Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Rezepte » Suppen » Tomatensuppe

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline christine  

nicht registriert
Beitrag Tomatensuppe  17.08.2005 • 23:17


Zeichen guter Gastlichkeit

Tomatencremesuppe

1 Kilo Tomaten
1 Zwiebel
1 halber Teel. schwarze Pfefferkörner,
1 viertel Liter Fleischbrühe
40 gr. Butter
40 gr. Mehl
Salz, Zucker
4cl. Asbach Uralt
0,2 Liter süße Sahne
1 Bund Petersilie
----

Tomaten kurz in kochendes Wasser legen, häuten, grob zerkleinern und zusammen mit gehackter Zwiebel, Pfefferkörnern und Fleischbrühe aufkochen. Bei geringer Temperatur 15 Minuten ziehen lassen. Alles durch ein feines Sieb streichen, ohne daß die Pfefferkörner zerdrückt werden. Eine Mehlschwitze anrühren und mit der Tomatensuppe ablöschen. Fünf Minuten kochen lassen und mit Salz, Zucker und Asbach abschemcken. In Suppentasen füllen, jeweils in die Mitte etwas süße Sahne geben und mit gehackter Petersileie überstreuen.

Dazu frisches Fladenbrot.

Dieses Rezept ist schon uralt. Jedoch immer noch einen ASBACH wert!

Es ist für all diejenigen gedacht, die genau wie ich, dieses Jahr nicht wissen, wohin mit den vielen Gartentomaten.

Gruß
Christine
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 20 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden