Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Wohlbefinden » Freu! :-) » es tut sich was, de pfunde puezeln -:)

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline wolfgang scheu  

10 Beiträge

D - Stuttgart
Beitrag es tut sich was, de pfunde puezeln -:)  01.01.2006 • 10:02


nach zwei Wochen lockerem Vorgeplänkel - (einzige Disziplin: gesund essen und rechtzeigig aufhören plus regelmässig trinken) und ernsthafter Start ab Sylvester 2005 bin ich zu folgendem Ergebnis gekommen...

Start 138,2 kg ärgerlich
Heute 132,6 kg breites Grinsen

ich sag`s ja immer wieder:
Man soll die Flinte solange ins Korn schmeißen ...
... bis se liegen bleibt!





"Ein Ziel nicht zu erreichen ist keine Schande!
Eine Schande wäre es keine Ziele mehr zu haben!"
 
    top
offline peros  

520 Beiträge
Beitrag Re: es tut sich was, de pfunde puezeln -:)  01.01.2006 • 11:09


Zitat von wolfgang scheu

nach zwei Wochen lockerem Vorgeplänkel - (einzige Disziplin: gesund essen und rechtzeigig aufhören plus regelmässig trinken) ...

Na du bist gut! Gesund essen und rechtzeitig aufhören plus regelmässig trinken wäre mein Endziel und kein lockeres Vorgeplänkel! überrascht

Wenn du das schon schaffst, dann bist du sicher bald ein UHU! breites Grinsen Auf alle Fälle freue ich mich mit dir. Nur weiter so.

LG
peros
 
    top
offline wolfgang scheu  

10 Beiträge

D - Stuttgart
Beitrag Re: es tut sich was, de pfunde puezeln -:)  01.01.2006 • 14:33


hallo peros,

als ich festgestellt habe das ich für meine kilo´s nun wirklich zu klein bin war`s eigentlich ganz einfach. breites Grinsen

ich hab im internet nach guten tip`s (ohne jojo-effekt) zum abnehmen gesucht und bin dann irgendwann hier auf´s forum gestoßen. hab mich angemeldet, die erste lektion durchgelesen und mich dann hingesetzt und überlegt wie ich die sache anpacke, daß sie mir auch spaß macht.

und dann bin ich auf die reise gegangen, auf meine ganz persönliche abenteuerreise.



im rucksack hatte ich eine gute portion humor (der macht det leben um einiges leichter), ne großzügige prise wissensdurst, ne handvoll handelsübliche neugier und jede menge glauben an mich selbst und mein durchhaltevermögen.

beim trinken habe ich mich dann hauptsächlich für stilles wasser und tee entschieden. und hier ist die neugierde ins spiel gekommen. dazu musst du wissen, das ich vom tee gerade die gängigen marken wie schwarztee, hagebutten und pfefferminztee gekannt habe.

und jetzt trinke ich mate,- früchte,- kräuter,- grüner,- lapacho und rotbuschtee - schmecken alle super wobei der grüne als fettverbrenner mein favorit ist. so habe ich durch die neugier jede menge abwechslung beim trinken bekommen und es fällt mir daher leicht.

naja und beim essen hab ich festgestellt, das ne tüte frisches suppengemüse und nen bisschen gemüsebrühe ne bessere suppe gibt als wenn ich ne tüte fertigsuppe in´s heisse wasser schmeisse. und vor allem hält sie länger an.

so bleib ich mit spaß dabei, lern jedes mal was neues dazu, bring meine kochkünste auf fordermann, genieße die neuen gerichte, und hör sofort auf mit essen wenn ich satt bin (ich stell mir einfach vor, wie`s mir geht wenn ich weiter mache, der bauch spannt, der hosenbund wird eng, ich fühl mich eingezwängt und unwohl - und dann seh ich den nächsten wiegetag vor mir und wie die pfunde purzeln, wenn ich stark bleibe. da fällt mir die entscheidung leicht), also ich zwing mich zu nichts, ich treffe nur eine entscheidung - das ist schon alles.

na ja, und mit dem sport lasse ich mir auch noch was einfallen, irgendwas, was spaß macht - sonst bleib ich nicht dabei. das mit dem trampolin würde mir glaube ich schon gefallen, aber dazu bin ich jetzt noch ne "bisschen" zu schwer. ich kann schon sehen wie de schrankwand de nase rümpft, wenn ich bei ne fehltritt mit 132 kilo uff se zurase breites Grinsen



"Ein Ziel nicht zu erreichen ist keine Schande!
Eine Schande wäre es keine Ziele mehr zu haben!"
 
    top
offline Beate  

215 Beiträge

D - Suhl/Thüringen
Beitrag Re: es tut sich was, de pfunde puezeln -:)  03.01.2006 • 01:34


Hallo Wolfgang,sein nur nicht scheu.
Du kannst mir glauben, dass ich mich freu,
wenn jemand die Erfolge hatte,
auf die ich schon so lange warte.
Das spornt mich an,das gibt mir Kraft.
Ich weiß jetzt wieder, dass sie`s (ich)noch schafft.

Viele Grüße von Beate aus Suhl
und weiterhin gutes Gelingen



Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag.(chin.Sprichwort)
 
    top
offline wolfgang scheu  

10 Beiträge

D - Stuttgart
Beitrag Re: es tut sich was, de pfunde puezeln -:)  03.01.2006 • 18:10


hallo beate,

wünsch dir auch viel erfolg bei all deinen zielen.
und das du´s schaffst, das ist doch keine frage,
das ist klar wie kloßbrühe -glücklich

grüßle wolfi

Die Qual der Zahl (von Nicola Giesing)

Frage:
Wie viele Kanzlerwitze gibt es denn?

Antwort:
Leider keinen Einzigen – es sind alles Tatsachenberichte!



"Ein Ziel nicht zu erreichen ist keine Schande!
Eine Schande wäre es keine Ziele mehr zu haben!"
 
    top
offline charlieblümchen  

737 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: es tut sich was, de pfunde puezeln -:)  03.01.2006 • 19:17


Hallo wolfgang, was du hier und in deinem Tagebuch schreibst ist sehr nett zu lesen. Ich werde also dranbleiben, deinen Humor und deine Einträge zu genießen.
Gruß charlieblümchen



Es ist normal, verschieden zu sein.
 
    top
offline wolfgang scheu  

10 Beiträge

D - Stuttgart
Beitrag Re: es tut sich was, de pfunde puezeln -:)  03.01.2006 • 19:52


das freut mich charliblümchen - humor vertreibt de sorgen und macht das leben leichter - also in diesem sinne

wolfi breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen



"Ein Ziel nicht zu erreichen ist keine Schande!
Eine Schande wäre es keine Ziele mehr zu haben!"
 
    top
offline Katrinchen  

991 Beiträge

D - Berlin
Beitrag Re: es tut sich was, de pfunde puezeln -:)  03.01.2006 • 20:02


Auch ich häng mich wie angekündigt optisch an dich dran...
Meinetwegen darfst du auch einmal im Jahr jammern... breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen

Beste Grüße
Katrin



Lebst du schon oder zählst du noch Kalorien?
 
    top
offline wolfgang scheu  

10 Beiträge

D - Stuttgart
Beitrag Re: es tut sich was, de pfunde puezeln -:)  04.01.2006 • 05:56


Jo Katrinchen,

hol schon mal de tempos, brauch sie zwar noch nicht, solltest aber vorbereitet sein: denn für den übernächsten Sonntag hab ich mir 127 kg
zum Ziel gesetzt. breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen





"Ein Ziel nicht zu erreichen ist keine Schande!
Eine Schande wäre es keine Ziele mehr zu haben!"
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 20 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden