen und Tipps! Ich habe einige Sachen notiert, die ich auf jeden Fall ausprobieren werde.
Ich freue mich sehr, da ich mittlerweile viel lieber Gerichte esse, die ich selber zubereite.
Jetzt muss nur noch das Wetter beständig bleiben!

Eure Kati
 
    top
offline Heidemarie  

95 Beiträge

D - Berlin
Beitrag Re: Lieblings-Grillrezepte  24.04.2006 • 20:58


Hallo liebe Grillfans !

Von mir ein altes Familienrezept:

Schweinekamm oder Nacken, salzen, pfeffern, dann mit Senf bestreichen. Obendrauf viele Zwiebelringe. In einen Behälter nebeneinander legen. Dann die nächste Schicht Fleisch genau so würzen und obendrauf legen. Zum Schluß alles mit Bier übergießen und mindestens 6 Stunden ziehen lassen. Beim grillen das Feuer mit dem Biersud so über das Fleisch ablöschen.
Wer es herzhaft mag, wird es lieben.

Viel Spass bei grillen,
wünscht Heidemarie verliebt verliebt
 
    top
offline christine  

nicht registriert
Beitrag Re: Lieblings-Grillrezepte  24.04.2006 • 22:43


Hallo Heidemarie,

dein Rezept klingt ja richtig gut. Ich kaufe mein Grillgut meist fertig eingelegt bei unserem Metzger, aber dein Rezept juckt mich und wird bestimmt bald ausprobiert.

Gruß
christine
 
    top
offline solymar  

20 Beiträge

D - Braunschweig
Beitrag Re: Lieblings-Grillrezepte  25.04.2006 • 07:23


@ Christine: Danke breites Grinsen

@ Heidemarie: Wow! Mir ist das Wasser im Mund zusammengelaufen, das werde ich diese Woche noch ausprobieren!

LG,

Kati
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 7 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden