Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Rezepte » Tipps & Tricks » Neue Töpfe??

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline charlieblümchen  

737 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Neue Töpfe??  30.01.2006 • 10:28


Hallo, da ich mit der Suchfunktion nichts erreicht habe, obwohl ich annehme, dass vielleicht schon mal jemand dazu berichtet hat.
Wir sind zu einer "AMC-Kochgeschirr"-Präsentation eingeladen.
Ich kenne diese Töpfe zwar von einer Freundin, aber ich habe selbst ein ziemlich hochpreisiges Edelstahlkochgeschirr.
Wer hat sich überzeugen lassen und ist nach wie vor begeistert?
Was hat euch bewogen zu kaufen, oder auch abzulehnen?

Es wird ja immer sofort vom fettlosen Braten gesprochen bei diesem Geschirr.
Hier kann man die Vorteile lesen, aber keine Preise!

Gruß charlieblümchen



Es ist normal, verschieden zu sein.
 
    top
offline Heidemarie  

95 Beiträge

D - Berlin
Beitrag Re: Neue Töpfe??  30.01.2006 • 17:41


Hallo charlieblümchen,

die AMC-Töpfe sind für mich und meine Familie seit 15 Jahren der Hammer !
Du wirst nach der Präsentation begeistert sein. Vor 10 Jahren haben mein Mann und ich ein Geschäft eröffnet und wir hatten wenig Zeit zum kochen. Aber wenn wir mal Zeit hatten, haben uns die Töpfe sehr geholfen (Zeiteinsparung) Seit 2 Jahren achten wir auf unsere Ernährung und haben die Töpfe erneut schätzen gelernt, seitdem ich hier bin, natürlich besonders. Das ganze Sortiment hat natürlich auch seinen Preis. Wir hatten damals noch keine vernünftigen Töpfe, da hat sich natürlich diese Anschaffung gelohnt, denn sie halten ja ein Lebenlang.
Du musst einfach sehr kritisch mit Deinen Töpfen vergleichen und dann entscheiden.

LG
Heidemarie
 
    top
offline wilbur  

209 Beiträge

D - Dorsten
Beitrag Re: Neue Töpfe??  30.01.2006 • 19:56


Hallo charlieblümchen,
auch wir sind begeisterte AMC Köche und wie bei allen guten Dingen haben die Töpfe ihren Preis. Probiere das Gemüse und du wirst begeistert sein ! Heute ist der Vorteil :man kann die Töpfe einzeln kaufen! Schaue , probiere und staune,wie gut alles schmeckt. Wir haben uns vor einigen Jahren den atmosfera geschenkt und sind dadurch im Sommer "Terrassenköche" breites Grinsen .Es macht mir viel Freude mit den Töpfen zu kochen und besonders gern mit meinem Mann zusammen!! glücklich
Viel Spass bei der Präsentation!

lieben Gruß

Walburga
 
    top
offline Gugu  

265 Beiträge

D - Raum Mainz
Beitrag Re: Neue Töpfe??  06.02.2006 • 07:14


Hallo Charlieblümchen,

hast Du Dir die Töpfe inzwischen angesehen?

Bin neugiereig auf Deine Meinung.

Liebe Grüße

Gudrun



Nicht weil es schwer ist wagen wir es nicht, weil wir es nicht wagen ist es schwer. (Seneca)
 
    top
offline Eff  

338 Beiträge

D - Rhein-Main-Gebiet
Beitrag Re: Neue Töpfe??  07.02.2006 • 09:25


Hallo Charlieblümchen,

ich koche auch in AMC-Töpfen und bin froh darüber - seit 11 Jahren.

Gekauft habe ich sie, weil meine Schwiegermutter den Kauf seinerzeit subventioniert hat. Sie kocht seit weit über 20 Jahren in AMC und wollte unbedingt, daß wir es auch tun.

Mich hat auch besonders der Geschmack von Gemüse beeindruckt. (AMC-gekocht esse ich sogar Kolrabi gerne ...)

Den Pieper, der auf den Deckel gesetzt die Kochtemperatur überwacht und sich meldet wenn Handlungsbedarf besteht, finde ich besonders praktisch. So kann ich in den wenigen Feierabendstunden neben dem Kochen auch noch andere Dinge erledigen und muß nicht ständig auf den Herd aufpassen.

Ich würde die Töpfe wieder kaufen und dann sogar auch selber bezahlen.

Gruß

Eff
 
    top
offline charlieblümchen  

737 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: Neue Töpfe??  08.02.2006 • 14:48


Hallo Leute, ich bin nicht bei der Präsentation gewesen, (kam was dazwischen) aber ein Bekannter war dort.
Er fand die Töpfe schön und gut und auch den Geschmack der zubereiteten Lebensmittel gut.
Er ist ein sehr guter Koch, aber bald 70 und wollte daher keine so große Inverstition mehr machen. Er denkt, dass seine eigenen Töpfe noch gut den Rest seines Lebens halten.
Es gibt über AMC außerdem ein Gerät, dass fürs Vakuumieren da ist. Das wollte er sich jetzt doch noch näher anschauen.
Die nächste Gelegenheit die Töpfe in Aktion zu sehen ist die IHM hier in München.
Allerdings stehe ich auch eher auf dem Standpunkt, meine Töpfe und Pfannen sind in Ordnung, übriges Geld habe ich auch nicht, also lieber doch nicht.
Gruß charlieblümchen



Es ist normal, verschieden zu sein.
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Neue Töpfe??  08.02.2006 • 20:18


Hallo!

Zitat

Er ist ein sehr guter Koch, aber bald 70 und wollte daher keine so große Inverstition mehr machen

Das ist aber eine sehr pessimistische Einstellung glücklich der MAnn kann 100 werden! glücklich

Wie hat Luther gesagt: Und wenn ich wüßte, dass morgen die Welt untergeht, dann würde ich heute ein Mandelbäumchen pflanzen glücklich
oder tolle töpfe kaufen glücklich


Viele Grüße
Angelika
 
    top
offline charlieblümchen  

737 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: Neue Töpfe??  08.02.2006 • 20:45


Zitat von Angelika

Das ist aber eine sehr pessimistische Einstellung glücklich der MAnn kann 100 werden! glücklich

...natürlich, aber vielleicht kocht er dann nicht mehr selbst zwinkern .
Oder wenn er alle seine Töpfe in 10 Jahren kaputtgekocht hat, könnte er ja immer noch neue Töpfe kaufen, wenn ihm das Kochen noch Spass macht. breites Grinsen

Gruß charlieblümchen



Es ist normal, verschieden zu sein.
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 16 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden