Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Abnehmen allgemein » Volumetrics - "Neue" Diät

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Corax  

585 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Volumetrics - "Neue" Diät  31.07.2005 • 10:54


Ja lustig, da hab ich gerade auf der Focus- Seite gesurft und eine superneue, ganz bahnbrechende Diät gefunden.

Hier ein kleiner Auszug (ich weiß ja nicht, wieviel ich zitieren darf, ggf. soll Carsten das rausnehmen?):

„Volumetrics basiert auf neuen wissenschaftlichen Untersuchungen. Ganz neu sind die Erkenntnisse, dass Menschen eine bestimmte Menge Nahrung zu sich nehmen, bis sie sich satt fühlen, egal wie viele Kalorien enthalten sind."

Natürlich gibt es auch ein Buch und einen "Volumetrics- Index". Voluminöse Lebensmittel haben einen besseren Wert (z.B. Weintrauben) als dichte (z.B. Rosinen).
Und die Diätwelt hat wieder einen neuen Hype breites Grinsen

Wenn man die "10 Volumetrics- Regeln" auf Focus durchliest, gelangt man allerdings simpelst wieder zur Einsicht, dass eben Salate, Obst und Gemüse gesünder sind als Schokoladenriegel, fette Salami, Fertigpizza und Co. Und dass man ausreichend Wasser trinken soll, ist ja auch nicht neu. Hier soll man das wegen des "Volumeneffekts" tun.

Ich bewundere schon immer die "Diäterfinder", dass sie mit so einem Käse Kohle machen können (und überlege mir ein wenig neidisch, ob ich nicht auch mal ein Diätbuch schreiben sollte... zwinkern )

Grüße,
7schlaeferchen
 
    top
offline Corax  

585 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: Volumetrics - "Neue" Diät  31.07.2005 • 10:56


Ach ja, wer lachen möchte: Hier der Link

http://focus.msn.de/gesundheit/ernaehrung/abnehmen/volumetrics?page=1
 
    top
offline Balua  

570 Beiträge

D - Bamberg
Beitrag Re: Volumetrics - "Neue" Diät  31.07.2005 • 11:12


Wow, herrlicher Schwachsinn. - Ich find's witzig. breites Grinsen

Liebe Grüße, Anna



Keep Smiling!
 
    top
offline Sloompie  

nicht registriert
Beitrag Re: Volumetrics - "Neue" Diät  01.08.2005 • 01:31


Zitat von 7schlaeferchen

Ich bewundere schon immer die "Diäterfinder", dass sie mit so einem Käse Kohle machen können (und überlege mir ein wenig neidisch, ob ich nicht auch mal ein Diätbuch schreiben sollte... zwinkern )

Grüße,
7schlaeferchen

Hallo
also imFormulieren bin ich spitze und wenns wirklich sein muß mal ich dir auch noch ein paar Comic dazu..wir müssen dem Verlag dann nur beibringen, daß, das was wir jetzt anbieten (Sorry Angelika, aber wir werden dich weiter unterstützen..und wenns soooooo durchbrechend sein sollte...müssen wir mal sehen..wegen monatlicher zahlungen.. breites Grinsen )
also, daß das was wir da niederschreiben TOTAL NEU ist...und natürlich weil JAHRELANG ERPROBT (jetzt wirds schwierig..aber mit demrichtigen WERBESLOGAN glauben die uns das.. zwinkern )
ABSOLUT EFFEKTIV AUF DAUER ist..naja..ist doch gar nicht so schwer oder?

na und der einfachheit können wir ja einfach auf die SCHLANKTIPPS.de verweisen.

Die sind eh genial..zumal da Hilfe zur Selbsthilfe stattfindet und man sich wirklich austauschen kann....was mir bis jetzt noch bei keinem Noch so guten Buch gelungen ist...

zwinkern
in diesem Sinne...wünsch ich euch
EINE LEICHTE WOCHE..
in JEDER HINSICHT!
Lieben GRUSS
Sylvia
 
    top
offline lunija  

nicht registriert
Beitrag Re: Volumetrics - "Neue" Diät  10.08.2005 • 17:29


Hallöchen,

ich hab in das Buch reingeschaut und muss sagen: Super Marketing-Konzept - nimm eine alte Weisheit, gib ihr einen neuen, möglichst englischen Namen, und verkaufe es als den neuen Heilsbringer. Spaß beiseite, aber was drinsteht, ist beileibe kein Unsinn (viel Obst und Gemüse enthalten wenig Kalorien und machen satt, so dass man automatisch weniger Hochkalorisches futtert). Also, Low Fat und WW beruhen im Grunde ja auch auf dem Prinzip. Und es ist nett formuliert, weil positiv: Nicht: Du darfst das und das NICHT essen, sondern: Iss soviel von XY wie Du kannst. Das finde ich eigentlich ganz symphatisch *jetzt bitte nicht schlagen* *aua aua*

Also, wenn jemand unbedingt ein Diätbuch braucht, kann er von mir aus dieses befolgen - damit schadet er sich zumindest nix.
Lunija
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Volumetrics - "Neue" Diät  10.08.2005 • 18:25


Zitat

viel Obst und Gemüse enthalten wenig Kalorien und machen satt, so dass man automatisch weniger Hochkalorisches futtert).

Aber ist das wirklich eine neue Erkenntnis ??glücklich glücklich

Ganz ehrlich ich finde das wirklich toll: Die Menschheit wartet darauf, dass ihr jemand sagt, dass Gemüse und Obst wirklich klasse sind..Wahnsinn glücklich

Man möge mal über eines nachdenken: Jeder Dicke weiß, was er essen sollte Oder? Die Frage, warum man es trotzdem nicht tut, ist interessant, meine ich...

Ich wünsche dem Autor mindestens 1 Mio verkaufte Exemplare. Da kann er dann Kontoauszüge gucken und sich kringelig lachen glücklich glücklich

Ich sehe schon die Nachfolgeneuheit:
Die Neuheit: Bewegung, die man täglich ausführt, ist gesund glücklich

Herzliche Grüße
Angelika


Beitrag geändert von Angelika am 10.08.2005 • 18:25
 
    top
offline Corax  

585 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: Volumetrics - "Neue" Diät  10.08.2005 • 19:06


Hallo Angelika,
das hatten wir, glaub ich, auch schon: War das nicht der Struntz- Bestseller? breites Grinsen
 
    top
offline Annette  

32 Beiträge

D - Karlsruhe
Beitrag Re: Volumetrics - "Neue" Diät  11.08.2005 • 11:34


Ja, ich habe auch schon mal von einem Programm/Training gehört, in dem es heißt, man könne von Sachen, die man wirklich will und die einem auch gut tun (z.B. Obst, Gemüse usw.) so viel essen, wie man will. Es heißt "www.schlanktipps.de"...

Schon davon gehört? breites Grinsen

Liebe Grüße aus der Kur von der völlig verregneten Insel Norderney an alle Schlanktipper



Wem das Wasser bis zum Halse steht, der sollte den Kopf nicht hängen lassen!
 
    top
offline Corax  

585 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: Volumetrics - "Neue" Diät  14.08.2005 • 12:19


Jetzt ist dieses Volumetrics sogar im Print-Focus als Titelthema drin gewesen!
Aber na ja, wenn's den Leuten hilft zu erkennen, dass Obst, Gemüse, Wasser und Vollkornsachen gut sind, dann isses ja okay. breites Grinsen Der Wege sind viele....
 
    top
offline lunija  

nicht registriert
Beitrag Re: Volumetrics - "Neue" Diät  17.08.2005 • 09:17


Es kommt noch besser:

Diät-Sprechstunde bei Focus

Na, wollen wir ihm mal auf den Zahn fühlen *BG*
Lunija
 
    top
offline christa  

nicht registriert
Beitrag Re: Volumetrics - "Neue" Diät  17.08.2005 • 09:43


...ich stell mir gerade vor ich sollte 10 Salatköppe essen. Die Menge würde wohl reichen zwinkern - aber wäre ich satt im Sinne von zufrieden gesättigt?

Also ganz ehrlich - es schadet ja nichts, wenn man noch einmal darauf hinweist, daß frisches Obst und Gemüse gut sind - aber eine ganze Diät darauf aufbauen zu wollen? nunja

Egal, er wird wohl seine "Mark" damit machen. Sei es ihm gegönnt immer noch besser als mit irgenwelchen gesundheitsschädlichen "Wundermitteln".

Christa
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 10 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden