Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Ernährung allgemein » Was ist ein Vollkornbrot ?

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Bina  

203 Beiträge

D - NRW
Beitrag Was ist ein Vollkornbrot ?  02.08.2005 • 08:19


Guten Morgen zusammen,

hmm hört sich villeicht blöd an meine Frage....
Was vollkorn Nudeln oder Vollkornreis ist, weiss ich steht ja meistens auf der Packung zwinkern Doch was ist ein richtiges Vollkornbrot ?

Habe viele Körnerbrote ausprobiert und auch viele nicht vertragen. Meistens bekomme ich davon Sodbrennen. Jetzt esse ich seit langen ein Brot dass ich gut vertrage.
Hier mal die Zutaten:
50 % Roggen, 50 % Weizen, Roggenkörner, Sonnenblumenkerne, Malzsirup

Ist das ok ?

Würde mich freuen wenn mir jemand sagen könnte worauf ich da achten sollte.

Danke schon mal.

Liebe Grüße
Bina
 
    top
offline BigMama  

811 Beiträge

D - Wuppertal
Beitrag Re: Was ist ein Vollkornbrot ?  02.08.2005 • 09:44


Hallo
Wenn es dir schmeckt und wenn es dir bekommt ist es okay.
Es gibt hier außerdem keine Vorschriften...

Auch bei Brot steht es drauf, ob es mit Vollkornmehl gebacken ist oder nicht. Bei deinem dürfte es halb und halb sein - meist ist Roggenmehl auch Vollkorn.

Vollkorn sagt ja nur aus, in welchem Zustand sich das Mehl noch befindet...

Es gibt übrigens sogar Vollkorntoast und da steht es auch drauf - muss sogar draufstehen. Hab mich mal selbst "ausgetrickst" als ich ein sogenanntes "drei-Korn-Brot -Toast" holte. Es sah aus wie das Vollkorntoast, aber auf der Zutatenliste stand, daß es normales Weizenmehl ist, mit Schrotzusätzen. Seit dem guck ich auch immer bei Brot, was enthalten ist.

Liebe Grüße Petra



Liebe Grüße, Petra
 
    top
offline Bina  

203 Beiträge

D - NRW
Beitrag Re: Was ist ein Vollkornbrot ?  02.08.2005 • 11:20


Danke schön für die Antwort.

Ich weiss, dass es hier keine Vorschriften gibt zwinkern doch ich möchte meinem Körper was gutes tun. Weissbrot schmeckt auch sehr lecker, doch ist nicht unbedigt so gesund.....

Auf der HP meines Bäckers, habe ich mich die Zutatenangeschaut. Es gibt halt Brote mit Weizenmehl und welche mit Vollkornweizenmehl.

Also vom "normalem" Weizenmehl müsste der Anteil dann geringer sein oder ? Hab mir das so überlegt je weniger desto besser ?? Hmm...
 
    top
offline Amigo  

400 Beiträge

D - Frankfurt a. Main
Beitrag Re: Was ist ein Vollkornbrot ?  02.08.2005 • 13:02


Liebe Bina,

ganz einfach nur mit Vollkornmehlen gebackenes Brot ist auch wirklich Vollkornbrot. Alles andere ist dann z.B. Körnerbrot. Der Malzusirup wird oft nur für die Farbe gebraucht, weil dunkles Brot oft mit Vollkornbrot verwechselt wird. Ist aber "normales" Brot das nur dunkel aussieht. Wichtig ist aber doch das es Dir schmeckt! und vor allen Dingen es auch Dein Magen gut verträgt.

Viel Spaß noch beim ausprobieren!

Liebe Grüße
Karin



Diät - nie wieder !!!!!!
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 18 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden