Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Kräuter & Gewürze » Pfefferminze

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Schneeglöckchen  

594 Beiträge
Beitrag Pfefferminze  28.06.2005 • 14:06


Pfefferminze
Lat. Name Mentha piperita

Gehört zur Familie der Lippenblütler
Pfefferminze ist eine Kreuzung der aus dem Mittelmeerraum stammenden Grüner Minze (Mentha spicata) und der einheimischen Wasserminze (Mentha aquatica). (Wobei die Grüne Minze ebenfalls eine Mischung ist, und die Pfefferminze so insgesamt aus ca. 20 verschiedenen Unterarten entstanden ist. Im 17. Jhd. wurde die Pfefferminze erstmals schriftlich beschrieben, existiert hat sie jedoch vermutlich schon vorher.
Einer Sage nach war Minthe eine Geliebte von Pluto, des Gottes der Unterwelt, der, als seine Frau eifersüchtig wurde, seine Geliebte in eine duftende Pflanze, die Minze, verwandelte.



Geruch/Geschmack:

erfrischend, mentholartig
Unter den unzähligen Minzarten gibt es aber auch welche, die starken Beigeschmack haben (wie z.B. die Krauseminze, die nach Kümmel schmeckt) oder andere Minzarten, die kaum noch den typischen Minzgeschmack haben, wie z.B. Apfelminze, Orangenminze, Ananasminze oder Ingwerminze.



Verwendung in der Küche:

Sehr vielfältig. Bekannt ist z.B. in Großbritannien die Minzsauce zu Lammfleisch, aber auch als Konfekt, Pfefferminzlikör oder Pfefferminzeis und natürlich Kaugummi ist sie bekannt. In der Türkei findet man Pfefferminze oft in Joghurt. Heute wird Pfefferminze in vielen Ländern Europas, West- und Zentralasiens zur Gewinnung von Menthol für die Pharmazie angebaut. In all diesen Ländern fand sie auch mehr oder minder ausgedehnten Eingang in die lokale Küche, wobei sie teilweise als Alternative zu einheimischen Minzsorten gilt.


Heilwirkung:

Pfefferminze ist reich an ätherischem Öl (Japanisches Heilöl), das gegen Migräne, Erkältungskrankheiten und besonders beliebt . Pfefferminze beruhigt den Magen, hilft bei Darmbeschwerden wie Durchfall, Erbrechen, Blähungen und regt die Produktion und Sekretion der Gallenflüssigkeit an. Ferner wird es bei Zahnschmerzen und Entzündungen im Mund angewendet.
 
    top
offline Schneeglöckchen  

594 Beiträge
Beitrag Re: Pfefferminze  28.06.2005 • 14:06


Ein paar Rezepte mit Pfefferminze

Joghurt-Minze-Trunk
1 Bund Minze, 450 g Joghurt, Salz und Pfeffer, 1 TL Zucker, Limettensaft, 500ml stilles Mineralwasser
Minze zupfen und fein hacken; Joghurt, Salz, Pfeffer, Zucker und Saft
der Limette mit Minze verrühren, mit eiskaltem Mineralwasser verrühren, in Gläser füllen und nach Geschmack mit Eiswürfel servieren.

Erdbeersorbet

500 g Erdbeeren
Zucker
½ Sekt
Minze
Erdbeeren waschen, klein schneiden, nach Belieben zuckern. Ca. 30 Minuten ziehen lassen. Anschließend die Erdbeeren pürieren. Mit Sekt aufgießen und die in feine Streifen geschnittene, frische Minze unterheben. In Glasschälchen füllen und ab ins Gefrierfach. Nach 2-3 Stunden kann das Sorbet dann genossen werden.


Lammsteaks mit Orangen-Minz-Sauce

4 Lammsteaks
2 Orangen
1 Becher Sahne
3 Zweige Minze
2 Zehen Knoblauch
2 El Olivenöl
Salz, Pfeffer, Zucker


Die Lammsteaks mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks von jeder Seite ca. 3 Min. braten, dann zum Warmhalten in Alufolie wickeln. Knoblauch schälen, vierteln und im Lammfett braten, wieder herausnehmen. Mit der Sahne angießen, reduzieren auf etwa die Hälfte.
In der Zwischenzeit eine Orange schälen und filetieren, von der anderen Orange ca. 2 TL Schale abreiben und auspressen. Den Saft und die abgeriebene Schale zu der Sahne in die Pfanne geben, abschmecken mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker. Jetzt nur noch die Orangenfilets kurz mitdünsten, von einem Zweig Minze die Blättchen in feine Streifen schneiden, unter die Sahne heben, die Lammsteaks aus der Folie wickeln, auf einer Platte anrichten und mit der Orangen – Minze - Sauce übergießen. Mit der restlichen Minze dekorieren.


Pfirsich –Bananen-Smoothie

1 Banane
3 halbe Pfirsiche aus der Dose
100 ml Grapefruitsaft
1 Spritzer Zitrone
Minze und Kumquats

Die Banane schälen und zusammen mit den Pfirsichen und dem Grapefruitsaft im Mixer oder mit dem Stabmixer fein pürieren. Den Smoothie mit Zitronensaft abschmecken und mit der Minze und den Kumquats dekorieren.


Erbsen-Minz-Püree

500g TK-Erbsen
¼ Tasse Minze
120 ml Wasser
30 ml Kaffeesahne
30 g Butter in Stücken
Salz, Pfeffer


In einem zugedeckten Topf werden Erbsen und Minze im Wasser 3 Minuten gekocht. Abseihen und in der Küchenmaschine mit den übrigen Zutaten verarbeiten. Öfter mal die Maschine abstellen, die Seiten runterkratzen und solange laufen lassen, bis die Masse einheitlich glatt ist.
In eine Servierschüssel geben, mit einigen Minzeblättern garnieren und sofort auftragen.



http://www.schlanktipps.de/index.php?modul=forum/showthread.php&threadid=3886
 
    top
offline Schneeglöckchen  

594 Beiträge
Beitrag Re: Pfefferminze  20.03.2006 • 21:40


bin zufällig gerade auf eine Seite gestoßen, in der verschieden Minzarten vorgestellt werden, bzw. die man dazu benutzen kann, eine Minzart zu bestimmen

http://www.minzen.com/
 
    top
offline christine  

nicht registriert
Beitrag Re: Pfefferminze  22.03.2006 • 23:26


Hallo Claudia,

erst mal vielen Dank für diesen Beitrag und die tollen Rezepte.

Darf ich vielleicht noch einen kleinen Hinweis geben. Leute, die homöopathiesche Mittel einnehmen, sollten vorher mit ihrem Arzt oder Heilpraktiker Rücksprache halten.

Meine Heilpraktikerin hat mich ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Minze die Wirkung der homööpathischen Mittel aufhebt. Ich darf z.B. aus diesem Grund auch keine mentholhaltische Zahnpasta benutzen.

Vorsichtshalber mal Rücksprache halten. Kann ja nicht schaden.

Liebe Gruesse
Christine
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 9 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden