Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Wohlbefinden » Beauty & Wellness » Kleidung in Übergrößen?

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (2): (1) 2 weiter >
Autor
Beitrag
offline kigumanu  

19 Beiträge
Beitrag Kleidung in Übergrößen?  21.09.2005 • 09:40


Hallo,

ich würde gerne wissen ob ihr Tipps habt, wo man schöne Kleidung in großen Größen kaufen kann. Ich habe Größe 48, teilweise findet man da noch was in "normalen" Geschäften, aber nicht viel.

Ich kenne auch ein Geschäft, bei dem es wirklich schöne Sachen gibt, aber da muss man immer tief ins Portemonnaie greifen...

Wo kauft ihr Eure Sachen, welche Tipps könnt ihr mir geben? Hilfeee, ich bin wirklich verzweifelt unglücklich

Kigumanu
 
    top
offline christa  

nicht registriert
Beitrag Re: Kleidung in Übergrößen?  21.09.2005 • 10:40


Hallo Kigumanu,
hast du schon mal bei Ebay geguckt. Dort gibt´s ja auch Händler bei denen man ein Rückgaberecht hat. Guck mal unter dem Stickwort Lagenlook (vielleicht gefällt dir der) dort gibt es einiges auch in größeren Größen. Allerdings was schön ist, ist auch nicht ganz billig.

Wenn du einfache Sachen suchst wie Jeans und T-Shirts wirst du zu recht geringen Preisen bei KIK fündig.

Gruß Christa
(die endlich wieder in 40er Hosen passt und somit ein Problem weniger hat)
 
    top
offline Bellissima  

577 Beiträge

A - Telfs
Beitrag Re: Kleidung in Übergrößen?  21.09.2005 • 12:54


Hallo,

ich habe früher bei H&M eingekauft, die haben diese Übergrößenlinie namens "BIB - Big is beautiful", ansonsten haben die Versandhäuser wie Neckermann, Quelle usw. auch relativ erschwingliche Mode in Übergrößen. Vor allem H&M hat sehr schicke Teile, nicht so altbacken vor allelm!

LG von Isabella



Lächeln ist die eleganteste Art dem Gegner die Zähne zu zeigen.
 
    top
offline wilbur  

209 Beiträge

D - Dorsten
Beitrag Re: Kleidung in Übergrößen?  21.09.2005 • 15:34


hallo,
ich hatte das Glück, bei C&A eine Hose zu bekommen,in Gr.KK25,also Kurzgröße 50. Da ich klein bin ,halt KK.Eine nette Verkaüferin hat mir einige Hosen rausgesucht,alle zu lang und brachte dann eben die KK25,angezogen ,paßte, gekauft für 29.00Euro.
Ich war glücklich,endlich eine Hose aus einem Geschäft und nicht aus einem Katalog und eine Größe weniger!! glücklich

lieben Gruß
Walburga
 
    top
offline kigumanu  

19 Beiträge
Beitrag Re: Kleidung in Übergrößen?  21.09.2005 • 22:26


Viiielen Dank für die vielen Tipps, bei C & A habe ich glaube ich noch nie gekauft, da werde ich als nächstes auf jeden Fall mal vorbeischauen!!!

Liebe Grüße
Kigumanu glücklich
 
    top
offline christine  

nicht registriert
Beitrag Re: Kleidung in Übergrößen?  04.10.2005 • 22:35


Hallo Ihr,

ich persönlich bevorzuge Mode von "Elena Miro", "Sally Sahne" oder "Marina Rinaldi" Diese Hersteller haben sich auf große Größen spezialisiert. Leider auch auf den größeren Geldbeutel. Trotzdem bin ich in der Vergangenheit dazu übergegangen etwas mehr Geld für Kleidung auszugeben.
Ich achte auf gute Stoffqualität und perfekte Passform. Zu meiner Grundausstattung gehören ein paar schlichte Basisteile, die ich mit modischen Accessoires immer neu zur Geltung bringe. Ich kaufe mit Bedacht ein und vermeide somit Zusatzeinkäufe, wie z.B. Schuhe. Somit halten sich die Kosten für Kleidung in Grenzen.

Mein Kleiderschrank ist zwar sehr übersichtlich bestückt, besteht jedoch nahezu aus Lieblingsteilen, die ich nicht nur sonntags gerne trage

Als preiswertere Alternative wäre "Persona", die Zweitfirma von "Marina Rinaldi" zu nennen. Sie kann allerdings von der Qualität her gesehen mit den anderen Marken nicht mithalten.

Gruß
Christine
 
    top
offline Seraphine  

121 Beiträge

D - Berlin
Beitrag Re: Kleidung in Übergrößen?  05.10.2005 • 10:11


Hallo kigumanu,

kennst du den Katalog bonprix? Die haben, finde ich, auch immer ganz schöne und halbwegs erschwingliche Teile. Kannst mal unter http://www.bonprix-shop.de/bp/home.htm nachschauen. Die Versandkosten sind immer 5 Euro und man kann alles anprobieren und zurückschicken ohne Mucken.

Ansonsten finde ich H&M und C&A auch am besten, selbst wenn C&A manchmal etwas eigenwillige Größenangaben hat... da muss man eben probieren.

Alles Liebe,
Phi



Schwinge dich empor zum Mond. Selbst wenn du ihn verfehlst, landest du immer noch bei den Sternen.
 
    top
offline tremi  

540 Beiträge
Beitrag Re: Kleidung in Übergrößen?  05.10.2005 • 11:30


Zitat von Seraphine

Die Versandkosten sind immer 5 Euro und man kann alles anprobieren und zurückschicken ohne Mucken.

Ohne Mucken, das stimmt nicht!
Bonprix hat mir Bestellverbot erteilt, weil ich Kleidung zurückgeschickt habe, die mir bzw. meiner Mutter, für die ich mitbestellte, nicht passte oder nicht gefiel. Die Qualität ist bei bonprix sehr wechselhaft.

tremi



Essen macht schlank!
 
    top
offline Miezcat  

853 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Kleidung in Übergrößen?  06.10.2005 • 01:51


Zitat

Ohne Mucken, das stimmt nicht! Bonprix hat mir Bestellverbot erteilt, weil ich Kleidung zurückgeschickt habe

Habe genau die gleiche Erfahrung gemacht, bekomme nicht mal mehr einen Katalog zugeschickt.

L.G.
Miezcat



Wer etwas nicht will findet Gründe. Wer etwas will Wege.
 
    top
offline Seraphine  

121 Beiträge

D - Berlin
Beitrag Re: Kleidung in Übergrößen?  06.10.2005 • 09:46


Hm, echt, ihr beiden?

Dann scheinen die mich bei bonprix aus irgendwelchen Gründen zu mögen. Bei mir ging immer alles glatt und hin und wieder bekomme ich auch noch Gutscheine.

Den Katalog werfe ich eh meistens weg, weil ich im www bestelle. Da kann ich irgendwie "kontrollierter" stöbern zwinkern

Ich wollte hier aber auf keinen Fall einen schlechten Tipp weitergeben. Wie gesagt, bei mir und in meinem Umkreis lief das immer super.

Alles Liebe,
Phi



Schwinge dich empor zum Mond. Selbst wenn du ihn verfehlst, landest du immer noch bei den Sternen.
 
    top
offline Regina1  

647 Beiträge

D - Saarland
Beitrag Re: Kleidung in Übergrößen?  06.10.2005 • 12:02


Hallo,

also ich bestelle auch bein Bon Prix und hatte noch keine Probleme mit
meinen Rücksendungen.

Gruß



Veränderung wird nur hervorgerufen durch aktives Handeln, nicht durch Hoffen auf ein Wunder ;-)
 
    top
offline tremi  

540 Beiträge
Beitrag Re: Kleidung in Übergrößen?  06.10.2005 • 13:10


Kataloge und nervige Email-Newsletter bekomme ich trotzdem von bonprix ... obwohl ich den Newsletter schon tausend Mal abbestellt habe.

Geht mir aber mit dem Newsletter von Weight Watchers genauso ... das scheint wohl üblich zu sein unglücklich


tremi



Essen macht schlank!
 
    top
offline Schneeglöckchen  

594 Beiträge
Beitrag Re: Kleidung in Übergrößen?  06.10.2005 • 13:48


Wenn sich Newsletter nicht mehr abbestellen lassen, setzte ich sie auf meine persönliche Spamliste, dann sind sie wenigstens nicht in meinen Posteingang!
 
    top
offline noomi  

215 Beiträge

D - Nähe Mönchengladbach
Beitrag Re: Kleidung in Übergrößen?  08.10.2005 • 14:43


Hallo ihr Lieben,

ich bestelle meine Klamotten immer bei Happy Size. Die haben sehr schicke Sachen, modern und jugendlich. Es gibt auch eine separate Sparte für elegantere, klassischere Sachen, heißt dann Moda Vita.

Beide Sparten bieten wirklich tolle Mode von Größe 40 - max. 60. Fast meine ganze Garderobe habe ich dort bestellt, vor allem auch Jeans, weil es die da in Langgrößen gibt. Dafür bin ich mit meinen 1,80 m einfach dankbar zwinkern

Wer mal gucken will: www.happy-zize.de. Da kann man sich auch die Kataloge anfordern, was ich empfehlen würde, weil da immer sehr nette Kombitipps etc. drin sind. glücklich Bestellt hab ich bisher immer im Online-Shop, was problemlos klappt. Auch mit Rücksendungen hatte ich noch nie Ärger.

Liebe Grüße

noomi



Liebe Grüße, noomi

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Was immer du tun kannst oder träumst es zu können, fang damit an. Mut hat Genie, Kraft und Zauber in sich. (Goethe)
 
    top
offline christine  

nicht registriert
Beitrag Re: Kleidung in Übergrößen?  08.10.2005 • 18:03


Hallo noomi,

stimmt happy-zize hat wirklich jugendliche Sachen. Meine Kollegin hat da lange Zeit bestellt. Jedoch, seit ihr einmal eine Bestellung in`s Geschäft geliefert wurde, du musst wissen wir sind die einzigen Frauen unter vielen Männern, ist sie auf eine andere Firma umgestiegen.
Auf dem Paket stand groß und breit: glückliche große Größe. unglücklich unglücklich unglücklich

Von Glück war da keine Rede mehr. Ihr war das sehr peinlich, zumal unsere Männer etwas, na ja, ungehobelt sind.

Gruß
Christine
 
    top
 
Seiten (2): (1) 2 weiter >
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 15 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Petra71 (46), Jeana (55)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden