Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Trampolin » Gartentrampolin im Winter? Neues Thema |  Antworten

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Schneeglöckchen  

594 Beiträge
Beitrag Gartentrampolin im Winter?  18.11.2005 • 22:03


Mein Trampolin steht immer noch im Garten. Zum Hüpfen ist es zwar zu kalt, aber kann das Trampolin Schaden nehmen, wenn es friert? Muss ich das jeden Winter abbauen, oder kann ich es das ganze Jahr über draussen lassen?

Schneeglöckchen
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Miezcat  

853 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Gartentrampolin im Winter?  19.11.2005 • 03:49


Hallo,

wieso zu kalt?
Ich hüpfe auch im Winter draußen, egal bei welchem Wetter, allerdings überdachte Terrasse, spätestens nach 3 Minuten ist fertig mirt frieren.
Im Moment 2 Paar Socken und dickes Fleeceshirt überm Pulli, wenn es Minustemperaturen gibt, dann eventuell noch eine Jacke, klappt wunderbar.

L.G.
Miezcat



Wer etwas nicht will findet Gründe. Wer etwas will Wege.
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Schneeglöckchen  

594 Beiträge
Beitrag Re: Gartentrampolin im Winter?  19.11.2005 • 11:44


Naja, meine Befürchtung ist halt, dass das Trampolin friert und dann kaputt geht.... In den letzten Tagen bin ich auch mit zwei Paar Socken und warmer Jacke gesprungen, aber heute scheint es das erstemal richtigen Frost zu geben...

LG
Schneeglöckchen
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Miezcat  

853 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Gartentrampolin im Winter?  20.11.2005 • 03:30


Tja wie das ist wenn die Sprungmatte friert, ob das Material dann vielleicht sogar brüchig wird, kann ich dir leider auch nicht sagen, da meines unterm Dach steht, also nicht nass werden kann.

Habe mein Trimilin komplett das ganze Jahr draußen auch letzten Winter und bisher noch nichts negatives diesbezüglich festgestellt, also nur trockener Frost scheint nichts zu machen.

Gut hüpf
Miezcat



Wer etwas nicht will findet Gründe. Wer etwas will Wege.
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline tremi  

540 Beiträge
Beitrag Re: Gartentrampolin im Winter?  20.11.2005 • 13:14


Hallo Schneeglöckchen!

Was steht denn in der Gebrauchsanlaitung des Trampolins?

Ich würde beim Hersteller anfragen, der auch die Garantie gibt.

Viele GRüße,

tremi



Essen macht schlank!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Fithopperin  

Trimilin-Support
168 Beiträge


D - Dünzelbach
Beitrag Re: Gartentrampolin im Winter?  21.11.2005 • 08:45


Ich kann darauf gerne antworten! Doch ich benötige halt noch ein paar Informationen über das Trampolin! Welches Modell? Größe? Modelljahr?



Trimilin - ein Hochgefühl für alle Sinne

Ihr Trimilin-Team
http://www.heymans.de
Fragen zum Trimilieren?
Unter 08146/9968-0 oder
E-Mail: kimmich@heymans.de gibts die Antworten!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Schneeglöckchen  

594 Beiträge
Beitrag Re: Gartentrampolin im Winter?  22.11.2005 • 22:31


Ich habe mir jetzt die Gebrauchsanweisung nochmal durchgelesen- zum Thema Frost habe ich nichts gefunden.
Seltsamerweise habe ich auch keinen Herstellernachweis gefunden.... Gekauft haben wir es diesen Sommer und es ist 366cm groß, hat 4 Beine und 72 Federn.... Aber das ist leider im MOment auch alles, was ich an Angaben machen kann...
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Fithopperin  

Trimilin-Support
168 Beiträge


D - Dünzelbach
Beitrag Re: Gartentrampolin im Winter?  23.11.2005 • 09:39


Leider kann ich da auch nicht weiterhelfen!

Es handelt sich aber definitiv um kein Trimilin Fun! Unsere Trampoline ab 3,7m haben 6 Standbeine.

viel Glück bei der Hersteller suche.



Trimilin - ein Hochgefühl für alle Sinne

Ihr Trimilin-Team
http://www.heymans.de
Fragen zum Trimilieren?
Unter 08146/9968-0 oder
E-Mail: kimmich@heymans.de gibts die Antworten!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Amy  

6 Beiträge

D - Berlin
Beitrag Re: Gartentrampolin im Winter?  27.11.2005 • 19:11


Hallo Schneeglöckchen,

ich habe auch einen Gartentrampolin und in meiner Beschreibung steht, dass er wetter- und winterfest ist. Mann soll nur die Abdeckplane nicht raufmachen weil der Schnee (und der geschmolzene Schnee) dann nicht ablaufen kann und dann würden die Federn so bleastet.

Also ich habe meinen Trampolin auch erst seit diesem jahr, also noch keine eigene Erfahrung. Mir ist es jetzt auch zu kalt zum Hüpfen, mir sind dann so die Füße kalt dass ich immer das Gefühl habe ich bekomme gleich einen Krampf.

Viele Grüße
Amy



Ob du glaubst, du schaffst es,
oder du glaubst, du schaffst es nicht.
Du hast in jedem Fall Recht.
(Henry Ford)
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Neues Thema |  Antworten Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 9 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden