Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Wohlbefinden » Freu! :-) » Die aufgeregte Braut freut sich...

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline lunija  

nicht registriert
Beitrag Die aufgeregte Braut freut sich...  27.06.2005 • 17:08


...weil der Termin fürs Standesamt klappt: 7. Oktober, 10.30 Uhr! Genug Zeit vorher, um mich von der Kosmetikern anhübschen zu lassen. Dann brauchen wir nur noch
Ringe verliebt
ein schönes Kleid nunja
und schönes Wetter! cool

Mir ist gestern schon ganz schwindelig geworden bei den Organisationen. Das ist schon alles sehr aufregend. Ich komme kaum zum arbeiten. Ist das nicht einfach wunderbar!!! breites Grinsen

Liebe Grüße
Lunija
 
    top
offline Bellissima  

577 Beiträge

A - Telfs
Beitrag Re: Die aufgeregte Braut freut sich...  27.06.2005 • 17:20


Zitat von lunija

Dann brauchen wir nur noch
Ringe verliebt
ein schönes Kleid nunja
und schönes Wetter! cool

Liebe Grüße
Lunija

Hallo Lunija,

jaaaa, diesem Irrglauben bin ich auch einmal erlegen! Es sollte eine Hochzeit im Familienkreis mit den engsten Freunden werden - wird es auch - aber mittlerweile sind wir in der Phase, wo wir ständig neue Ideen haben und meinen, das und jenes müßten wir noch haben etc.... breites Grinsen

Es ist auch mit nur 50 Gästen genausoviel Aufwand, Planung und Organisation vonnöten, wie mit 100 Gästen. *stöhn* Aber wir haben vieles selber gebastelt, das wollte ich mir nicht nehmen lassen, und langsam aber sicher geht's dem Endspurt zu. Heute in 8 Wochen bin ich eine Ehefrau! *aufundabhüpf*

Brautige Grüße von Isabella verliebt



Lächeln ist die eleganteste Art dem Gegner die Zähne zu zeigen.
 
    top
offline lunija  

nicht registriert
Beitrag Re: Die aufgeregte Braut freut sich...  27.06.2005 • 18:30


Liebe Bellissima,

ja, aber es ist ja "nur" das Standesamt. Groß gefeiert wird bei uns nächstes Jahr die kirchliche Hochzeit - richtig fett, wir haben schon 80 Leute auf der Gästeliste!!!! Da brauchen wir noch: Kirche, Pfarrer, Location zum Feiern, Übernachtungsmöglichkeit, Flitterwochen, Kleid, Anzug, schönes Weter breites Grinsen breites Grinsen Standesamt = Familie & Trauzeugen essen und trinken lecker Buffet bei meinen Eltern.
Und nach der Trauung kriegen alle, die uns am Standesamt bejubeln, ein Glas Sekt glücklich

Und für nächstes Jahr haben wir ja noch ein bisschen Zeit, um zu planen und zu organisieren. cool

Brautige Grüße zurück -- für mich fühlt es sich noch ein bisschen ungewohnt an überrascht
Lunija
 
    top
offline Sloompie  

nicht registriert
Beitrag Re: Die aufgeregte Braut freut sich...  28.06.2005 • 00:26


Hallo ihr angehenden Bräute,

mensch tut das gut soooo viel Begeisterung zu lesen.. zwinkern
Bin jetzt im "verflixten 7. Jahr" aber Keine Panik, immer noch glücklich..
und unsere Vorbereitungen liefen, weil damals etwa überstürzt.. (man konnte ja eigentlich heiraten wann man mochte und wir wollten es plötzlich.. grins.. naja.. mein Mann hat mich mit einem Antrag überzeugt..)
und wir haben uns dann innerhalb von 7 Wochen dahingesetzt und eine FÜR UNS SEHR SCHÖNE HOCHZEIT vorbereitet----und bekommen.. breites Grinsen breites Grinsen
Mangels Geld haben wir in unserer damaligen Mietwohnung gefeiert (nun nicht gerade Klein und es passten ne Menge Leute rein.. )
Das Essen hab ich mithilfe einer lieben damaligen NAchbarin und Freundin selbst gemacht.. und auch meine Schwiegermama hat mir mit 2 Salaten geholfen..
(na bei meinen Eltern sah das leider damals anders aus.. aber das war damals... )

und dann kam endlich der Tag alles war organiesiert.... mit Gedicht, Essen, Sprüchen...und es sollte ganz toll werdennnn uunnnnndddddd


WURDE NOCH VIELLLL BESSER!!!!!!!
Am Standesamt haben uns Kollegen überrascht, selbst Kollegen mit denen ich nicht mehr zusammenarbeitetet, da war die Freude riesig.....
Mein Bruder kam.. was bei unseren damaligen Familienverhältnissen nicht selbstverständlich war.. und rettete meine Fotos dank des tollen BLumenstrausses..den er mir in die HAnd drückte, weil ich in der Eile, den Brautstrauß zwar zu hause neben die Ausgangstür gestellt hatte( damit in auch ja keiner vergessen kann breites Grinsen genau, jeder hat gedacht, an den denkt der nächste und der stand noch nach der Trauung da zwinkern

und im Nachhinein sag ich es war FÜGUNG, den mit dem Strauß vo meinem Bruder wirken alle Fotos viel toller verliebt

Dann mit Verwandtschaft (nicht wenig nach Hause) die Älteren brachen auf, mit der Begründung, daß sie bei Dunkelheit nicht mehr fahren würden.. und wie ein lieber Onkel sagte, sie die "JUNGENLEUTEBEIDERFEIER NICHTSTÖREN WOLLTEN"
wie gesagt wir haben alles in einer 100 qm Wohnung zu Hause veranstaltet..

Die Onkels und Tanten gingen begrüßten im Vorbeigehen noch die ersten guten Kollegen. die Freunde blieben.. und die, die Arbeiten mußten kamen....

es war einfach nur SCHÖNNNNNNN!!!!glaubt mir und ich würde es gerne noch mal erleben.. aber nur mit demselben MANN breites Grinsen zwinkern verliebt verliebt verliebt

Ich war glücklich selig.. und am nächsten TAg.. naja berichtet Ihr mal wie es euch so gegangen ist..
Und wisst ihr was?

Ich bin immer noch glücklich und selig.......
und wir feiern eigentlich jeden Monat am 30. unseren Hochzeitstag... verliebt
Ich wünsch Euch ganz viel Glück........
und erzählt weiter von eurer Freude....
wenn ich mir vorstelle, daß ich in der Nacht vor meiner Hochzeit noch geguckt habe ob auch genug, Geschirr und vor allem Besteck da ist..
bin ich froh, daß ich ne Gute Freundin auch nachts um 1 noch hatte.....

und wenn ich Eure Zeilen so lese, auch ein wenig froh, daß ich es überlebt habe breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen verliebt verliebt
Alles Glück der Welt
wünscht
Sylvia
 
    top
offline barbara  

514 Beiträge

A - Schladming
Beitrag Re: Die aufgeregte Braut freut sich...  29.06.2005 • 09:54


Hallo Ihr 2 Bräute

Ja, bei mir wars auch so schön und hält schon 19 Jahre!

Wir haben auch auf 2 Etappen geheiratet:
im Mai - vor dem Baby noch Standesamt (nur Beistände + Brauteltern)
im Oktober - mit der ganzen "Meute" Verwandte + Bekannte.

und ja, ich würds nochmal machen aber wie sagte schon Sylvya

Zitat

es war einfach nur SCHÖNNNNNNN!!!!glaubt mir und ich würde es gerne noch mal erleben.. aber nur mit demselben MANN

das kann ich auch so sagen! verliebt verliebt

Ich wünsche euch beiden für den "Tag der Tage" gute Nerven, viel Spaß und Gelassenheit, dann wirds schon werden. zwinkern Und außerdem soll es mindestens doppelt so lange halten wie bei uns!

LG Barbara
 
    top
offline Bellissima  

577 Beiträge

A - Telfs
Beitrag Re: Die aufgeregte Braut freut sich...  29.06.2005 • 12:48


@Sylvia

Danke für den wunderschönen Bericht, das hört sich nach einer unvergeßlichen Hochzeit an! Ich habe richtig Gänsehaut bekommen! verliebt verliebt verliebt

@Lunija
Was heißt da "nur" Standesamt! überrascht zwinkern Mir ist zwar klar, daß die meisten die kirchliche Trauung größer feiern, sofern es zeitlich getrennt stattfindet. Aber ich finde deswegen auf keinen Fall, daß eine standesamtliche Trauung weniger wert ist. Es wird bestimmt beides sehr festlich und wunderschön sein! verliebt

@Barbara
Danke für die guten Wünsche, das wünsche ich mir für uns auch!

LG von Isabella



Lächeln ist die eleganteste Art dem Gegner die Zähne zu zeigen.
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 18 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden